Deutsche Märkte geschlossen

Heil blickt 'zuversichtlich' auf Verhandlungen zum Konjunkturpaket

BERLIN (dpa-AFX) - Arbeitsminister Hubertus Heil hat sich mit Blick auf die Verhandlungen über ein Konjunkturpaket in der Corona-Krise optimistisch gezeigt. Es sei "zuversichtlich", dass man "gemeinsam zu den notwendigen und richtigen Maßnahmen" kommen werde, sagte der SPD-Politiker am Mittwoch in Berlin. Ziele seien Investitionen und die Stärkung der Kaufkraft besonders von Familien, um die Wirtschaft in Gang zu bringen. Darüber werde "intensiv gesprochen". Es liege eine "Fülle von guten Vorschlägen auf dem Tisch". Zu Details wollte er unter Verweis auf laufende Gespräche keine Stellung nehmen.

Heil lobte, dass die Spitzen von CDU, CSU und SPD ihre Verhandlungen in der Nacht zum Mittwoch unterbrochen hatten: "Angesichts dieser Dimension, die dieses Konjunkturpaket hat, ist es auch sinnvoll, das sorgfältig zu tun und nicht in der Nacht übers Knie zu brechen", sagte er.