Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 51 Minuten

Großbritannien: Industriestimmung fällt auf Zweijahrestief

LONDON (dpa-AFX) - Die Stimmung in der britischen Industrie ist im Juni auf den tiefsten Stand seit gut zwei Jahren gefallen. Der Indikator von S&P Global sank gegenüber dem Vormonat um 0,7 Punkte auf 52,1 Zähler, wie S&P am Montag in London mitteilte. Ein vorläufiges Ergebnis wurde geringfügig nach unten korrigiert. Trotz der schlechten Stimmung deutet die Kennzahl mit mehr als 50 Punkten auf wirtschaftliches Wachstum hin.

Gestützt wurde die Stimmung laut S&P unter anderem durch den robusten Arbeitsmarkt. Die Industrieproduktion sei dagegen erstmals seit rund zwei Jahren rückläufig gewesen. Die Industrie habe in den Rückwärtsgang geschaltet, kommentierte S&P-Direktor Rob Dobson. Als Gründe nannte er unter anderem die hohen Lebenshaltungskosten, den Ukraine-Krieg und anhaltende Lieferprobleme.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.