Deutsche Märkte geschlossen

Ich habe mich für die Zalando-Aktie & zunächst gegen About You entschieden: Aus diesem Grund

·Lesedauer: 2 Min.
Zalando-Paket Zalando-Aktie
Zalando-Paket Zalando-Aktie

Die About You-Aktie (WKN: A3CNK4) oder die Zalando-Aktie (WKN: ZAL111)? Oder möglicherweise ein Basket-Ansatz? Das sind zuletzt zwei Fragen gewesen, die mich ein wenig beschäftigt haben. Im Endeffekt glaube ich jedenfalls, dass der E-Commerce im Bereich Fashion und in Europa beziehungsweise dem DACH-Raum Potenzial besitzt. Mit beiden Aktien könnte man von diesem Markt profitieren.

Trotzdem habe ich mich zuletzt für eines entschieden: Zunächst nicht in die Aktie von About You zu investieren. Nein, sondern eher den Einsatz bei Zalando zu erhöhen. Warum, wieso, weshalb? Im Endeffekt gibt es für mich einen Grund, der ausschlaggebend gewesen ist. Und vielleicht auch für dich sein könnte. Selbst wenn nicht: Du solltest dich zumindest einmal damit befassen.

About You und/oder Zalando? Größe zählt!

Die Frage von Zalando und About You ist in gewisser Weise natürlich auch eine der Größe. Das können wir positiv, aber auch negativ sehen. Chancenseitig ist der kleinere Verfolger beispielsweise eine größere Chance. Wie gesagt: Das Fashion-Segment bietet grundsätzlich Potenzial. Für mich auch für mehr als einen Akteur.

Allerdings sehe ich zwischen Zalando und About You doch deutliche Größenunterschiede. Der führende E-Commerce-Akteur, der bei einer alphabetischen Auflistung weiter hinten wäre, besitzt einen deutlich größeren Kosmos. Über 45 Mio. aktive Kunden gehören zum Kreis des Ökosystems. Der Verfolger kommt hingegen auf ca. 10 Mio. Kunden im DACH-Raum. Etwas, das man zuletzt gefeiert hat.

Beide Ökosysteme können eine gewisse Reichweite besitzen. Trotzdem glaube ich: Größe zahlt sich früher oder später einfach aus. Im Endeffekt haben sich möglicherweise viele der bedeutend mehr Nutzer an die E-Commerce-Vorzüge von Zalando gewöhnt. Entdecken möglicherweise sogar inzwischen das Premium-System Zalando Plus. Das wiederum könnte die Bindung an diesen E-Commerce-Akteur noch weiter erhöhen. Wie gesagt: About You kann für mich auch weiter wachsen. Aber die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Investitionsthese sehe ich persönlich langfristig bei einem führenden Akteur in einem Markt.

Hinzu kommt außerdem, dass Zalando inzwischen profitabel wird. Wobei About You hier zugegebenermaßen mit einem EBITDA in einer Spanne zwischen -11 und -16 Mio. Euro nahekommt.

Trotzdem: Größe ist King!

Die Frage, ob die Aktie von About You oder Zalando oder beide in mein Depot kommen, habe ich daher wie folgt beantwortet: Zunächst konzentriere ich mich auf den derzeitigen Marktführer. Wohl in dem Wissen, dass es Raum für zwei Akteure gibt und der Verfolger grundsätzlich in den nächsten Jahren ein größeres Renditepotenzial besitzen könnte.

Sicherer erscheint mir jedoch die Konzentration auf den größeren Akteur. Ob das auch eine Strategie ist, die für dich und dein Portfolio passt? Wie gesagt: Eine andere Frage. Aber zumindest in meinem Depot gehe ich jetzt zunächst derartig vor.

Der Artikel Ich habe mich für die Zalando-Aktie & zunächst gegen About You entschieden: Aus diesem Grund ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

Vincent besitzt Aktien von Zalando. The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Zalando.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.