Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.169,98
    -93,13 (-0,61%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.080,15
    -27,87 (-0,68%)
     
  • Dow Jones 30

    34.580,08
    -59,71 (-0,17%)
     
  • Gold

    1.782,10
    +21,40 (+1,22%)
     
  • EUR/USD

    1,1317
    +0,0012 (+0,1019%)
     
  • BTC-EUR

    41.638,92
    -8.725,15 (-17,32%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.367,14
    -74,62 (-5,18%)
     
  • Öl (Brent)

    66,22
    -0,28 (-0,42%)
     
  • MDAX

    33.711,12
    -63,31 (-0,19%)
     
  • TecDAX

    3.759,02
    -14,20 (-0,38%)
     
  • SDAX

    16.054,71
    -175,92 (-1,08%)
     
  • Nikkei 225

    28.029,57
    +276,20 (+1,00%)
     
  • FTSE 100

    7.122,32
    -6,89 (-0,10%)
     
  • CAC 40

    6.765,52
    -30,23 (-0,44%)
     
  • Nasdaq Compositive

    15.085,47
    -295,85 (-1,92%)
     

Du hast 300 Euro? 2 Top-Aktien, die ich jetzt überlegen würde zu kaufen!

·Lesedauer: 3 Min.
Euro Geldscheine
Euro Geldscheine

Die eine oder andere Top-Aktie mit 300 Euro kaufen? Ja, das wird glücklicherweise immer mehr möglich. Günstige Discount- und Neobroker führen dazu, dass Handelsgebühren kaum mehr einen Unterschied ausmachen, egal welchen Betrag wir investieren. Notfalls gehen auch kostengünstige Aktiensparpläne.

Aber das ist ein anderes Thema. Riskieren wir lieber einen Blick darauf, welche Top-Aktien man als Foolisher Investor jetzt mit 300 Euro kaufen könnte. Ich habe jedenfalls zwei spannende Namen parat, über die man durchaus einmal nachdenken sollte.

Top-Aktie für knapp über 300 Euro: Sea Limited

Okay, um fair zu sein: Um eine Aktie von Sea Limited (WKN: A2H5LX) zu kaufen, müsstest du mit rund 307 Euro ein kleines bisschen mehr auf den Tisch legen. Allerdings könnte der Kaufpreis die Aktie wert sein. Hinter diesem Namen steckt nämlich ein spannender, erfolgreicher südostasiatischer Konzern.

Sea Limited ist in dieser Region ein aufstrebender E-Commerce-Akteur. Shopee begeistert die Verbraucher und scheint immer mehr Marktanteile auf sich zu vereinen. Im zweiten Quartal (nicht dem drittem, das steht noch aus) kletterte der Umsatz im Jahresvergleich um 160 % auf 1,2 Mrd. US-Dollar. Eine interessante Ausgangslage, die jedoch noch bedeutend größer werden kann.

Hinzu kommt außerdem mit Garena ein in etwa gleich großes Segment gemessen am Umsatz. Wobei die Wachstumsrate hier bei 64,8 % gelegen hat. Trotzdem: Die mobilen Spiele könnten langfristig und vor allem global der Top-Aktie weiteres Wachstum bescheren. Eine Neubewertung könnte es außerdem geben, wenn Sea Money die Region als Zahlungsdienstleister erobert und dem Erfolgsrezept anderer E-Commerce-Akteure folgt. Gerade Zahlungsdienstleistungen erweisen sich sehr häufig als Wachstumskatalysator.

Die Top-Aktie ist nach einem Aktienkursanstieg von 93 % innerhalb des Jahres 2021 und einer Marktkapitalisierung von 197 Mrd. US-Dollar zwar kein Leichtgewicht. Trotzdem: Als führender, teilweise globaler Akteur mit zwei bis drei Megatrends muss das bewertungstechnisch nicht das Ende der Erfolgsgeschichte sein.

Etsy: Was, wenn das Wachstum stärker zurückkehrt?

Eine Top-Aktie, die zuletzt die Investoren begeistert hat, ist zudem die von Etsy (WKN: A14P98). Wobei das Quartalszahlenwerk eigentlich verhältnismäßig moderat bis durchschnittlich gewesen ist. Ein Plus bei den Umsätzen und beim Gross Merchandise Volume von 17,9 % ist eigentlich nicht sonderlich bahnbrechend. Trotzdem kletterten die Anteilsscheine zwischenzeitlich um über 20 %.

Und trotzdem ist es noch eine Top-Aktie, die man mit 300 Euro kaufen sollte? Wenn du mich fragst: Ja. Wobei eine Aktie im Moment ca. 236 Euro kostet und damit ein wenig günstiger ist. Foolishe Investoren dürfte jedoch mehr interessieren, was noch in der Aktie stecken könnte.

Generell: eine Menge. Das Management zündete zuletzt mit dem Kauf von Elo7 und Depop den anorganischen Wachstumsturbo. Außerdem soll der Gesamtmarkt weiterhin bei 1,7 Billionen US-Dollar gemäß Aussagen des Managements liegen. Mit einer Marktkapitalisierung in Höhe von 34 Mrd. US-Dollar und einem Gross Merchandise Volume von zuletzt ca. 3,1 Mrd. US-Dollar auf Quartalsbasis kratzt die Etsy-Aktie über Jahrzehnte hinweg vielleicht erst an der Oberfläche des Möglichen.

Im Endeffekt ist die Etsy-Aktie scheinbar eine funktionierende Investitionsthese im E-Commerce, die organisch und anorganisch mehr Momentum auf sich vereint. Mir stellt sich die Frage: Was passiert, wenn bei dieser Top-Aktie wieder ein stärkeres Wachstum zurückkehrt? Alleine diese Frage könnte möglicherweise eine Investition von 300 Euro oder weniger wert sein.

Der Artikel Du hast 300 Euro? 2 Top-Aktien, die ich jetzt überlegen würde zu kaufen! ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Etsy und Sea Limited. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Etsy und Sea Limited.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.