Deutsche Märkte öffnen in 28 Minuten
  • Nikkei 225

    26.173,98
    -397,89 (-1,50%)
     
  • Dow Jones 30

    29.134,99
    -125,82 (-0,43%)
     
  • BTC-EUR

    19.660,72
    -1.671,39 (-7,84%)
     
  • CMC Crypto 200

    430,20
    -28,94 (-6,30%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.829,50
    +26,58 (+0,25%)
     
  • S&P 500

    3.647,29
    -7,75 (-0,21%)
     

Harris Williams berät Maillis Plastics Solutions bei der Veräußerung an Teufelberger und die Sigma Plastics Group

·Lesedauer: 5 Min.

FRANKFURT (Deutschland), April 05, 2022--(BUSINESS WIRE)--Harris Williams, eine globale Investmentbank mit Schwerpunkt auf Beratungsdienstleistungen für Fusionen und Übernahmen, meldet den Verkauf von Maillis Plastics Solutions (MPS), einer unabhängigen Tochtergesellschaft der Maillis Group im Besitz von H.I.G. Capital (H.I.G.), an Teufelberger und die Sigma Plastics Group (Sigma). MPS ist ein führender europäischer Hersteller von Stretchfolien und Umreifungsbändern mit einem überzeugenden Angebot und klaren Bekenntnis zu Produktsicherheit und Nachhaltigkeit. Die von Jeff Perkins, Florian Ripperger, Robert Engelhardt und Sebastian Ruff von der Harris Williams Industrials Group geleitete Transaktion setzt den erfolgreichen Weg des Unternehmens im Verpackungssektor fort.

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit H.I.G., der Maillis Group und dem Managementteam von MPS bei dieser erfolgreichen Transaktion", sagte Jeff Perkins, Managing Director von Harris Williams. „Dieses Ergebnis unterstreicht, dass vermehrt internationales Interesse an attraktiven europäischen Verpackungsunternehmen besteht. Überdies stellt es die Fähigkeit von Harris Williams unter Beweis, internationale Transaktionen reibungslos durchführen zu können."

„Die Position auf dem europäischen Markt sowie das überzeugende Wertangebot von MPS machen das Unternehmen zu einem begehrten Partner im europäischen Verpackungsbereich", sagte Florian Ripperger, Director von Harris Williams. „Diese aufwendige Transaktion hat Parteien aus mehreren Ländern zusammengebracht. Teufelberger aus Österreich wird das Umreifungsgeschäft von MPS übernehmen, um die Marktposition in Europa zu stärken, und Sigma aus den USA wird für den Aufbau einer Präsenz in Europa das Stretchfoliensegment von MPS erwerben."

MPS ist ein europäischer Lösungsanbieter für das Stretchen und Umreifen im Verpackungsbereich mit Hauptsitz im polnischen Karczew. Als Komplettanbieter führender Qualitätsprodukte bietet MPS die entscheidenden Komponenten für die sichere Lieferung von Produkten wie etwa Ladungssicherung und Palettenstabilität. Die Produkte des Unternehmens werden von einer Vielzahl internationaler Blue-Chip-Kunden in Europa verwendet.

H.I.G. ist eine weltweit führende Investmentgesellschaft für alternative Anlagen, die ein Eigenkapital von 48 Milliarden US-Dollar verwaltet. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Miami und unterhält in den USA Niederlassungen in New York, Boston, Chicago, Dallas, Los Angeles, San Francisco und Atlanta sowie internationale Zweigniederlassungen in London, Hamburg, Madrid, Mailand, Paris, Bogotá, Rio de Janeiro und São Paulo. H.I.G. ist auf die Bereitstellung von Fremd- und Eigenkapital für kleine und mittelständische Unternehmen spezialisiert und verfolgt dabei einen flexiblen, operativ orientierten und wertsteigernden Ansatz. Seit der Gründung im Jahr 1993 hat H.I.G. weltweit in über 300 Unternehmen investiert und diese verwaltet. Das Portfolio der Firma umfasst gegenwärtig mehr als 100 Unternehmen mit Gesamterträgen von mehr als 30 Milliarden US-Dollar.

