Suchen Sie eine neue Position?

Griechenland will für zehn Milliarden Euro Anleihen zurückkaufen

Athen (dapd). Griechenland will für seinen geplanten Anleihenrückkauf bis zu zehn Milliarden Euro ausgeben. Private Anleger wie Banken und Rentenfonds haben bis Freitag Zeit, ihre Interesse an dem Rückkaufprogramm zu äußern. Die Rückkäufe sollten bis zum 17. Dezember abgeschlossen sein, teilte die zuständige Finanzagentur am Montag mit.

Für den Rückkauf kommen 20 Serien von Anleihen in Frage. Griechenland hat eine Preisspanne von mindestens 30,2 bis 38,1 Prozent und von höchstens 32,2 bis 40,1 Prozent des Nennwertes der Staatsanleihen festgelegt. Hinter dem Rückkaufprogramm steht die Hoffnung, dass Griechenland damit seine Schulden um 20 Milliarden Euro drücken kann. Es ist eine Bedingung für die Freigabe weiterer Hilfskredite.

© 2012 AP. All rights reserved




Sehen Sie auch:
Was bereuen die Menschen am meisten im Leben? Wie sieht das Auto der Zukunft aus? Und was mögen Frauen noch lieber als Sex? - Das beste aus der Science News Show 2012!


Weitere Folgen der Science News Show sehen Sie hier.