Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 41 Minuten

HAEMATO AG: Ergebnis Q1 2020

DGAP-News: HAEMATO AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Quartals-/Zwischenmitteilung
18.05.2020 / 15:47
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Corporate News der HAEMATO AG:
Die HAEMATO AG veröffentlichte am 11. Mai 2020 den Geschäftsbericht 2019. Im ersten Quartal 2020 lagen die Umsätze der HAEMATO AG bei 60,6 Mio. EUR.

Die HAEMATO AG, Berlin (ISIN: DE0006190705), veröffentlichte gemäß Vorankündigung im Finanzkalender am 11. Mai 2020 den Geschäftsbericht 2019. Die HAEMATO AG erzielte im Geschäftsjahr 2019 einen IFRS-Konzernumsatz von 197,8 Mio. Euro, ein operatives Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen sowie Zuschreibungen (EBITDA) von Mio. EUR 1,9 und einen Jahresüberschuss von Mio. EUR -1,17. Der Geschäftsbericht steht auf unserer Internetseite unter https://haemato.ag/investoren/veroeffentlichungen zum Download zur Verfügung.

Die HAEMATO AG erzielte im erstem Quartal 2020 einen IFRS-Konzernumsatz von 60,6 Mio. Euro und ein EBITDA von 954 TEUR (Vorjahr: 1.360 TEUR). Der Umsatz lag damit 25,3 % über dem Umsatz des ersten Quartals 2019 in Höhe von Mio. EUR 48,4.

Die Bereinigung des Produktportfolios im ersten Quartal 2020 hatte einen negativen Einfluss auf die Rohmarge. Wir konnten bereits im ersten Quartal 38 Präparate für neu erteilte Zulassungen (neue Produkte) in Verkehr bringen und somit unser Produktportfolio erneuern.

Die HAEMATO Gruppe profitiert als einer der führenden Anbieter von Spezialpharmazeutika von dem Wettbewerb im ersten Gesundheitsmarkt. Die Spezialisierung auf Medikamente zur Behandlung chronischer Krankheiten und für die Individualtherapien lässt durch die demografische Entwicklung auch in Zukunft eine positive Entwicklung erwarten.

Über die HAEMATO:

Die HAEMATO AG, 1993 gegründet, ist ein pharmazeutisches Unternehmen. Der Fokus der Geschäftsaktivitäten liegt auf den Wachstumsmärkten der hochpreisigen Spezial-Pharmazeutika. Schwerpunkte bilden Therapien bei Krebs, HIV und anderen chronischen Krankheiten.

Die HAEMATO AG ist im Basic Board (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Kennzahlen zur Aktie der HAEMATO AG:
Gezeichnetes Kapital: EUR 22.867.154
Börsennotierte Aktiengattung: Inhaber-Stammaktien
ISIN: DE0006190705
WKN: 619070
Börsenkürzel: HAE




Kontakt:
HAEMATO AG, Investor Relations
Telefon: +49 (0)30 897 30 86 70
ir@haemato.ag


18.05.2020 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: HAEMATO AG
Lilienthalstraße 5c
12529 Schönefeld
Deutschland
Telefon: +49 (0)30 897 30 86 70
Fax: +49 (0)30 897 30 86 79
E-Mail: ir@haemato.ag
Internet: www.haemato.ag
ISIN: DE0006190705
WKN: 619070
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Basic Board), Hamburg, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1049989


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this