Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 41 Minuten
  • Nikkei 225

    30.114,16
    +442,46 (+1,49%)
     
  • Dow Jones 30

    31.961,86
    +424,51 (+1,35%)
     
  • BTC-EUR

    40.928,00
    -1.444,53 (-3,41%)
     
  • CMC Crypto 200

    994,96
    +0,28 (+0,03%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.597,97
    +132,77 (+0,99%)
     
  • S&P 500

    3.925,43
    +44,06 (+1,14%)
     

Handball-WM: Diese Kracher steigen im Viertelfinale

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.

Für die deutsche Nationalmannschaft ist die Handball-Weltmeisterschaft in Ägypten Geschichte - doch für die acht besten Teams geht es mit dem Viertelfinale nun erst richtig los:

So geht es schon im ersten Duell hoch her, wenn der Gastgeber in Kairo mit keinem Geringerem als Titelverteidiger Dänemark die Kräfte misst.

DAZN gratis testen und Sport-Highlights live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Kracher Spanien gegen Norwegen

Auch die sich anschließenden Partien ab 20.30 Uhr haben es mächtig in sich - und bieten dabei in New Capital einen Knaller vor allem mit Spanien, unlängst noch deutscher Hauptrunden-Kontrahent, gegen Norwegen um Superstar Sander Sagosen vom THW Kiel.

Dazu erwartet Schweden in Kairo einen heißen Tanz gegen Katar. (SERVICE: Handball-WM 2021: Modus, Spielplan & alle Infos)

Das Star-Ensemble von Frankreich wiederum will in Gizeh gegen Ungarn den Einzug ins Halbfinale perfekt machen. (Die wichtigsten Handball-Regeln zur WM 2021)

So sehen Sie die Viertelfinals der Handball-WM 2021 am Mittwoch LIVE:

TV: -
Stream: sportdeutschland.tv
Übersicht Spiele: Alle Spiele der Handball WM von Heute auf SPORT1.de
Einzel-Ticker: Dänemark - Ägypten, Spanien - Norwegen, Frankreich - Ungarn & Schweden - Katar im Handball WM Liveticker auf SPORT1.de und SPORT1 App
Konferenz-Liveticker: Handball WM Liveticker auf SPORT1.de und SPORT1 App