Deutsche Märkte öffnen in 5 Stunden 29 Minuten
  • Nikkei 225

    28.960,46
    -227,71 (-0,78%)
     
  • Dow Jones 30

    33.815,90
    -321,41 (-0,94%)
     
  • BTC-EUR

    42.722,95
    -2.563,27 (-5,66%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.178,08
    -64,97 (-5,23%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.818,41
    -131,81 (-0,94%)
     
  • S&P 500

    4.134,98
    -38,44 (-0,92%)
     

Grovara beschafft in einer Erstfinanzierungsrunde 5,5 Millionen Dollar, um den globalen Handel mit dem ersten globalen B2B-Marktplatz für US-Marken für gesunde Verbrauchsgüter neu zu gestalten

·Lesedauer: 5 Min.

Das Unternehmen will sein Wachstum beschleunigen und wird dabei vom Leadinvestor und Executive Chairman David Pottruck, dem ehemaligen CEO von Charles Schwab, unterstützt

Grovara, der größte globale B2B-Marktplatz für US-amerikanische Naturprodukt- und Bio-Marken, gab heute die Schließung einer Erstfinanzierungsrunde mit einem Volumen von 5,5 Millionen Dollar bekannt, mit der das Unternehmen den globalen Handel transformieren will. David Pottruck leitete die Runde und wurde zum Executive Chairman berufen. Ihm zur Seite standen SPINS, Bluestein Ventures, Spiral Sun Ventures, Siddhi Capital, CEAS Investments sowie E and A Venture Capital LLC.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210324006008/de/

Grovara Co-Founders Abu Kamara, CEO (left), and Peter Groverman, CIO. (Photo by Brand Bridge Ltd.)

Die neue Investition wird für den Ausbau der Vertriebs- und Support-Ressourcen in den Schlüsselregionen weltweit sowie für die Einstellung von Führungskräften für die Bereiche Marken, Vertrieb und Geschäftsentwicklung verwendet. Grovara wird außerdem in zusätzliche Mitglieder des Supply-Chain-Teams investieren, Marketing-Initiativen auf den Weg bringen, globale Partnerschaften entwickeln und weitere Produktverbesserungen an seiner First-to-Market-Technologieplattform vornehmen.

"Wir freuen uns, dass wir neue Investoren gewonnen haben, und führen die Zusammenarbeit mit einigen langjährigen Partnern fort, die uns geholfen haben, an diesen Punkt zu gelangen", sagt Grovara-Mitgründer und jetziger CEO Abu Kamara, der zuvor Präsident von Grovara war. "Grovara gestaltet den globalen Handel für US-amerikanische Konsumgütermarken mit dem ersten globalen B2B-Marktplatz für US-amerikanische Naturprodukt- und Biomarken um. Wenn man Barrieren senkt und den Export auf einen Marktplatz vereinfacht, schafft man für Marken und Einzelhändler enorme Möglichkeiten, ihr Geschäft auszubauen. Das ist ein Game-Changer."

Die Überbrückungsrunde kommt zu einem Zeitpunkt, an dem der Markt für Natur- und Bio-Lebensmittel und -Getränke sowie der B2B-E-Commerce boomt. Der weltweite Markt für Natur- und Bioprodukte hat ein Volumen von 327 Mrd. US-Dollar, von denen 110 Mrd. US-Dollar auf US-amerikanische Marken entfallen. Eine kürzlich durchgeführte Studie über globale B2B-Einkäufer ergab, dass 87% von ihnen auf Online-Marktplätzen einkaufen.

"So herausfordernd das vergangene Jahr auch war, es hat die Bereiche Wellness und digitale Transformation stark vorangebracht. Unser globaler B2B-Online-Marktplatz ist bestens aufgestellt, um dieses Wachstum weiter voranzutreiben und mehr Einzelhändlern, die bisher keinen Zugang dazu hatten, die gesündesten und qualitativ besten Produkte zur Verfügung zu stellen", sagt Grovara-Mitgründer Peter Groverman, der seine Rolle als CEO aufgegeben hat, um die neu geschaffene Position des Chief Innovation Officer (CIO) zu besetzen. "Mit dieser Finanzierungsrunde können wir das Onboarding von Marken und Käufern in unserem Ökosystem beschleunigen, um ihr internationales Geschäft kennenzulernen, zu vernetzen und auszubauen."

Im Jahr 2020 hat Grovara seine Technologieplattform auf den Markt gebracht und sein Portfolio trotz der Beeinträchtigungen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie weiter ausbauen können. Für 2021 erwartet das Unternehmen die Einbeziehung von 200 neuen Marken und 350 weiteren Händlern.

Die Grovara-Plattform, die sich auf ein Jahrzehnt Erfahrung im Exportgeschäft stützt, bietet sowohl Marken als auch Käufern Zugang, Sichtbarkeit und Transparenz über Preise, Marken- und Markteinblicke sowie eine moderne B2C-Benutzererfahrung für das B2B-Geschäft.

Neun von zehn US-Wellness-Marken exportieren ihre Produkte nicht, vor allem wegen der Komplexität und der Risiken des internationalen Geschäfts. Die Technologieplattform von Grovara wurde konzipiert, um den Lebenszyklus von Exporten zu verwalten und wellnessorientierte, erkenntnisbasierte Daten zu liefern, die das Wachstum und die Skalierung beschleunigen. Grovara verbindet große US-amerikanische Naturprodukt- und Biomarken wie GT’s Living Foods, Wholesome Sweeteners, Honey Stinger, True Citrus und That’s It mit wichtigen globalen Einzelhandelsketten wie Walmart Mexico, Cencosud, Whole Foods U.K. und Costco Taiwan.

"In meiner beruflichen Laufbahn habe ich mich auf transformative Technologien konzentriert und darauf, wie Verbraucher und Unternehmen diese nutzen, um bessere Ergebnisse zu erzielen", sagt Pottruck, ehemaliger CEO von Charles Schwab. "Es ist offensichtlich, dass Grovara mit der besten Technologie, der größten Kompetenz und branchenführenden Partnern zur Zeit gut positioniert ist."

Grovara wurde kürzlich zum Finalisten für die Philadelphia Alliance for Capital and Technology (PACT) Enterprise Awards nominiert, die am 28. Juni in der Kategorie "Technology Startup" verliehen werden.

ÜBER GROVARA: Grovara ist der erste globale B2B-Marktplatz für Naturprodukt- und Bio-Marken. Das Unternehmen verbessert den Zugang zu Wellness-Produkten für Verbraucher auf der ganzen Welt mit seiner proprietären Technologieplattform, die die vielversprechendsten US-Marken für gesunde Verbrauchsgüter mit geprüften globalen Einzelhändlern zusammenbringt. Da nur eine von zehn Wellness-Marken ihre Produkte in Übersee verkauft, ermöglicht Grovara das Exportgeschäft mit Sichtbarkeit, Transparenz und einer intuitiven Benutzererfahrung und schafft so einen Weg für ein dynamisches Wachstumspotenzial für amerikanische Hersteller und einen Mehrwert für weltweite Einzelhändler. Weitere Informationen über die marktführenden Prozesse und Partner von Grovara finden Sie auf www.grovara.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210324006008/de/

Contacts

Abu Kamara
Mitgründer und CEO, Grovara
akamara@grovara.com

Peter Groverman
Mitgründer und CIO, Grovara
pgroverman@grovara.com