Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.542,98
    +70,42 (+0,46%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.188,81
    +33,08 (+0,80%)
     
  • Dow Jones 30

    35.677,02
    +73,94 (+0,21%)
     
  • Gold

    1.793,10
    +11,20 (+0,63%)
     
  • EUR/USD

    1,1650
    +0,0019 (+0,16%)
     
  • BTC-EUR

    52.157,04
    -2.562,11 (-4,68%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.453,34
    -49,69 (-3,31%)
     
  • Öl (Brent)

    83,98
    +1,48 (+1,79%)
     
  • MDAX

    34.824,99
    +107,63 (+0,31%)
     
  • TecDAX

    3.796,46
    +16,20 (+0,43%)
     
  • SDAX

    16.909,11
    +34,35 (+0,20%)
     
  • Nikkei 225

    28.804,85
    +96,27 (+0,34%)
     
  • FTSE 100

    7.204,55
    +14,25 (+0,20%)
     
  • CAC 40

    6.733,69
    +47,52 (+0,71%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.090,20
    -125,50 (-0,82%)
     

Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA: Zahlen für das 1. Halbjahr 2021

·Lesedauer: 3 Min.

DGAP-News: Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Halbjahresergebnis
30.09.2021 / 14:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Zahlen für das 1. Halbjahr 2021

- Positives IFRS-Ergebnis durch Zuschreibungen auf börsennotierte Beteiligungen

- Net Asset Value (NAV) bei EUR 20,33 je Aktie

Frankfurt am Main, den 30. September 2021 - Die Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA (ISIN: DE000A0L1NN5) veröffentlicht heute ihre Zahlen für das erste Halbjahr 2021.

Die Heliad weist zum 30. Juni 2021 ein positives Periodenergebnis nach IFRS in Höhe von EUR 68,4 Mio. (1. HJ 2020: EUR 32,4 Mio.) aus. Der NAV je Aktie zum 30. Juni 2021 beträgt EUR 20,33 (31. Dezember 2020: EUR 13,28). Die Eigenkapitalquote hat sich zum Stichtag 30. Juni 2021 auf 97,2% (31. Dezember 2020: 98,9%) leicht reduziert, bleibt aber auf einem hohen Niveau.

Nach dem deutschen Rechnungslegungsstandard HGB weist die Heliad im Berichtszeitraum ein Periodenergebnis in Höhe von EUR -6,0 Mio. (1. HJ 2020: EUR -2,2 Mio.) aus. Das negative HGB Ergebnis ist auf die satzungsmäßige Tätigkeits- und Haftungsvergütung sowie die gewinnabhängige Vergütung der Komplementärin zurückzuführen. Die gewinnabhängige Vergütung basiert auf dem HGB Jahresüberschuss 2020.

Das positive Ergebnis nach IFRS ist im Wesentlichen auf die Entwicklung der Beteiligung an der börsennotierten flatexDEGIRO AG zurückzuführen.

Unter der Führung von Falk Schäfers, neuer CEO der Gesellschaft seit Mai dieses Jahres, und einem neu formierten Team hat sich die Geschäftstätigkeit nach nur wenigen Monaten überaus positiv entwickelt. Unter anderem wurde bereits ein mittlerer zweistelliger Millionenbetrag in neue Beteiligungen investiert.

Der Halbjahresbericht der Heliad wird unter www.heliad.com in der Rubrik Investor Relations veröffentlicht.

Über Heliad

Heliad (ISIN: DE000A0L1NN5 / Ticker: HPBK) ist eine börsennotierte Investment Gesellschaft mit der Mission sowohl Unternehmer als auch Investoren gleichermaßen zu unterstützen. Die Gesellschaft investiert in marktführende Unternehmen unabhängig von Sektor und regionaler Herkunft mit dem Ziel die nächste Wachstumsphase anzutreiben. Die Heliad unterstützt als börsennotierte Gesellschaft mit einem starken Team und strategischen Partner Unternehmen vor, während und nach einem IPO und ebnet den Weg zu öffentlichen Kapitalmärkten.

Dabei erlaubt es die Evergreen-Struktur der Heliad, unabhängig von den üblichen Finanzierungslaufzeiten zu agieren, und bietet Aktionären bereits vor dem IPO einen einzigartigen Zugang zu Marktrenditen, ohne Einschränkungen oder Begrenzungen bezüglich der Größe der Investments und ohne Laufzeitverpflichtung.
Weitere Informationen über Heliad finden Sie unter www.heliad.com oder auf LinkedIn.

Kontakt
Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA
Grüneburgweg 18
60322 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 71 91 59 65 0
E-Mail: investor-relations@heliad.com



 


30.09.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA

Grüneburgweg 18

60322 Frankfurt am Main

Deutschland

Telefon:

+49-69-719 12 80 - 0

Fax:

+49 69 71 91 59 65 11

E-Mail:

info@heliad.com

Internet:

www.heliad.com

ISIN:

DE000A0L1NN5

WKN:

A0L1NN

Indizes:

Scale 30

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1237159


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.