Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 53 Minuten

Helabas Leiter für das Sparkassengeschäft geht während Umbau

Stephan Kahl

(Bloomberg) -- Christian Schneider, der Leiter des Bereichs Sparkassenkreditgeschäft und Verbundservice bei der Helaba, verlässt die Landesbank zum 31. Dezember. Das teilte das Unternehmen am Dienstag mit.

Schneider “möchte sich künftig anderen geschäftlichen Herausforderungen außerhalb der Bank widmen” und habe deshalb um eine Aufhebung seines Vertrags gebeten. Die Entscheidung stehe auch im Zusammenhang mit der anstehenden Umstrukturierung der Bank.

Vorstandschef Herbert Hans Grüntker hatte im September erklärt, die Bank rechne mit einem “spürbaren Personalabbau” auf Grund einer Straffung ihrer Organisationsstruktur. In einem ersten Schritt sollte demnach die Anzahl der so genannten Bereiche - die Organisationseinheiten unterhalb der Vorstandsebene – spürbar verkleinert werden.

Deutsche Banken stehen auf Grund höherer Regulierungskosten, Negativzinsen und starkem Wettbewerb unter Druck. Mit Kosten-Senkungen versuchen viele Institute, die Belastungen abzufedern. Derzeit spricht die Helaba über eine engere Zusammenarbeit mit der DekaBank.

Kontakt Reporter: Stephan Kahl in Frankfurt skahl@bloomberg.net

Kontakt verantwortlicher Editor: Daniel Schaefer dschaefer36@bloomberg.net, Rita Hagedorn

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

©2019 Bloomberg L.P.