Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 32 Minuten

Das ist die Hierarchie von Luxusmarken rund um die Welt

Megan Willett
Louis Vuitton Laden

Die meisten Menschen machen mit Markenprodukten den Status ihres Vermögens für alle Welt sichtbar. Vor allem die Reichsten der Reichen lieben es, mit ihren Marken anzugeben. 

„Die Marken, die gekauft werden, sind sogar wichtiger, als die Menge an Geld, die sie verdienen“, sagte der Geschäftsführer der Bank HSBC, Erwan Rambourg in seinem Buch The Bling Dynasty.“

Rambourg entwickelte eine Markenpyramide, die zeigt, wie hoch die Erreichbarkeit verschiedener Luxusmarken ist. Angefangen mit Luxusprodukten aus dem Alltag wie Starbucks, über Premiumprodukte von Cartier oder Rolex bis hin zu Ultra-High-End-Produkten — Diamantschmuck von Graff oder Leviev.

Luxusmarken profitieren von steigendem Wohlstand 

Marken, die sich zu viele Menschen leisten können, sind für die Superreichen jedoch nicht mehr so reizvoll. Louis Vuitton zum Beispiel, ist für viele reiche Chinesen inzwischen nur noch „eine Marke für Sekretärinnen.“ 

Weiterlesen auf businessinsider.de