Deutsche Märkte geschlossen

Groupe Charles André und ProovStation gehen geschäftliche Partnerschaft ein

ProovStation und GCA, ein großer europäischer Akteur im Verkehrssektor und in der Industrielogistik, unterzeichneten heute eine Partnerschaftsvereinbarung, um kommerzielle Synergien zu schaffen und die Entwicklung der von ProovStation angebotenen Lösungen zu unterstützen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200303006159/de/

ProovStation (Photo: Business Wire)

Ziel der Vereinbarung ist es, insgesamt 30 Prüfstraßen an allen Automobillogistik-Standorten der Groupe Charles André zu errichten. Die Einrichtung beginnt im April mit der Installation der ersten 2 Prüfstraßen an den Standorten Corbas (Lyon) und Fleury Merogis (Paris).

Für Serge Agneray, Director General der GCA Automotive Logistics Division, sind diese neuen Anlagen ein Teil der Bestrebungen des Unternehmens, innovative Lösungen zu finden, die für seine Kunden einen Mehrwert schaffen.

Die wachstumsstarke Automobillogistik-Sparte von GCA umfasst 32 Standorte in Europa. GCA bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen für Hersteller, Verleihfirmen sowie Neu- und Gebrauchtwagenhändler: Transport (mit 3,2 Millionen Fahrzeugen pro Jahr), Lagerung, Vorbereitung, Wartung, Wiedervermarktung, 3D-Fotos und in naher Zukunft automatisierte Fahrzeugprüfung mithilfe der ProovStation-Lösung.

Das hochmoderne Künstliche-Intelligenz (KI)-System in den Gantry-Anlagen der ProovStation ermöglicht es GCA, eine vollautomatische Fahrzeuginspektion in 3 Sekunden anzubieten. Während das Fahrzeug die Prüfstraße passiert, können millimetergroße Kratzer festgestellt werden. Die Prüfgenauigkeit nimmt zu und die mit der Untersuchung verbundenen Kosten sinken.

„Wir freuen uns, GCA zu unseren bewährten Partnern zählen zu können und sehen dem Start dieser herausragenden Zusammenarbeit, die einen wichtigen Schritt in unserer Entwicklung darstellt, mit Spannung entgegen. Weiterhin stellt die Gelegenheit, einen Hauptakteur in der Branche in seiner Tätigkeit unterstützen zu können, eine große Anerkennung für unsere Lösung dar. Damit kommen wir unserem Ziel einen Schritt näher. Wir haben vor, die ProovStation zum internationalen Standard für die KFZ-Prüfung zu machen", so Cédric BERNARD, CEO von ProovStation.

Delphine André, CEO von GCA, fügt hinzu:„Wir freuen uns sehr über diese Partnerschaftsvereinbarung mit ProovStation, ein Startup-Unternehmen, das die Grenzen in einem Bereich verschiebt, der sich in einem tiefgreifenden Wandel befindet. Durch diese Zusammenarbeit können unsere Kunden von innovativen Lösungen profitieren, die immer effizienter sind."

Im Januar dieses Jahres meldete das Startup-Unternehmen seine erste Geschäftsvereinbarung mit der BCA Group, die in Europa führend im Bereich der Wiedervermarktung von Gebrauchtwagen ist. Im Rahmen der Vereinbarung soll die europaweite Einrichtung von 40 Prüfstraßen in 13 Ländern erfolgen. Mit diesem neuen Vertrag untermauert ProovStation die Berechtigung und den Wert seiner Fahrzeugprüflösung für die Automobilbranche.

ÜBER PROOVSTATION

ProovStation ist ein Deeptech-Startup-Unternehmen mit Spezialisierung auf computergestütztes Sehen (Computer Vision). Es hat sich dem Ziel verschrieben, weltweit den Prozess der Fahrzeuguntersuchung zu industrialisieren, automatisieren und standardisieren. Es senkt die Gesamtkosten der Fahrzeugprüfung und steigert die Effizienz des gesamten Prozesses, ein Zugewinn für Kunden und Mitarbeiter. Die ProovStation ist eine automatisierte Prüfstraße, die Schäden am Fahrzeug erkennt und analysiert. Das System erzeugt einen 360-Grad-Fotoscan des Fahrzeugs in unter drei Sekunden und erhöht die Genauigkeit der Schadenserkennung bei gleichzeitiger Reduzierung der Prüfkosten und beträchtlicher Verbesserung des Vertrauens bei der Haftungsübertragung. Dieser Ansatz ermöglicht es, sämtliche Schäden aus allen Winkeln mit einer Genauigkeit von einem Millimeter zu erfassen. Mithilfe von künstlicher Intelligenz kann die Gantry-Anlage alle am Fahrzeug vorhandenen Schäden erkennen, quantifizieren und lokalisieren. Über die Block Chain stellt ProovStation einen zeitgestempelten, gesicherten Bericht mit Angaben zum geografischen Standort bereit. Außerdem bietet das System zusätzliche Dienstleistungen, wie ein benutzerfreundliches Dashboard einschließlich Schadensschätzung, Inspektionsvergleichsprotokoll, Gebrauchtwagenpreise, Integrations- und KPI-Verfolgung, Versicherungsbericht und andere an die jeweiligen Anforderungen anpassbare Optionen.

ÜBER GCA

Die Groupe Charles André (GCA) wurde 1932 gegründet und wird zurzeit von Delphine André, eine Enkelin ihres Gründers, geführt. Die Gruppe hat ihre traditionelle Tätigkeit als Beförderer von Gefahrgut weiterentwickelt und diversifiziert. GCA ist jetzt in der Lage, an allen Punkten der Lieferkette einzugreifen und betreut Bereiche wie Luftfahrt, Lebensmittel, Automobil, Bauwesen und Mineralien, Chemie, Verteidigung, Energie, Umwelt, Schienenverkehr und Stadtlogistik. GCA erzielte 2019 einen Umsatz von 1,4 Mrd. Euro. In 15 Ländern beschäftigt GCA über 9.400 Mitarbeiter. GCA pflegt die Werte Autonomie, Einhaltung vor Zusagen, Bescheidenheit und Teamarbeit. Das Unternehmen misst der Sicherheit, Qualität seiner Mitarbeiter und Fortbildung große Bedeutung bei.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20200303006159/de/

Contacts

PRESSEKONTAKT
PROOVSTATION
Laëtitia Guittard
Mobil: 0676137155
laetitia@edifice-communication.com

GCA (GROUPE CHARLES ANDRÉ)
Aurore Vidal
Mobil: 06 20 50 05 89
aurore.vidal@gcatrans.com