Deutsche Märkte schließen in 4 Stunden 57 Minuten
  • DAX

    15.446,52
    +49,90 (+0,32%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.021,03
    +14,19 (+0,35%)
     
  • Dow Jones 30

    34.327,79
    -54,34 (-0,16%)
     
  • Gold

    1.869,30
    +1,70 (+0,09%)
     
  • EUR/USD

    1,2219
    +0,0062 (+0,51%)
     
  • BTC-EUR

    37.100,93
    -47,97 (-0,13%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.257,49
    +59,57 (+4,97%)
     
  • Öl (Brent)

    66,75
    +0,48 (+0,72%)
     
  • MDAX

    32.270,26
    +146,03 (+0,45%)
     
  • TecDAX

    3.332,81
    -3,60 (-0,11%)
     
  • SDAX

    15.843,85
    +113,08 (+0,72%)
     
  • Nikkei 225

    28.406,84
    +582,01 (+2,09%)
     
  • FTSE 100

    7.060,49
    +27,64 (+0,39%)
     
  • CAC 40

    6.380,22
    +12,87 (+0,20%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.379,05
    -50,93 (-0,38%)
     

Hedgefonds-Manager Florian Homm in der Schweiz verurteilt

Hugo Miller
·Lesedauer: 1 Min.

(Bloomberg) -- Der deutsche Hedgefonds-Manager Florian Homm wurde vom Schweizer Bundesstrafgericht wegen Untreue und mehrfacher Urkundenfälschung verurteilt.

Homm, der im Januar nicht zum Prozess erschienen war, wurde zu einer 3-jährigen Haftstrafe verurteilt, die zur Hälfte zur Bewährung ausgesetzt wurde. Die Bewährungszeit beträgt zwei Jahre. Auch die Geldstrafe in Höhe von 120.000 Franken (109.000 Euro) wurde auf Bewährung ausgesetzt.

Hinsichtlich ebenfalls angeklagter Betrugstaten in Höhe von angeblich 200 Millionen Dollar stellte das Gericht das Verfahren ein, weil diese in den USA begangen worden waren und die Schweizer Justiz daher nicht zuständig sei. Homm hat die Auslieferung an die USA in dieser Sache verhindert.

Überschrift des Artikels im Original:German Hedge Fund Manager Florian Homm Convicted by Swiss Court

For more articles like this, please visit us at bloomberg.com

Subscribe now to stay ahead with the most trusted business news source.

©2021 Bloomberg L.P.