Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 7 Minuten
  • Nikkei 225

    26.159,53
    -233,51 (-0,88%)
     
  • Dow Jones 30

    30.775,43
    -253,88 (-0,82%)
     
  • BTC-EUR

    19.386,11
    +80,72 (+0,42%)
     
  • CMC Crypto 200

    434,50
    +3,04 (+0,70%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.028,74
    -149,16 (-1,33%)
     
  • S&P 500

    3.785,38
    -33,45 (-0,88%)
     

HAI ROBOTICS stellt bahnbrechende ACR-Systeme auf der MODEX 2022 in den USA vor

·Lesedauer: 5 Min.

Das Unternehmen wird mit globalen Partnern seine ultraflexible Lösung für die Lagerautomatisierung präsentieren, die die Kapazitäten voll ausschöpft.

FREMONT, Kalifornien, March 22, 2022--(BUSINESS WIRE)--HAI ROBOTICS, der Pionier auf dem Gebiet der autonomen Case-Handling-Roboter-Systeme (ACR-Systeme) für die Lagerlogistik, wird auf der diesjährigen MODEX 2022 vom 28.-31. März am Messestand C4585 im Georgia World Congress Center in Atlanta seine hochflexible Lösung für die Lagerautomatisierung und Waren-an-Person-Übergabe präsentieren.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220322005616/de/

HAI ROBOTICS' ACR systems will be showcased at Modex 2022. (Graphic: Business Wire)

Die Roboter des Unternehmens werden zudem von MHS, SVT Robotics, GreyOrange und Tompkins Robotics zur Schau gestellt und das Unternehmen wird gemeinsam mit seinen strategischen Partnern seine modernsten Lagertechnologieergänzungen für die globale Lieferkette vorstellen.

Einige Tage vor der MODEX 2022 hatte HAI ROBOTICS neue Partnerschaften mit Tompkins Robotics und Storage Solutions bekannt gegeben. Die Partnerschaften umfassen die Entwicklung von Technologien und Lösungen durch HAI ROBOTICS, die in verschiedenen Branchen in ganz Nordamerika zum Einsatz kommen werden.

Brian Reinhart, Vice President of Sales and Marketing bei HAI ROBOTICS U.S., sagte, dass das Unternehmen seinen Kunden, Partnern und dem US-Markt sein Engagement auf der Messe ein Jahr nach Markteintritt vollständig präsentieren wird.

„Es ist eine sehr aufregende Zeit für HAI ROBOTICS, in der wir unsere Expansion und unser Wachstum in den USA vorantreiben", sagte er. „Um den Markt auf die beste Art zu bedienen und der Nachfrage unserer Endbenutzer nachzukommen, entwickeln wir ein solides, starkes und wertvolles Netzwerk aus Partnern."

Reinhart, eine erfahrene Führungspersönlichkeit in der Materialtransportindustrie, sagte: „In nur kurzer Zeit haben wir in den USA tiefe Wurzeln geschlagen."

Neben den Bestandskunden und -partnern hat HAI ROBOTICS einen Sitz in Fremont, CA, USA, ein vollständig funktionsfähiges Demo Center mit einem dezentralisierten Vertrieb sowie eine Implementierungsstrategie errichtet, mit der Mitarbeiter in 15 unterschiedlichen Staaten im ganzen Land positioniert werden.

„Die ambitionierten Ziele haben die Einstellung, das Onboarding und die Schulung talentierter Personen als oberste Priorität." „Wir möchten dort sein, wo wir unsere Kunden am besten bedienen können. Wir setzen uns dafür ein, unsere Partner mit den besten Produkten, Lösungen und Dienstleistungen der Branche zu versorgen", sagte er.

Vorstellungen

Zu den Vorstellungen des Unternehmens zählen dieses Jahr zwei Arten von ACR-Robotern und eine Arbeitsstation, die konzipiert wurden, um das volle Potential der Bestellabwicklungs-Effizienz, Einsatzflexibilität und Skalierbarkeit im Kontext der Bestellhandhabung und Übergabe von Waren an Personen voll auszuschöpfen.

