Deutsche Märkte schließen in 1 Stunde 32 Minute

Hast du’s gewusst? Hier stand die Etsy-Aktie operativ vor 4 Jahren!

Vincent Uhr, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 4 Min.

Sind vier Jahre viel Zeit oder eher wenig Zeit? Auch diese Frage hängt natürlich vom Blickwinkel des Betrachters ab. Vor vier Jahren haben wir jedenfalls das Jahr 2016 geschrieben und aus der Sicht der Börsen oder eines Foolishen Ansatzes ist das Zeitfenster eher kurz. Trotzdem, bei einer dynamischen Wachstumsaktie wie der von Etsy (WKN: A14P98) kann sich innerhalb dieser Zeit vieles verändern.

Was sich innerhalb eines solchen Zeitfensters alles verändern kann? Genau das soll uns heute beschäftigen! Werfen wir in diesem Sinne jetzt einen Foolishen Blick zurück in ein Zeitfenster vor vier Jahren. Aber auch darauf, warum ein solcher Vergleich wichtig sein könnte.

Etsy vor vier Jahren: Ein ganz anderes Zahlenwerk!

Um eines vorwegzunehmen: Das Zahlenwerk von Etsy vor ca. vier Jahren war ein vollkommen anderes als das heutige. Sowohl absolut gesehen als auch relativ. Aber lass uns jetzt lieber die Zahlen sprechen lassen, die das sehr eindeutig unterstreichen.

Vor vier Jahren, beziehungsweise per Ende des zweiten Quartals 2016, kam Etsy auf einen Umsatz in Höhe von 85,34 Mio. US-Dollar. Ein Wert, der im Jahresvergleich um 39 % gewachsen ist. Das Gross Merchandise Volume lag hingegen bei 669,7 Mio. US-Dollar und konnte im 12-Monats-Vergleich um 22,6 % zulegen. Die Umsätze im Marktplatzbereich lagen damals bei 37,4 Mio. US-Dollar und verbesserten sich um 22,8 %, die damals noch sogenannten Seller-Service-Umsätze hingegen machten den großen Umsatzanteil von 47 Mio. US-Dollar aus. Wobei das Wachstum hier bei 59 % gelegen hat. Unterm Strich ist Etsy mit einem Nettoergebnis von 7,3 Mio. US-Dollar in der Verlustzone gewesen.

Heute, vier Jahre später, kann Etsy ein ganz anderes Zahlenwerk präsentieren: Per Ende des zweiten Quartals lag der Umsatz beispielsweise bei 428,7 Mio. US-Dollar, das Gross Merchandise Volume kletterte auf 2,68 Mrd. US-Dollar. Wobei diese zwei Werte im Jahresvergleich um 136,7 % beziehungsweise 145,6 % gewachsen sind. Der Marktplatzumsatz nimmt inzwischen wieder den größeren Teil des Umsatzes mit 332 Mio. US-Dollar ein, die Serviceumsätze kommen auf einen Anteil von 96,7 Mio. US-Dollar. Beide Werte wachsen heute um 145,6 % beziehungsweise ca. 110 %. Ein starkes dreistelliges Wachstum. Etsy konnte zuletzt ein positives Quartalsnettoergebnis von 96,4 Mio. US-Dollar vorweisen. Damit ist Etsy jetzt in den schwarzen Zahlen.

Insgesamt ein starker Vergleich zwischen den Zeiträumen von vor vier Jahren und heute. Aber werfen wir jetzt noch einen Blick darauf, warum das eigentlich wichtig ist.

Darum ist der Blick zurück wichtig!

Wenn wir das Etsy von damals mit dem Etsy von heute vergleichen, sehen wir am Zahlenwerk eigentlich zwei vollkommen verschiedene Unternehmen. Die Umsätze haben sich vervielfacht, genauso wie das Gross Merchandise Volume. Zudem ist Etsy jetzt profitabel. Das zeigt: Veränderungen sind sogar innerhalb eines solchen kurzen Zeitraums möglich.

So mancher Wachstumsinvestor kann sich schwer vorstellen, wie die nächsten Jahre aussehen werden. Fest steht jedenfalls: Etsy kann, wenn das Wachstum so weitergeht, noch bedeutend über sich hinauswachsen. Schon heute ist das Gross Merchandise Volume auf Quartalsbasis größer als 2 Mrd. US-Dollar. Die Umsätze könnten in den nächsten Jahren möglicherweise auf Quartalsbasis ebenfalls die Milliardenschwelle erreichen. Wie gesagt, zumindest, wenn das Wachstum so weitergeht. Wobei es jetzt Faktoren gibt, die definitiv dafür sprechen könnten.

Etsy ist jetzt gerade schließlich dabei, etwas mehr im Mainstream zu landen. Nicht nur, dass die Käufer- und Verkäuferschicht konsequent größer wird und damit auch der Netzwerkeffekt. Nein, viele Käufer kaufen inzwischen auch mehr über die Etsy-Plattform. Das höhere Engagement sollte sich mittel- bis langfristig stärker bemerkbar machen.

Eine günstige Aktie …?

Das wiederum lässt uns zu unserem letzten Blickwinkel zurückkehren: Die Aktie von Etsy notierte noch vor vier Jahren in der Nähe eines Aktienkurses von ca. 13,50 US-Dollar. Der Börsenwert lag damals bei ca. 1,6 Mrd. US-Dollar und das Kurs-Umsatz-Verhältnis bei über 6.

Im letzten Quartal hat sich das Wachstum ca. verdreifacht und das Kurs-Umsatz-Verhältnis liegt gegenwärtig bei 9,5. Das könnte vergleichsweise preiswert aussehen, vor allem in Anbetracht des stärkeren Wachstums. Wer als Foolisher Investor den Blick für die nächsten vier Jahre schärft, der könnte durchaus erahnen, dass sich die Etsy-Aktie ein weiteres Mal stark verändern wird. Wie gesagt: Wenn das Wachstum anhält.

The post Hast du’s gewusst? Hier stand die Etsy-Aktie operativ vor 4 Jahren! appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Etsy. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy.

Motley Fool Deutschland 2020