Deutsche Märkte schließen in 2 Stunden 32 Minuten
  • DAX

    15.328,89
    +132,15 (+0,87%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.012,01
    +12,57 (+0,31%)
     
  • Dow Jones 30

    34.548,53
    +318,19 (+0,93%)
     
  • Gold

    1.839,00
    +23,30 (+1,28%)
     
  • EUR/USD

    1,2134
    +0,0066 (+0,55%)
     
  • BTC-EUR

    47.279,55
    -545,32 (-1,14%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.490,30
    +18,89 (+1,28%)
     
  • Öl (Brent)

    64,00
    -0,71 (-1,10%)
     
  • MDAX

    32.477,31
    +176,94 (+0,55%)
     
  • TecDAX

    3.409,16
    +24,09 (+0,71%)
     
  • SDAX

    15.919,69
    +49,38 (+0,31%)
     
  • Nikkei 225

    29.357,82
    +26,45 (+0,09%)
     
  • FTSE 100

    7.105,94
    +29,77 (+0,42%)
     
  • CAC 40

    6.349,90
    -7,19 (-0,11%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.632,84
    +50,42 (+0,37%)
     

Hannover Messe startet am Montag ausschließlich online

·Lesedauer: 1 Min.
Minister Altmaier eröffnet die Messe

Ausschließlich online findet in diesem Jahr die Hannover Messe statt. Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) eröffnet die weltweit wichtigste Industriemesse am Montagmorgen (10.00 Uhr), sie dauert bis Freitag. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hält am frühen Montagnachmittag (etwa 13.15 Uhr) eine Rede.

Leitthema der Messe ist in diesem Jahr "Industrial Transformation". Aussteller und Vordenker der Industrie präsentieren ihre Technologien und Ideen für die Fabriken, Energiesysteme und Lieferketten der Zukunft. Im vergangenen Jahr war die Messe wegen der Corona-Pandemie zunächst verschoben und dann ganz abgesagt worden - das erste Mal in der über 70-jährigen Geschichte der Veranstaltung.

ilo/hcy