Der Roboter HAIPICK A42T, der ausgestellt wird, ist eine Weiterentwicklung des Gewinners des Titels „Best in Intralogistics" auf der IFOY 2021. Mit einer ausfahrenden Hebefunktion, welche die Aufnahmehöhe flexibel einstellen kann, kann dieser Roboter Behälter (Taschen oder Kartons) von 0,28 bis 10 Meter hohen Lagern aufnehmen.

Er kann bis zu 8 Lasten zu Arbeitsstationen für die Übergabe der Ware an Personen in nur einer Bewegung transportieren und zwischen unterschiedlichen Lagerbereichen problemlos hin- und herfahren.

Der Gabelstapler-Roboter HAIPICK A3 ist eine neue Erfindung, die auf breitere Lagerszenarien neben der Lagerung von Behältern ausgelegt ist. Er handhabt Waren, die keine Behälter erfordern, wie etwa Reifen, Wannen und Platten, die mit einer Gabel von unten hochgehoben werden können. Das Gabelstapler-Design sorgt für den zusätzlichen Vorteil höherer Lagerkapazitäten, da der Platz zwischen benachbarten Behältern reduziert werden kann. Diese Art von Roboter eignet sich gut für Arbeitsumgebungen, in denen strenge Kontrollen von Staub, Statik und Verunreinigungen bestehen.

Neben der hohen Flexibilität schneiden die HAIPICK-Roboter besser ab als andere Warentransportroboter, da sie jeden Zentimeter bis unter die Decke nutzen, der für die Lagerung zur Verfügung steht. Es ist jedoch die Teamarbeit mit der HAIPORT-betriebenen Workstation, welche die Durchsatzkapazität eines Lagers maximiert.

Eine HAIPORT-betriebene Workstation, die gebundene und ungebundene Bestellungen abwickeln kann, setzt auf die Zusammenarbeit zwischen HAIPICK-Robotern, HAIPORT und Förderbändern. HAIPORT ist eine automatische Lade- und Entlademaschine, die mit ACR-Robotern und Förderbändern gekoppelt werden kann. An einer HAIPORT-betriebenen Workstation werden mehrere Taschen- oder Kartoneinheiten von den HAIPICK-Robotern an der Eingabeseite des HAIPORT abgeladen, anschließend auf die Förderbänder gelegt, um sie nach Systembestellungen zu sortieren, und dann zur Ausgabeseite des HAIPORT weitertransportiert, an der sie von Robotern für die Weiterverarbeitung der Bestellung aufgenommen werden.

Die HAIPORT-betriebene Workstation eignet sich für mittelgroße bis große Lager, die hohe Durchsatzanforderungen von mindestens 400 Behältern pro Stunde aufweisen. Ihre Maschinenrate kann 600 Behälter pro Stunde an einen Bediener liefern. Sie ist für umfangreiche Lagerszenarien geeignet, in denen mittelgroße bis kleine Behälter verwendet werden, wie etwa für die Rohstoff-, Kleinelektronik-, Bekleidungs-, Arzneimittel-, Einzelhandels- und 3PL-Industrie, die über große Artikelmengen verfügen.

ÜBER HAI ROBOTICS

HAI ROBOTICS, ein Wegbereiter auf dem Gebiet der autonomen Case-Handling-Roboter (ACR), hat es sich zur Aufgabe gemacht, effiziente, intelligente, flexible und maßgeschneiderte Lösungen für die Lagerautomatisierung unter Einsatz von Robotertechnologie und KI-Algorithmen zur Verfügung zu stellen. Ziel des Unternehmens ist es, für jede Fabrik und jedes Logistiklager einen Mehrwert zu schaffen. Das im Jahr 2015 unabhängig entwickelte HAIPICK ACR-System ist das weltweit erste seiner Art.

HAI ROBOTICS wurde 2016 in Shenzhen (China) gegründet und unterhält Niederlassungen in den USA, Europa, Japan, Südostasien, Hong Kong und Taiwan, die Kunden in mehr als 30 Ländern und Regionen bedienen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220322005616/de/

Contacts

Anna Zhao, PR Manager
+86 186 8239 6077
anna.zhao@hairobotics.com
www.hairobotics.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.