Deutsche Märkte geschlossen

Du hast 3.000 €? Hier sind 3 wegweisende Aktien, die jetzt attraktiv sind

Keith Speights, Motley Fool beitragender Investmentanalyst
·Lesedauer: 4 Min.
Information Display
Information Display

Du hast die freie Wahl, wie du investieren willst. Du kannst versuchen, relativ sicher zu gehen, und nur Aktien von bekannten Unternehmen kaufen, die es schon lange gibt, oder du kannst auf unerprobte Unternehmen setzen, die explodieren könnten – im Guten wie im Schlechten.

Ein anderer Weg besteht jedoch darin, in innovative Unternehmen zu investieren, die bestimmten Bedürfnissen auf völlig neue Weise gerecht werden – und sich gleichzeitig erst im Anfangsstadium der Erschließung riesiger adressierbarer Märkte befinden. Die gute Nachricht ist, dass du keine großen Summen im Voraus in diese Art von Aktien investieren musst. Ihr Wachstum könnte selbst eine relativ kleine Anfangsinvestition langfristig in eine große Rendite verwandeln.

Wenn du 3.000 Euro zum Investieren hast, dann habe ich hier drei Gamechanger-Aktien für dich, die ich im Moment für sehr spannend halte.

1. Teladoc Health

Die COVID-19-Pandemie hat vielen Amerikanern einen ersten Vorgeschmack auf die Nutzung von Telegesundheitsdiensten gegeben und es ist wahrscheinlich, dass die Telemedizin auch nach dem Ende der Pandemie heiß bleiben wird. Teladoc Health (WKN: A14VPK) befindet sich in der besten Position, um von diesem Telemedizin-Boom zu profitieren.

Skaleneffekte sind für Anbieter von Telegesundheitsdiensten wichtig, um Kunden für Unternehmen und Gesundheitspläne zu gewinnen. Teladoc gilt als das größte Telemedizinunternehmen der Welt. Es bietet die breiteste Palette an Dienstleistungen an, mit Fachkräften im Gesundheitswesen, die mehr als 450 medizinische Fachgebiete abdecken.

Teladoc wird demnächst einen weiteren Dienst hinzufügen, der für Kunden attraktiv ist. Das Unternehmen rechnet damit, die geplante Fusion mit Livongo Health (WKN: A2PNLV) noch in diesem Jahr abzuschließen. Die digitale Gesundheitsmanagement-Plattform von Livongo, die auf chronische Krankheiten wie Diabetes und Bluthochdruck ausgerichtet ist, ergänzt die virtuellen Pflegedienste von Teladoc gut.

Der geschätzte adressierbare Markt für Teladoc und Livongo beläuft sich allein in den USA auf insgesamt 121 Mrd. US-Dollar. Der gemeinsame Umsatz der Unternehmen macht jedoch weniger als 1 % dieses Marktes aus. Teladoc Health scheint gut positioniert zu sein, um mit der Integration von Livongo noch viel mehr von diesem Markt zu erobern.

2. Sea Limited

Mein Motley-Fool-Kollege Billy Duberstein bezeichnete Sea Limited (WKN: A2H5LX) kürzlich als eine „potenzielle Millionärsmacheraktie“. Ich denke, das könnte eine sehr zutreffende Beschreibung sein.

Sea Limited konzentriert sich auf drei spannende Wachstumsfelder: Online-Gaming, E-Commerce und digitale Zahlungsverfahren. Das Unternehmen ist auch auf schnell wachsenden Märkten in Südostasien und Lateinamerika aktiv.

Online-Gaming ist der größte Geldmacher von Sea. Die Garena-Sparte des Unternehmens vermarktet äußerst beliebte Spiele, darunter Free Fire, das im vergangenen Jahr das am häufigsten heruntergeladene Handyspiel der Welt war. Aber sowohl die Einnahmen aus dem E-Commerce als auch aus dem digitalen Zahlungsverkehr wachsen schnell. Shopee von Sea gilt als die führende E-Commerce-Plattform in Südostasien und Taiwan. Auch sein digitales Wallet SeaMoney gewinnt mit einem Gesamtzahlungsvolumen von mehr als 1,6 Mrd. US-Dollar im zweiten Quartal an Dynamik.

Sea hat in den letzten Jahren ein enormes Ertragswachstum erzielt und seinen Aktienkurs seit Anfang 2018 um mehr als 1.000 % in die Höhe getrieben. Dennoch sollte das Unternehmen in jedem seiner Produkt- und geografischen Märkte noch viel Spielraum haben.

3. Innovative Industrial Properties

Du fragst dich vielleicht, wie man auf die Idee kommen kann, einen Real Estate Investment Trust (REIT) als Gamechanger anzusehen. Doch Innovative Industrial Properties (WKN: A2DGXH) hat sich diese Auszeichnung redlich verdient, weil es eine wichtige Rolle im medizinischen Cannabismarkt spielt.

Die Bundesgesetze in den USA machen es für medizinische Cannabisanbieter etwas schwierig, das zur Finanzierung der Expansion erforderliche Kapital aufzubringen. IIP bietet eine Lösung für diese Herausforderung. Das Unternehmen kauft Grundstücke von medizinischen Cannabisanbietern und vermietet die Grundstücke dann an die Betreiber zurück. Diese Deals bieten IIP über einen langen Zeitraum hinweg einen stetigen Einkommensstrom. Die gewichtete durchschnittliche Restlaufzeit der Leasingverträge beträgt etwas mehr als 16 Jahre.

Der auf Cannabis fokussierte REIT hat ein beeindruckendes Wachstum erzielt. In den letzten drei Jahren sind die Einnahmen von IIP um 1.600 % in die Höhe geschossen. Der Aktienkurs ist in diesem Zeitraum um fast 680 % gestiegen.

IIP sollte keine Schwierigkeiten haben, seine Dynamik beizubehalten. Der US-Markt für medizinisches Cannabis boomt und im November stimmen weitere Bundesstaaten über die Legalisierung ab. IIP bietet auch einen weiteren Bonus für Investoren: Seine Dividende beträgt derzeit mehr als 3,8 %.

The post Du hast 3.000 €? Hier sind 3 wegweisende Aktien, die jetzt attraktiv sind appeared first on The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Keith Speights besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties, Livongo Health Inc. und Teladoc Health. The Motley Fool besitzt Aktien von Innovative Industrial Properties, Livongo Health Inc., Sea Limited und Teladoc Health und empfiehlt diese Unternehmen.

Dieser Artikel wurde von Keith Speights auf Englisch verfasst und am 25.09.2020 auf Fool.com veröffentlicht. Er wurde übersetzt, damit unsere deutschen Leser an der Diskussion teilnehmen können.

Motley Fool Deutschland 2020