Deutsche Märkte schließen in 3 Stunden 16 Minuten
  • DAX

    15.438,98
    -20,77 (-0,13%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.033,18
    +0,19 (+0,00%)
     
  • Dow Jones 30

    34.200,67
    +164,67 (+0,48%)
     
  • Gold

    1.782,10
    +1,90 (+0,11%)
     
  • EUR/USD

    1,2039
    +0,0059 (+0,49%)
     
  • BTC-EUR

    47.432,72
    +1.600,27 (+3,49%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.295,49
    -96,22 (-6,91%)
     
  • Öl (Brent)

    62,91
    -0,22 (-0,35%)
     
  • MDAX

    33.265,17
    +1,96 (+0,01%)
     
  • TecDAX

    3.516,08
    -9,54 (-0,27%)
     
  • SDAX

    16.031,84
    -73,98 (-0,46%)
     
  • Nikkei 225

    29.685,37
    +2,00 (+0,01%)
     
  • FTSE 100

    7.018,49
    -1,04 (-0,01%)
     
  • CAC 40

    6.306,57
    +19,50 (+0,31%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.052,34
    +13,54 (+0,10%)
     

Henkel stimmt auf starkes Quartal ein - Aktienkurs steigt

·Lesedauer: 1 Min.

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Der Konsumgüterhersteller Henkel <DE0006048432> bereitet die Investoren auf ein umsatzstarkes Quartal vor. In den ersten drei Monaten dürften die Erlöse organisch und bereinigt um Wechselkurseffekte um rund sieben Prozent gestiegen sein, teilte der Dax <DE0008469008>-Konzern am Mittwochabend in Düsseldorf mit. Die aktuelle Markterwartung liege nur bei 3,5 Prozent, hieß es weiter unter Berufung auf Zahlen des Dienstleisters Visible Alpha. Auf der Handelsplattform Tradegate legte die Aktie in einer ersten Reaktion um mehr als zwei Prozent zu.

Das Klebstoffgeschäft als größte Sparte soll organisch um 12,5 Prozent zulegen. Das Kosmetikgeschäft mit Marken wie Schwarzkopf und Fa soll, behindert durch die Corona-Krise, um ein Prozent wachsen. Die Sparte mit Wasch- und Reinigungsmitteln wie Persil und Bref soll um 3,5 Prozent zulegen. Henkel will am 6. Mai ausführlich über das Quartal berichten.