Deutsche Märkte öffnen in 13 Minuten
  • Nikkei 225

    27.885,87
    +65,47 (+0,24%)
     
  • Dow Jones 30

    33.947,10
    -482,80 (-1,40%)
     
  • BTC-EUR

    16.217,38
    -429,27 (-2,58%)
     
  • CMC Crypto 200

    401,69
    -9,53 (-2,32%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.239,94
    -221,56 (-1,93%)
     
  • S&P 500

    3.998,84
    -72,86 (-1,79%)
     

Die große Rückkehr des Teams Malingri zur Hochseeregatta an der Seite von Marco Trombetti und Isabelle Andrieu mit der Translated 9 beim Ocean Globe Race 2023

ROM, February 02, 2022--(BUSINESS WIRE)--Translated 9 hat das Profi-Team ausgewählt, das an der OGR 2023 teilnehmen wird. In Kürze beginnt die Auswahl der restlichen Crew, die zu 70 % aus Laien bestehen wird.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220201005755/de/

Nico und Vittorio Malingri (Photo: Translated)

Nach der prestigeträchtigen Zusammenarbeit mit Paul Cayard, um aufstrebenden Seglern aus dem Silicon Valley das Hochseesegeln beizubringen, die sich Marco Trombetti und Isabelle Andrieu – Mitbegründer, CEO und Vorsitzende von Translated – beim Ocean Globe Race 2023 anschließen möchten, kündigt das Projekt Translated 9 eine weitere außergewöhnliche Zusammenarbeit mit Vittorio und Nico Malingri an.

Marco Trombetti ist äußerst zufrieden: „Die meisten Mitglieder des Translated-Teams sind völlig neu beim Segeln, aber wir glauben, dass es viel Einfallsreichtum und Mut braucht, um großartige Dinge zu leisten. Wir begeben uns auf ein kühnes und wunderbares Unterfangen. Unsere Crew wird zu 70 % aus Laien bestehen, und auf das Wissen und die Erfahrung eines der größten italienischen Seefahrer für die Ausbildung und das Management der Crew zählen zu können, gibt uns großes Vertrauen. Vittorio hat sofort an dieses Projekt geglaubt und wir sind begeistert von seiner Zusammenarbeit".

Marco Trombetti glaubt, dass alle großen Leistungen möglich sind, wenn man große menschliche Fähigkeiten zusammenbringt. Aus diesem Grund hat er sich entschieden, bei diesem Abenteuer vom Team Malingri geführt zu werden: von Vittorio, mit dem er die Rolle des Co-Skippers teilen wird, der auch der technische Manager sein wird und die Translated 9 auf allen Etappen des Ocean Globe Race 2023 steuert, und von seinem Sohn Nico, der die Rolle des ersten Offiziers übernehmen wird.

Der Grund, warum Marco Trombetti und Isabelle Andrieu, die die Rolle des Team Coach übernehmen wird, beschlossen haben, an der Feier zum fünfzigjährigen Jubiläum der Whitbread-Regatta teilzunehmen, ist, ihrer Vision „We believe in humans" Substanz zu verleihen, was bedeutet, dass menschliche Werte, und nicht Maschinen, die großen Unternehmungen des Lebens und der Wirtschaft antreiben.

Marco als Co-Skipper und Teammanager kann daher bei der Weltumsegelungsregatta auf die profunde Erfahrung und das technische Wissen des Malingri-Teams zurückgreifen, das mit diesem Unternehmen zum großen Hochseesegeln zurückkehrt und die glorreiche Segelgeschichte der Malingris fortsetzt.

Was die Bezwingung der Ozeane angeht, gehören die Malingris zu den berühmtesten italienischen Seglern und Bootsbauern. Eine Seglerfamilie seit Generationen: Vittorios Vater und Onkel (Franco und Doi) nahmen 1973 an der allerersten Ausgabe des Whitbread Round the World Race teil.

Vittorio gilt heute als „Meister der Meere" und war der erste Italiener, der an der Vendée Globe teilnahm, einer Solo-Nonstop-Weltumrundung. Zu seiner unglaublichen Erfolgsbilanz zählt Vittorio auch mehrere Rekorde, von denen er einen mit seinem Sohn Nico erzielte.

