Deutsche Märkte geschlossen

HanesBrands wurde zu einem der weltweit ethisch positivsten Unternehmen des Jahres 2021 ernannt

·Lesedauer: 5 Min.

Die erste Bewerbung des Unternehmens bei Ethisphere brachte ihm einen Platz unter den weltweit 135 Unternehmen ein, die für ihre Vorbildlichkeit hinsichtlich ethischer Geschäftspraktiken anerkannt werden

HanesBrands (NYSE:HBI), ein sozial verantwortungsvoller, führender weltweiter Vermarkter von alltäglicher Kleidung wurde als eines der Unternehmen der 2021 World’s Most Ethical Companies durch Ethisphere anerkannt, einer global führenden Organisation für die Bestimmung und Förderung der Standards ethischer Geschäftspraktiken.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210223006231/de/

HanesBrands ist einer von lediglich zwei Kleidungsherstellern, die unter den 135, aus 22 Ländern stammenden und 47 Branchen vertretenden Unternehmen eine Anerkennung erhielten. Zum Bewertungsverfahren von Ethisphere gehören mehr als 200 Fragen zur Unternehmenskultur, zu ökologischen und sozialen Praktiken, zu Aktivitäten für Ethik und Compliance, zur Unternehmensführung und -kontrolle, zur Diversität und zu Initiativen für die Unterstützung einer starken Wertschöpfungskette. In diesem Jahr bemaß Ethisphere auch, wie sich die Bewerber der Situation der globalen Gesundheitskrise durch die Pandemie anpassten und auf diese hinsichtlich der Sicherheit, Gleichstellung und Inklusion sowie der sozialen Gerechtigkeit reagierten.

„Wir engagieren uns sehr für verantwortungsvolles Handeln und sind stolz darauf, durch Ethisphere anerkannt worden zu sein", sagte der CEO Steve Bratspies. „Diese Ehrung ist das Ergebnis davon, dass sich 61.000 Mitarbeiter in aller Welt dafür engagieren, unser Geschäft auf die richtige Weise zu betreiben. Und Verbraucher können stolz darauf sein, dass sie sich, wenn Sie unsere Kleidung wählen, für ein Unternehmen entscheiden, das sich zutiefst dem Prinzip der Nachhaltigkeit widmet."

HBI engagiert sich schon seit langem dafür, vorbildlich bei seinen ethischen Geschäftspraktiken zu sein. Kürzlich wurde das Unternehmen schon für ein zweites Jahr durch Barron’s zu einem der 100 nachhaltigsten Unternehmen des Landes ernannt und verdiente sich im CDP 2020 Climate Change Report die Führerschaftsbenotung A, nachdem es bereits während zwei Jahren die Benotung A- erhalten hatte. HBI ist auch das einzige Unternehmen für Bekleidung, das jemals die Auszeichnung U.S. Environmental Protection Agency Energy Star Sustained Excellence Award erhalten hat.

Im Oktober 2020 verkündete HBI seine weit reichenden globalen Nachhaltigkeitsziele für 2030; zu ihnen gehören eine Selbstverpflichtung zu auf Wissenschaft gründenden Umweltschutzzielen, das Ziel, die Leben von mindestens 10 Millionen Menschen zu verbessern und das Angehen der Verwendung von Kunststoffen und nachhaltigen Rohmaterialien in Produkten und bei Verpackungen. Eingeführt wurden die Ziele über eine neue Nachhaltigkeits-Website, die dazu konzipiert ist, die Transparenz des Unternehmens und das Berichten von zentralen Metriken zu steigern, einschließlich die Diversität, Vergleichsziehungen im Bereich Menschenrechte sowie Risikobeurteilungen für Investoren.

„Während gleichzeitig die schwierigen Herausforderungen des Jahres 2020 angegangen wurden, konnten wir Unternehmen beobachten, wie sie – mehr als alle anderen Institutionen – eine Führungsposition beim Gewinnen des Vertrauens der Interessengruppen einnahmen, indem sie sowohl Belastbarkeit als auch Engagement für Ethik und Integrität an den Tag legten", sagt der CEO von Ethisphere, Timothy Erblich. „Die als ethischste Unternehmen der Welt Geehrten fahren damit fort, unbeirrtes Engagement für die höchsten Werte aufzuzeigen, und die Gemeinschaften, denen sie dienen, positiv zu beeinflussen. Herzliche Glückwünsche für alle bei HanesBrands dafür, dass sie sich die Kennzeichnung World’s Most Ethical Companies verdient haben."

Erfahren Sie mehr über die World’s Most Ethical Companies (Ethischste Unternehmen der Welt) und HanesBrand’s Engagement für Verantwortlichkeit.

Ethisphere Institute

Das Ethisphere® Institute ist weltweit führend bei der Festlegung und Weiterentwicklung der Standards für ethische Geschäftspraktiken, die Unternehmenscharakter, Marktvertrauen und Geschäftserfolg stärken. Ethisphere verfügt über tiefgreifende Fachkenntnis in Bezug auf das Messen und Festlegen ethischer Grundnormen mithilfe datenbasierter Informationen, mit denen Unternehmen den Unternehmenscharakter verbessern und die Kultur messen und verbessern können. Ethisphere würdigt durch die Auszeichnung der ethischsten Unternehmen der Welt herausragende Leistungen und unterstützt Branchenexperten mit der Business Ethics Leadership Alliance (BELA). Weitere Informationen über Ethisphere finden Sie unter https://ethisphere.com.

HanesBrands

Das in Winston-Salem, N.C., beheimatete Unternehmen HanesBrands ist ein sozial verantwortungsbewusster führender Vermarkter von alltäglicher in Innenräumen zu tragender Kleidung wie auch Activewear auf dem amerikanischen Kontinent, in Europa, Australien und der Asien-Pazifikregion. Das Unternehmen verkauft seine Produkte unter einigen der stärksten Kleidungsmarken der Welt; dazu gehören Hanes, Champion, Bonds, Maidenform, DIM, Bali, Playtex, Bras N Things, Nur Die/Nur Der, Alternative, L’eggs, JMS/Just My Size, Lovable, Wonderbra, Berlei und Gear for Sports. Das Unternehmen verkauft in der weltweiten kosteneffizienten Lieferkette des Unternehmens produzierte T-Shirts, BHs, Slips, Shapewear, Unterwäsche, Socken, Strumpfwaren und Sportbekleidung. Hanes gehört zu den Fortune 500 und zum S&P 500 Stock Index (NYSE: HBI) und beschäftigt etwa 61.000 Mitarbeiter in mehr als 40 Ländern. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie bitte die Unternehmenswebsite www.Hanes.com/corporate und den Newsroom auf https://newsroom.hanesbrands.com/. Vernetzen Sie sich mit dem Unternehmen über soziale Medien: Twitter (@hanesbrands), Facebook (www.facebook.com/hanesbrandsinc), Instagram (@hanesbrands) und LinkedIn (@Hanesbrandsinc).

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210223006231/de/

Contacts

Carole Crosslin (336) 671 3704
carole.crosslin@hanes.com