Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.705,81
    -51,25 (-0,33%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.220,88
    -3,09 (-0,07%)
     
  • Dow Jones 30

    35.664,77
    -92,11 (-0,26%)
     
  • Gold

    1.798,00
    +4,60 (+0,26%)
     
  • EUR/USD

    1,1604
    +0,0001 (+0,01%)
     
  • BTC-EUR

    50.653,39
    -3.482,99 (-6,43%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.409,75
    -64,58 (-4,38%)
     
  • Öl (Brent)

    82,68
    -1,97 (-2,33%)
     
  • MDAX

    35.011,04
    -95,26 (-0,27%)
     
  • TecDAX

    3.813,57
    -33,49 (-0,87%)
     
  • SDAX

    17.021,34
    -36,11 (-0,21%)
     
  • Nikkei 225

    29.098,24
    -7,77 (-0,03%)
     
  • FTSE 100

    7.253,27
    -24,35 (-0,33%)
     
  • CAC 40

    6.753,52
    -12,99 (-0,19%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.329,18
    +93,47 (+0,61%)
     

Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA: Veränderung in der Geschäftsführung - Matthias Kröner beendet einvernehmlich sein Mandat zum 30. September 2021

·Lesedauer: 2 Min.

Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Personalie
Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA: Veränderung in der Geschäftsführung - Matthias Kröner beendet einvernehmlich sein Mandat zum 30. September 2021

30.09.2021 / 12:30 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA: Veränderung in der Geschäftsführung - Matthias Kröner beendet einvernehmlich sein Mandat zum 30. September 2021

Die Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA ("Heliad") mit Sitz in Frankfurt am Main (ISIN DE000A0L1NN5) teilt mit, dass der Geschäftsführer Matthias Kröner im gemeinsamen Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat und der Gesellschaft zum 30. September 2021 aus der Geschäftsführung der Heliad Management GmbH ausscheidet. Das Mandat war von Beginn an auf maximal ein Jahr terminiert. Matthias Kröner hat in den letzten Monaten maßgeblich zu einem erfolgreichen Managementwechsel beigetragen. Der Aufsichtsrat und die Gesellschaft danken Matthias Kröner daher für die hervorragende Zusammenarbeit in dieser Übergangsphase, die schneller erfolgreich abgeschlossen werden konnte als ursprünglich geplant.

Über Heliad
Heliad (ISIN: DE000A0L1NN5 / Ticker: HPBK) ist eine börsennotierte Investment Gesellschaft mit der Mission sowohl Unternehmer als auch Investoren gleichermaßen zu unterstützen. Die Gesellschaft investiert in marktführende Unternehmen unabhängig von Sektor und regionaler Herkunft mit dem Ziel die nächste Wachstumsphase anzutreiben. Die Heliad unterstützt als börsennotierte Gesellschaft mit einem starken Team und strategischen Partner Unternehmen vor, während und nach einem IPO und ebnet den Weg zu öffentlichen Kapitalmärkten.

Dabei erlaubt es die Evergreen-Struktur der Heliad, unabhängig von den üblichen Finanzierungslauf-zeiten zu agieren, und bietet Aktionären bereits vor dem IPO einen einzigartigen Zugang zu Marktrenditen, ohne Einschränkungen oder Begrenzungen bezüglich der Größe der Investments und ohne Laufzeitverpflichtung. Weitere Informationen über Heliad finden Sie unter www.heliad.com oder auf LinkedIn.

Kontakt
Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA
Grüneburgweg 18
60322 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0)69 71 91 59 65 0
E-Mail: investor-relations@heliad.com

30.09.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Heliad Equity Partners GmbH & Co. KGaA

Grüneburgweg 18

60322 Frankfurt am Main

Deutschland

Telefon:

+49-69-719 12 80 - 0

Fax:

+49 69 71 91 59 65 11

E-Mail:

info@heliad.com

Internet:

www.heliad.com

ISIN:

DE000A0L1NN5

WKN:

A0L1NN

Indizes:

Scale 30

Börsen:

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Scale), Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1237150


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.