Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 53 Minuten

Hidden Champions aus Deutschland sind weltweit Spitze in ihrer Nische — und können euer Depot diversifizieren

·Lesedauer: 3 Min.
Ein Roboter der Firma Jenoptik aus Jena. Die Firma beliefert unter anderem Tesla.
Ein Roboter der Firma Jenoptik aus Jena. Die Firma beliefert unter anderem Tesla.

Sie sind die Könige ihrer Branche. Die heimlichen Gewinner ihrer Branchen. Die versteckten Weltmarktführer: Hidden Champions. Ihre Geschäftsmodelle sind selten aufregend und beschränken sich oft auf Nischen – allerdings sind diese Spitzenreiter hier besonders erfolgreich und dadurch interessant für euch als Aktien-Anleger.

Die Tabellenführer liegen vor unserer Nase: in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Denn die Wirtschaft in der DACH-Region ist mittelständisch geprägt, und Hidden Champions stammen nunmal besonders häufig aus dem Mittelstand. Laut Hermann Simon gibt es im deutschsprachigen Raum mehr als 1500 versteckte Champions, mehr als im Rest der Welt zusammen. Prof. Simon ist der Schöpfer des Begriffs „Hidden Champions“ und selbst Unternehmer. „Fokussierung macht einen Markt klein. Globalisierung macht den Markt groß“, schreibt er in seinem Buch „Hidden Champions – Aufbruch nach Globalia“. Die Meister ihrer Branche konzentrieren sich auf die Nische, das aber weltweit.

An der Spitze der Nanotechnologie

Beispiel gefällig? Simon nennt in seinem Buch etwa Omicron. Aber nicht die Virus-Mutante oder die Kryptowährung, sondern den gleichnamigen Weltmarktführer für Raster-Tunnel-Mikroskope. Stichwort: Spitzen-Nanotechnologie aus Taunusstein. Leider ist Omicron eine GmbH und nicht an der Börse zu haben.

Aber es gibt Hidden Champions, die Aktiengesellschaften sind. Wir stellen euch drei vor:

Jenoptik: ein Hidden Champion für Tesla

Hidden Champions ticken wie der Autobauer Tesla. Sie setzen auf Innovation, Forschung und Entwicklung. Jenoptik aus Thüringen ist führend in photonischen Technologien mit „Licht als Werkzeug“. Die Jenaer beliefern Kunden aus der Halbleiter-Industrie, Medizintechnik, Luftfahrt – und Tesla. Noch im Dezember 2021 will Elon Musk die Produktion in seiner Fabrik in Grünheide bei Berlin starten. Ein Drittel des Tesla Model 3 stammt von deutschen Zulieferern. Darunter 41 Hidden Champions, so auch Jenoptik.

Aus Jena kommen automatisierte Produktionszellen für die Karosserieteile des Model 3. Damit hat Jenoptik die Option weiterer Aufträge im Feld der E-Mobilität. Und das Konzept funktioniert: Die Aktie von Jenoptik hat im letzten Halbjahr knapp 53 Prozent zugelegt. In den vergangenen fünf Jahren waren es über 137 Prozent. (Stichtag: 2. Dezember, Quelle: Google Finance).

Basler: Vision Technology aus Schleswig-Holstein

Die Basler AG arbeitet auf dem Gebiet Computer Vision. Die Schleswig-Holsteiner sind Weltmarktführer für Industriekameras. Stichwort: maschinelles Sehen. Baslers Produkte finden sich in Fabriken, Medizin, Verkehr oder Einzelhandel. Die Zentrale in Ahrensburg bei Hamburg betreibt Standorte in den USA und in Fernost.

Sogar die europäische Raumfahrt nutzt Kameras von Basler: Die ESA rüstet in ihrem Projekt IGLUNA 2021 Roboter damit aus, um planetarische Oberflächen zu erforschen. Wieder sprechen die Zahlen für sich: Im vergangenen Halbjahr ist die Aktie um knapp 43 Prozent gestiegen. In den vergangenen fünf Jahren waren es fast 625 Prozent Gewinn (Stichtag: 2. Dezember, Quelle: Google Finance).

Rational: profitieren vom Megatrend Institutional Feeding

Die Rational AG ist laut Simon selbst unter den Hidden Champions ein Star. Sie stellt Geräte für Groß- und Industrieküchen her. Besonders bei Garautomaten ist man Weltmarktführer. Der übergeordnete Trend ist: Essen außer Haus – wo Großküchen stehen, verdient Rational mit. Vom Hotel über die Currybude bis zur Kantine. Das Unternehmen ist sehr profitabel. Und dabei aktiv auf fünf Kontinenten mit einem Exportanteil von 87 Prozent. Im vergangenen Halbjahr erzielte die Aktie trotz Corona eine Rendite von knapp 16 Prozent. In den vergangenen fünf Jahren waren es über 105 Prozent (Stichtag: 2. Dezember, Quelle: Google Finance).

Das Geheimrezept der Hidden Champions? Laut Simon wenden sie den gesunden Menschenverstand konsequenter an als andere. „Dies ist so einfach und doch so schwer!“

Disclaimer: Aktien und Investments sind grundsätzlich mit Risiko verbunden. Auch ein Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Die veröffentlichten Artikel, Daten und Prognosen sind keine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder Rechten. Sie ersetzen auch nicht eine fachliche Beratung.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.