Deutsche Märkte öffnen in 18 Minuten
  • Nikkei 225

    28.874,89
    -9,24 (-0,03%)
     
  • Dow Jones 30

    33.945,58
    +68,61 (+0,20%)
     
  • BTC-EUR

    28.589,86
    +1.022,00 (+3,71%)
     
  • CMC Crypto 200

    820,06
    +25,73 (+3,24%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.253,27
    +111,79 (+0,79%)
     
  • S&P 500

    4.246,44
    +21,65 (+0,51%)
     

Herzogin Meghan + Prinz Harry : Insider: Sie planen einen zweiten Wohnsitz in ...

·Lesedauer: 2 Min.

Prinz Harry und Herzogin Meghan sind im kalifornischen Montecito heimisch geworden. Ein Insider behauptet, dass die beiden jetzt auch mit einer Wohnung in New York liebäugeln.

Herzogin Meghan und Prinz Harry
Herzogin Meghan und Prinz Harry

Prinz Harry, 36, und Herzogin Meghan, 39, wollen ihre Karriere nach dem Abschluss diverser Deals weiter vorantreiben. Einer der wichtigste Ort in Amerika, um Kontakte zu knüpfen und Geschäfte zu machen, ist New York. Deshalb sieht sich das Paar im Big Apple angeblich nach einer Bleibe um, behauptet ein Insider.

Prinz Harry und Herzogin Meghan zieht es womöglich nach Manhattan

Das Ehepaar, das im September 2020 einen Multi-Millionen-Euro-Vertrag mit dem Streaming-Dienst Netflix abgeschlossen hat, "rechnet damit, für seine Produktionsfirma ['Archewell Productions', Anmerk. d. Red.] häufig nach Manhattan zu reisen. Jetzt suchen sie nach einem Penthouse, damit sie einen bequemen Ort haben, an dem sie an der Ostküste zu Hause sein können", schreibt das US-Magazin "OK!". Meghan liebe "die Kultur und Energie in der Stadt", berichtet der Insider. Dazu passt, dass im Februar 2019 genau dort ihre Babyshower vor der Geburt von Archie Mountbatten-Windsor, 2, gefeiert wurde.

Die Paläste der jungen Royals Königliche Residenzen (1391795)

Erst das Baby, dann der Zweitwohnsitz

Besuche in New York und damit auch der zweite Wohnsitz müssen allerdings warten, bis die Tochter von Prinz Harry und Herzogin Meghan auf der Welt ist. Im Sommer, so verriet es Meghan im Interview mit Oprah Winfrey, 67, ist es soweit. Die Royals sollen deshalb angepeilt haben, bis Ende 2021 eine passende Wohnung gefunden zu haben.

Bei der Suche könnten sie bei Pop-Star Madonna, 62, anklopfen. Die bot dem Paar schon im Mai 2020 in einem Instagram-Video an: "Ich lasse sie mein Apartment in Central Park West mieten. Es hat zwei Schlafzimmer. Bester Ausblick in Manhattan. Unglaublicher Balkon." Central Park West ist eines der Luxus-Wohngebiete in New York. Wohnungen kosten dort Millionen von Dollar. Das von Madonna soll 7,3 Millionen Dollar (6,1 Millionen Euro) wert sein. Genug Geld für die Miete dürfen Prinz Harry und Herzogin Meghan wohl aufbringen dürfen ...

Verwendete Quelle: okmagazine.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.