Deutsche Märkte öffnen in 17 Minuten
  • Nikkei 225

    27.819,33
    -180,63 (-0,65%)
     
  • Dow Jones 30

    33.309,51
    +535,11 (+1,63%)
     
  • BTC-EUR

    23.822,63
    +1.413,55 (+6,31%)
     
  • CMC Crypto 200

    577,43
    +46,21 (+8,70%)
     
  • Nasdaq Compositive

    12.854,80
    +360,88 (+2,89%)
     
  • S&P 500

    4.210,24
    +87,77 (+2,13%)
     

Hanshow feiert bei der NRF Big Show 2022 sein US-Marktdebüt

·Lesedauer: 4 Min.

NEW YORK, January 14, 2022--(BUSINESS WIRE)--Hanshow, der weltweit tätige Anbieter digitaler Einzelhandelslösungen, feiert in dieser Woche auf der jährlich stattfindenden NRF Big Show in New York sein US-Marktdebüt und stellt auf der Messe eine Reihe neuer Produkte, Ankündigungen und Kooperationen vor.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220114005006/de/

2022 NRF venue, the Javits Center in New York (Photo: Business Wire)

Hanshow wurde vor zehn Jahren gegründet und konzentrierte sich zunächst lediglich auf elektronische Preisschilder (ESL). Nach einem oft dreistelligen jährlichen Wachstum und nach der Expansion in Europa, im asiatisch-pazifischen Raum und in 50 Ländern weltweit bringt das Unternehmen seine eindrucksvolle Palette an digitalen Einzelhandelslösungen nun auf den weltweit größten Einzelhandelsmarkt.

Nach zehn Jahren nachweislicher Erfolge mit einigen der weltweit führenden Einzelhandelsketten wie Auchan, Ahold Delhaize, Yamada Denki und vielen anderen ist man bei Hanshow davon überzeugt, dass das Unternehmen über die erforderlichen Lösungen verfügt, die US-amerikanische Einzelhandelsunternehmen benötigen, um sich in dieser für den Einzelhandel unsicheren Zeit weiterzuentwickeln und erfolgreich zu arbeiten. Das Unternehmen tritt zu einer Zeit in den US-amerikanischen Markt ein, in der sich die Einzelhandelsbranche mit dramatischen Veränderungen konfrontiert sieht, zu deren Ursachen der zunehmende Online-Handel, der Personalmangel, schwankende Preise und Unterbrechungen in der Lieferkette zählen.

„Die digitalen Lösungen von Hanshow sind auf all diese Herausforderungen ausgerichtet: Sie unterstützen den Omnichannel-Einzelhandel durch Automatisierung, ferngesteuerte Verwaltung und Effizienzsteigerungen", so Li Liangyan, Senior Vice President von Hanshow.

Im Jahr 2021 eröffnete Hanshow seine erste Niederlassung in den USA in New York. Von dort aus wird das Unternehmen sein Angebot digitaler Lösungen für US-amerikanische Einzelhändler ausbauen. Dies ist auch der erste große Auftritt des Unternehmens auf der jährlich stattfindenden NRF Big Show. Auf der diesjährigen NRF-Messe demonstriert Hanshow seine Technologie zur Lösung einer Reihe von Herausforderungen im Einzelhandel.

Das Nebular ESL von Hanshow ersetzt Preisschilder aus Papier, hat eine Batterielaufzeit von bis zu 15 Jahren und verfügt über eine Standortbeleuchtungsfunktion, die die Kommissionierzeiten für die Auslieferung aus der Filiale um bis zu 68 Prozent senkt. Das Lumina LCD-Display von Hanshow fungiert als dynamische Inhaltsanzeige, die für die Frischwarenabteilungen entwickelt wurde und zu deutlichen Umsatzsteigerungen und einer Verringerung der Lebensmittelabfälle geführt hat. Wenn sie über Hanshows SaaS, basierend auf Microsoft Azure, verwaltet werden, ermöglichen diese ESL und digitalen Bildschirme auch, dass ganze Filialnetze ihre Preise innerhalb von Minuten von zentralen Standorten aus aktualisieren können - ein entscheidender Vorteil, da viele Filialen mit Personalmangel zu kämpfen haben.

Hanshow stellt außerdem seine KI-Lösung vor, bei der fest montierte Kameras und mobile Roboter für die Überwachung der Regalbestände und die Verwaltung frischer Lebensmittel eingesetzt werden. Der Selbstbedienungskiosk und der mit digitalen Displays ausgestattete intelligente Einkaufswagen ermöglichen das einfache Scannen und Bezahlen der eingekauften Waren ganz ohne Registrierkassenplätze. All diese Produkte lassen sich an die Anforderungen der einzelnen Einzelhandelsbranchen anpassen, von Supermärkten bis hin zu Elektronik- und Bekleidungsgeschäften. Einige der Lösungen werden bereits bei einer Reihe von Einzelhandelsketten in den USA im Rahmen der Proof-of-Concept-Phase getestet.

Diese Lösungen können auch innerhalb eines Technologie-Ökosystems eingesetzt werden, da Hanshow mit weltweit führenden Unternehmen kooperiert, um seinen Kunden zusätzliche Vorteile anbieten zu können. So ist Hanshow Kooperationspartner in der kürzlich angekündigten Microsoft Cloud for Retail und bietet darüber hinaus mit Aruba, PwC, Lenovo und Sony integrierte Lösungen an.

„Wir sind einige der besten Kooperationen eingegangen und verfügen über die größten Kunden, die beste Technologie und die beste Erfolgsbilanz in der Branche", so Li Liangyan. „Wir freuen uns sehr darauf, dieses komplette Angebot auch für den überaus wichtigen US-Einzelhandelsmarkt zu bündeln."

Die Lösungen von Hanshow sind in dieser Woche im Javits Center in New York bei der NRF Big Show auf Ebene 1 am Stand 661 zu sehen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220114005006/de/

Contacts

Medienanfragen:
Steve Blake steve.blake@hanshow.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.