Als Familienunternehmen in siebter Generation hat Teufelberger in seiner mehr als 230-jährigen Unternehmensgeschichte eine starke globale Marktposition in der Produktion von Faserseilen, Stahlseilen und Umreifungsbändern aufgebaut. Das Unternehmen erwirtschaftet einen Umsatz von mehr als 290 Millionen Euro, verfügt über 12 internationale Standorte und beschäftigt über 1.350 Mitarbeiter. Das Produktportfolio umfasst Stahlseile für Seilbahnen, Krane und Forstanwendungen, synthetische Faserseile zum Beispiel für den Segelsport, die Personenabsturzsicherung, Baumpflege und Industrieanwendungen sowie sehr leistungsfähige Umreifungsbänder.

Sigma wurde 1978 von Alfred Teo gegründet und ist in Nordamerika die größte Folienextrusionsgruppe in privater Hand. Mit der Firmenzentrale in Pompano Beach, Florida, verfügt das Unternehmen über 42 Produktionsstätten, produziert jährlich über 2 Milliarden Pfund Harz und beschäftigt über 4.500 Mitarbeiter. Sigma stellt ein breites Spektrum flexibler Verpackungsprodukte her und bedient damit Märkte wie Industrie, Landwirtschaft, Lebensmittelhandel, Medizin, Einzelhandel sowie Hygiene und Verarbeitung mit Folien.

Harris Williams, eine globale Investmentbank mit Schwerpunkt auf Beratungsdienstleistungen für Fusionen und Übernahmen, unterstützt weltweit Verkäufer und Käufer von Unternehmen bei kritischen Meilensteinen und bietet durchdachte Beratungsleistungen während des gesamten Unternehmenslebenszyklus. Durch die branchen- und regionenübergreifende Kooperation als ein Unternehmen hilft die Firma ihren Kunden, Ergebnisse zu erzielen, die ihre Ziele unterstützen und eine strategische Wertschöpfung ermöglichen. Harris Williams hat sich dem Ziel verschrieben, eine exzellente Ausführung von Transaktionen zu gewährleisten und den Aufbau nachhaltiger, wertvoller Beziehungen zu fördern, die auf gegenseitigem Vertrauen beruhen. Harris Williams ist eine Tochtergesellschaft der PNC Financial Services Group, Inc. (NYSE: PNC).

Die Harris Williams Industrials Group verfügt über Erfahrung in einer Vielzahl von Sektoren, darunter fortschrittliche Fertigung, Bauprodukte, Chemikalien und Spezialmaterialien, Industrietechnologie und Verpackung. Weitere Informationen über die Industrials Group und andere aktuelle Transaktionen der Gesellschaft sind auf der Website von Harris Williams im Abschnitt der Industrials Group verfügbar.

Harris Williams LLC ist ein registrierter Broker-Dealer und Mitglied der FINRA und SIPC. Harris Williams & Co. Ltd. ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach englischem Recht mit Sitz in 8th Floor, 20 Farringdon Street, London EC4A 4AB, VK, eingetragen im Gesellschaftsregister Registrar of Companies für England und Wales (Registrierungsnummer 07078852). Harris Williams & Co. Ltd. ist von der britischen Finanzaufsichtsbehörde Financial Conduct Authority zugelassen und steht unter ihrer Aufsicht. Harris Williams & Co. Corporate Finance Advisors GmbH ist im Handelsregister des Amtsgerichts Frankfurt am Main, Deutschland, unter HRB 107540 eingetragen. Die eingetragene Adresse lautet Bockenheimer Landstraße 33-35, 60325 Frankfurt am Main, Deutschland (E-Mail-Adresse: hwgermany@harriswilliams.com). Geschäftsführer/Directors: Jeffery H. Perkins, Paul Poggi. (USt-IdNr DE321666994). Harris Williams ist ein Handelsname, unter dem Harris Williams LLC, Harris Williams & Co. Ltd. und Harris Williams & Co. Corporate Finance Advisors GmbH Geschäftstätigkeiten ausüben.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220404005335/de/

Contacts

Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an Julia Moore unter media@harriswilliams.com.