Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.669,29
    +154,75 (+1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.109,10
    +50,05 (+1,23%)
     
  • Dow Jones 30

    35.061,55
    +238,20 (+0,68%)
     
  • Gold

    1.802,10
    -3,30 (-0,18%)
     
  • EUR/USD

    1,1770
    -0,0003 (-0,02%)
     
  • BTC-EUR

    28.876,59
    +73,65 (+0,26%)
     
  • CMC Crypto 200

    786,33
    -7,40 (-0,93%)
     
  • Öl (Brent)

    72,17
    +0,26 (+0,36%)
     
  • MDAX

    35.163,22
    +319,25 (+0,92%)
     
  • TecDAX

    3.668,39
    +19,87 (+0,54%)
     
  • SDAX

    16.349,95
    +140,56 (+0,87%)
     
  • Nikkei 225

    27.548,00
    +159,80 (+0,58%)
     
  • FTSE 100

    7.027,58
    +59,28 (+0,85%)
     
  • CAC 40

    6.568,82
    +87,23 (+1,35%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.836,99
    +152,39 (+1,04%)
     

Hat Warren Buffett etwa gerade von der Biogen-Rallye profitiert?

·Lesedauer: 2 Min.
Warren Buffett

Die Biogen-Aktie (WKN: 789617) hat definitiv für einen heftigen Kursausschlag gesorgt. Der Grund dafür lässt sich relativ simpel zusammenfassen: Dem Unternehmen ist es gelungen, ein Präparat zur Behandlung von Alzheimer zur Marktreife zu führen. Wenn wir bedenken, dass das ein wichtiger Meilenstein in einem noch weitgehend unerschlossenen Markt ist, verstehen wir die Rallye.

Warren Buffett könnte davon profitiert haben. Allerdings womöglich nicht so stark, wie du denkst. Riskieren wir heute einen Blick auf das Portfolio von Berkshire Hathaway (WKN: A0YJQ2). Sowie darauf, warum die Aktie eigentlich kaum einen nennenswerten Beitrag leisten dürfte.

Warren Buffett und die Biogen-Aktie

Wie wir mit Blick in das derzeitige Portfolio von Warren Buffett und Berkshire Hathaway feststellen können, besitzt die Biogen-Aktie ihren Anteil daran. Wobei überaus fraglich ist, ob das Orakel von Omaha selbst investiert hat. Oder nicht vielleicht einer seiner Lieutenants, die ebenfalls ein erhebliches Vermögen verwalten.

Jedenfalls ist der Wert der Beteiligung in die Biogen-Aktie vergleichsweise gering. Zum 31.03. dieses Jahres besaßen der Starinvestor und sein Konglomerat 643.022 Anteilsscheine an dem Unternehmen. Absolut gesehen lag der Wert der Beteiligung bei 179,855 Mio. US-Dollar. Oder anders gesagt: Der Anteil ist vergleichsweise irrelevant.

Tatsächlich liegt der relative Anteil bei gerade einmal 0,06 % per Ende des letzten Quartals. Womöglich hat sich der relative Anteil vergrößert. Auch der Wert der Beteiligung dürfte nach der Rallye gestiegen sein. Trotzdem erkennen wir daran: Eigentlich hat die Rallye der Biogen-Aktie kaum Einfluss auf die Performance von Berkshire Hathaway. Oder den Erfolg von Warren Buffett und seinen Hintermännern.

Es geht eher um die wesentlichen Beteiligungen

Vielleicht ist es für dich eine Überraschung, dass Warren Buffett überhaupt in die Biogen-Aktie investiert hat. Ganz ehrlich: Ich habe diese Beteiligung selbst erst bei meiner Recherche für diesen Artikel gesehen. Beziehungsweise die Artikelidee aufgeschnappt, als ich auf das Portfolio-Update des Starinvestors geblickt habe.

Wer auf Warren Buffett und die Aktie von Berkshire Hathaway setzen möchte, der sollte sich eher an die größeren Beteiligungen hangeln. Egal ob das Versicherungsgeschäft, die Infrastrukturprojekte oder die Eisenbahn. Oder aber die Apple-Beteiligung und die weiteren Top-Aktien im börsennotierten Portfolio. Das sind die gewichtigen Zünglein an der Waage, die relevant für den Erfolg der Beteiligungsgesellschaft sind. Die kleinere Aktie ist eher schmückendes Beiwerk, die weder operativ noch mit Blick auf den Aktienkurs einen nennenswerten Beitrag liefern dürfte.

Der Artikel Hat Warren Buffett etwa gerade von der Biogen-Rallye profitiert? ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Berkshire Hathaway. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Berkshire Hathaway (B-Aktien) und empfiehlt Biogen, sowie die folgenden Optionen: Short June 2021 $240 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien), Short January 2023 $200 Put auf Berkshire Hathaway (B shares) und Long January 2023 $200 Call auf Berkshire Hathaway (B-Aktien).

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.