Nico Malingri wuchs auf Familienbooten auf, war nach dem Abitur dauerhaft an Bord und hat mit seinem Vater zwei internationale Ozeanrekorde, dreizehn Ozeanüberquerungen in der Segelschule als Ausbilder und zwei Jahre Regatten und Rekorde auf Giovanni Soldinis Trimaran hinter sich und ist zudem Kapitän von Sportbooten und Regatten.

Die Swan 65 von Translated, die Clare Francis bei der Whitbread von 1978 gehörte, wird derzeit in den erfahrenen Händen der Malingri umgerüstet, um sich auf das Ocean Globe Race 2023 vorzubereiten.

Vittorios Beteiligung am Projekt Translated 9 ist umfassend; nicht nur bei der Perfektionierung des Bootes, das, wie wir uns erinnern sollten, bei diesem Retro-Bootsrennen zum fünfzigsten Jahrestag der Whitbread-Regatta keine moderne Ausrüstung verwenden darf, sondern auch bei der Unterstützung der Bootseigner bei der Auswahl und in der Vorbereitung der Crew und schließlich im Management des Bootes für die gesamte Regatta.

Vittorio und sein Sohn Nico bilden daher zusammen mit einem dritten Profi, der in den kommenden Monaten ausgewählt wird, das Rückgrat der Translated 9-Crew bei der Weltumsegelung.

Auch Isabelle Andrieu freut sich sehr über den Einstieg der Malingris ins Team: „Vittorio und Nico verkörpern nicht nur zwei erfahrene Segler, sondern auch einen Teil der Werte unseres Unternehmens: der Wunsch nach Wissen und das Erkunden neuer Territorien, das Engagement, die eigenen Ziele zu verwirklichen, die Leidenschaft, die dazu antreibt, das Beste aus sich herauszuholen und gemeinsam das Ziel zu erreichen. Der Ozean, Mitglied einer Crew zu sein und sich der Herausforderung zu stellen, die Welt zu umrunden, ist eine kraftvolle und präzise Metapher dafür, wie wir Translated sehen, und wie wir die Zukunft angehen".

Ich freue mich sehr, Teil des Projekts Translated 9 zu sein. Das OGR23 ist aus technischer und menschlicher Sicht ein fantastisches Abenteuer", erklärt Vittorio Malingri. „Marco und Isabelle haben Translated gegründet, eine brillante und erfolgreiche Realität, und sie sind eine grundlegende Ressource, um in allem die richtigen Entscheidungen zu treffen. Was das Rennen betrifft, so wird das Niveau der Gegner hoch sein und wir wollen mit der Konkurrenz mithalten können und Spaß haben. Das wird hart, denn mit Booten von vor 50 Jahren schnell durch die Gewässer der südlichen Hemisphäre zu segeln ist sehr schwierig, darum wollte ich Nico mit an Bord haben und deshalb haben wir auch ein sehr intensives Trainingsprogramm. Das Ocean Globe Race hat für uns auch eine persönliche Bedeutung. Daran teilzunehmen bedeutet, den Kreis der Segelgeschichte unserer Familie zu schließen, die mit unserer Teilnahme an der ersten Ausgabe der Whitbread begann".

Jetzt, da die Gruppe der Profis, die die Regatta leiten werden, gebildet wurde, ist Translated 9 bereit, mit der Auswahl der restlichen Crew fortzufahren, die laut Vorschrift zu insgesamt 70 % aus Laien bestehen wird. Bisher sind über 700 Spontanbewerbungen eingegangen. Wer möchte, kann sich weiterhin online unter www.translated.com/9 bewerben

About Translated: Founded in 1999 by computer scientist Marco Trombetti and linguist Isabelle Andrieu, Translated pioneered the powerful combination of human creativity and machine intelligence to craft consistently high-quality translations at speed. Today, it is one of the most successful online translation companies in the world with 180,000 clients, offering translations in 177 languages across 40 areas of expertise.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220201005755/de/

Contacts

Chiara Sansoni
PR manager
chiara.sansoni@translated.com
mobile Italy +39 338 4841627
mobile UK +44 7793 002606