Deutsche Märkte geschlossen

Herzogin Meghan: Diese Royals gratulieren ihr zum 40. Geburtstag

·Lesedauer: 3 Min.

Heute feiert Herzogin Meghan ihren 40. Geburtstag. In den sozialen Medien trudeln erste Glückwünsche der britischen Königsfamilie ein. Ein Post überrascht.

Herzogin Meghan
Herzogin Meghan
© Jeremy Selwyn

Herzogin Meghan wird am Mittwoch, dem 4. August 2021, 40 Jahre alt. Ein besonderer Geburtstag, den Meghan – so munkeln Royal-Experten und Insider – im kleinen Kreis, ohne die Royal Family, in Amerika verbringen wird. Das Verhältnis soll nach Skandal-Interviews und Megxit nicht das Beste sein, und doch gratulieren ihr Prinz William, 39, und Co. digital. Dabei überrascht allerdings ein Social-Media-Post.

Herzogin Meghan: Die Royals gratulieren digital

An Meghans rundem Ehrentag trudeln so langsam aber sicher die ersten öffentlichen royalen Glückwünsche ein. Die erste Gratulation gab es vom Familien-Account der britischen Königsfamilie auf Twitter. "Wir wünschen der Herzogin von Sussex alles Gute zum heutigen Geburtstag!", heißt es.

Dazu wurden drei Bilder mit Meghan geteilt. Auf dem ersten ist sie strahlend mit Queen Elizabeth, 95, zu sehen. Ein Hinweis darauf, dass das Verhältnis doch nicht so abgekühlt ist? Man kann nur mutmaßen. Auf den beiden anderen Fotos ist Meghan mit Sohn Archie, 2, und Ehemann Prinz Harry, 36, abgebildet.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Herzogin Catherine und Prinz Williams Gratulation überrascht

Die Glückwünsche von Herzogin Catherine, 39, und William sorgen hingegen für ein winziges Stirnrunzeln. Das Paar teilt ein Foto von Meghan mit den Worten "Herzlichen Glückwunsch zum 40. Geburtstag für die Herzogin von Sussex" in seiner Instagram-Story und als Twitter-Post.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Der Satz fällt etwas weniger herzlich aus als auf dem Account der Royal Family, das kleine Wörtchen "very" fehlt. Das Bild ist zudem alt und zeigt Meghan alleine am Strand. Es stammt von einer royalen Reise mit Harry im Oktober 2018. Da war sie schwanger mit Archie und noch Teil der britischen Königsfamilie. Auf Fotos von gemeinsamen Auftritten mit dem Geburtstagskind verzichten die Cambridges. Eventuell ein kleiner Hinweis auf das zerrüttete Verhältnis zwischen Harry, Meghan, William und Kate?

Prinz Charles gratuliert seiner Schwiegertochter

Wenige Minuten später lassen auch Prinz Charles, 72, und Herzogin Camilla, 74, ihre Glückwünsche an Herzogin Meghan öffentlich verkünden. "Wir wünschen der Herzogin von Sussex alles Gute zum 40. Geburtstag", heißt es auf ihrem Twitter-Account "Clarence House" zu einem Foto, auf dem Meghan strahlend in die Kamera schaut.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Anders als bei anderen royalen Geburtstagskindern scheint die britische Königsfamilie auf Instagram-Posts in ihrem Feed zu verzichten. Sie setzen bei Herzogin Meghan auf die Plattform Twitter, ein weiterer Gruß wird in ihrer Instagram-Story geteilt. Dieser ist nach 24 Stunden wieder verschwunden.

Verwendete Quellen: twitter.com, instagram.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.