Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.693,27
    +122,07 (+0,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.126,70
    +30,63 (+0,75%)
     
  • Dow Jones 30

    34.479,60
    +13,40 (+0,04%)
     
  • Gold

    1.879,60
    -16,80 (-0,89%)
     
  • EUR/USD

    1,2107
    -0,0071 (-0,58%)
     
  • BTC-EUR

    30.687,09
    +1.068,50 (+3,61%)
     
  • CMC Crypto 200

    924,19
    -17,62 (-1,87%)
     
  • Öl (Brent)

    70,91
    +0,62 (+0,88%)
     
  • MDAX

    34.017,59
    +246,29 (+0,73%)
     
  • TecDAX

    3.475,38
    +31,96 (+0,93%)
     
  • SDAX

    16.401,63
    +145,43 (+0,89%)
     
  • Nikkei 225

    28.948,73
    -9,87 (-0,03%)
     
  • FTSE 100

    7.134,06
    +45,88 (+0,65%)
     
  • CAC 40

    6.600,66
    +54,17 (+0,83%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.069,42
    +49,12 (+0,35%)
     

'HB': Telekom will Mehrheitsanteil an T-Mobile

·Lesedauer: 1 Min.

DÜSSELDORF (dpa-AFX) - Die Deutsche Telekom <DE0005557508> will einem Pressebericht zufolge ihren Anteil am US-Mobilfunker T-Mobile US <US8725901040> aufzustocken. Die Deutschen zielten auf eine Mehrheitsbeteiligung bei dem Unternehmen, berichtet das "Handelsblatt" am Dienstag unter Berufung auf Unternehmenskreise. Die Aktie von T-Mobile US machte auf die Nachricht hin einen Teil ihrer Tagesverluste wett und liegt jetzt bei minus 2 Prozent. Die Telekom-Aktie gab auf die Nachricht hin etwas ab und liegt bei einem Tagesverlust von 0,8 Prozent.

Derzeit hält die Telekom gut 43 Prozent der Aktien an T-Mobile US. Dem "Handelsblatt" zufolge will Telekom-Chef Timotheus Höttges seine Pläne, in die Mehrheit zu gehen, beim Kapitalmarkttag am Donnerstag vorstellen.