Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.542,98
    +70,42 (+0,46%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.188,81
    +33,08 (+0,80%)
     
  • Dow Jones 30

    35.677,02
    +73,94 (+0,21%)
     
  • Gold

    1.793,10
    +11,20 (+0,63%)
     
  • EUR/USD

    1,1646
    +0,0015 (+0,13%)
     
  • BTC-EUR

    51.663,64
    -1.442,19 (-2,72%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.453,34
    -49,69 (-3,31%)
     
  • Öl (Brent)

    83,98
    +1,48 (+1,79%)
     
  • MDAX

    34.824,99
    +107,63 (+0,31%)
     
  • TecDAX

    3.796,46
    +16,20 (+0,43%)
     
  • SDAX

    16.909,11
    +34,35 (+0,20%)
     
  • Nikkei 225

    28.804,85
    +96,27 (+0,34%)
     
  • FTSE 100

    7.204,55
    +14,25 (+0,20%)
     
  • CAC 40

    6.733,69
    +47,52 (+0,71%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.090,20
    -125,50 (-0,82%)
     

Herzogin Catherine: Das könnte Herzogin Catherine zur Bond-Premiere tragen

·Lesedauer: 2 Min.

Herzogin Catherine ist nicht oft auf dem roten Teppich zu sehen. Umso schöner, dass sie Prinz William, Prinz Charles und Herzogin Camilla zur Premiere des neuen James-Bond-Films "Keine Zeit zu sterben" begleiten wird. Bei ihrem Red-Carpet-Look könnten vor allem diese Details wichtig sein.

Herzogin Catherine
Herzogin Catherine

Die James-Bond-Filme sind eine Institution, ein Zeichen des britischen Nationalstolzes. Kein Wunder also, dass ein Teil der britischen Königsfamilie angekündigt hat, die Premiere des neuen Actionstreifens "Keine Zeit zu sterben" zu besuchen. Herzogin Catherine, 39, und Prinz William, 39, haben schon im Jahr 2015 die Premiere des Bond-Films"Spectre“ besucht. Kate trug zu diesem Anlass ein hellblaues Chiffon-Kleid der Designerin Jenny Packham.

Herzogin Catherine: Welches Kleid wird sie auf dem roten Teppich tragen?

Welche:n Designer:in die Dreifach-Mama für ihren nächsten Red-Carpet-Auftritt wählen wird, bleibt geheim. Anhand der letzten Auftritte bei den BAFTAs oder der Premiere von "War Horse" lassen sich jedoch Muster bei ihren Looks erkennen: Drei Mal hat die 39-Jährige auf Roben des britischen Labels Alexander McQueen zurückgegriffen. Dass die Herzogin von Cambridge auch in diesem Jahr für das Event in London auf ein britisches Label zurückgreifen wird, ist wahrscheinlich. Auch bei der Frisur bleibt sie sich gerne treu und trägt die Haare meist hochgesteckt. Allein die Form des Ausschnitts variiert – ob Carmenkragen, V-Ausschnitt oder asymmetrisch, Kate hat auf dem roten Teppich schon vieles getragen.

Der Style von Herzogin Catherine 2021

Diese Red-Carpet-Looks von Kate waren ein Volltreffer

Die Frau von Prinz William setzt auf dem roten Teppich keine Modestatements. Meistens geht sie auf Nummer sicher und wählt eng anliegende A-Linien, die ihre schmale Silhouette betonen. 2018 erfuhr Herzogin Catherine sogar Kritik für ihr Jenny-Packham-Dress: Anstatt sich mit den weiblichen Stars zu solidarisieren, die zur Unterstützung der "Time's Up"-Bewegung in Schwarz auf dem roten Teppich erschienen, wählte die Frau von Prinz William ein Kleid in Grün.

Diese Red-Carpet-Looks von Herzogin Catherine waren Volltreffer. 
Diese Red-Carpet-Looks von Herzogin Catherine waren Volltreffer.

Kein Risiko eingehen bedeutet aber nicht immer etwas Schlechtes, wie diese drei Looks beweisen. Ob im schwarzen Spitzenkleid von Temperley im Jahr 2012, im Off-Shoulder-Dress von Alexander McQueen im Jahr 2017 oder letztes Jahr in Alexander McQueen – alle drei Looks schmeicheln der Herzogin auf ihre ganz besondere Weise und haben genug Glam-Faktor für den roten Teppich.

Verwendete Quellen: gettyimages.de



Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.