Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 48 Minuten
  • Nikkei 225

    27.994,24
    +546,23 (+1,99%)
     
  • Dow Jones 30

    34.021,45
    +433,79 (+1,29%)
     
  • BTC-EUR

    40.940,73
    -1.463,21 (-3,45%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.359,33
    -28,58 (-2,06%)
     
  • Nasdaq Compositive

    13.124,99
    +93,31 (+0,72%)
     
  • S&P 500

    4.112,50
    +49,46 (+1,22%)
     

Great Wall Motors stellt den neuen WEY Mocha SUV mit Ambarella-basiertem KI-Vision-System vor

·Lesedauer: 3 Min.

Ambarella, Inc. (NASDAQ: AMBA), ein Unternehmen für KI-Vision-Silizium, gab heute bekannt, dass der Automobilinnovator Great Wall Motors (GWM) ein kamerabasiertes Sensorsystem in der Kabine auf Basis des Ambarella CV25AQ CVflow® KI-Vision-Prozessors auf den Markt gebracht hat. Das System ist ein wesentlicher Bestandteil des neuen Flaggschiff-SUV WEY Mocha, das diese Woche im Rahmen der Auto Shanghai 2021 als erstes Modell der GWM-Fahrplattform „Coffee Intelligence" auf den Markt gebracht wurde.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210421005437/de/

Great Wall Motors this week at Auto Shanghai 2021 launched a multi-channel AI vision system based on the Ambarella CV25 CVflow® AI vision processor. (Photo: Business Wire)

GWM ist führend auf dem Gebiet der automobilen Intelligenz. Die im Jahr 2020 eingeführte Fahrplattform „Coffee Intelligence" ist ein KI-System, das die Zukunft der Automobiltechnologie über intelligente Cockpitsysteme, intelligenten Antrieb und intelligente elektronische und elektrische Architekturtechnologie für Kraftfahrzeuge vorantreibt.

„Ambarella und GWM haben eine lange Geschichte erfolgreicher Zusammenarbeit mit mehreren Generationen von Bildverarbeitungssystemen, die bereits für eine Vielzahl von Automodellen produziert werden", sagte Fermi Wang, CEO von Ambarella. „Unsere Unternehmen haben noch enger zusammengearbeitet, um dieses neue Ambarella CVflow-basierte Mehrkanal-KI-Bildverarbeitungssystem zu entwickeln."

Das CV25AQ-basierte System kann eine Vielzahl von simultanen Kanalkombinationen mit mehreren Kameras für die Aufzeichnung und/oder Erfassung in der Kabine unterstützen, wobei das gesamte System den Euro NCAP 2025-Standards entspricht. Darüber hinaus führt es eine zuverlässige visuelle Verarbeitung unter komplexen Lichtbedingungen durch und spielt eine Schlüsselrolle im Prozess des intelligenten Antriebs von GWM.

Zu den Hauptmerkmalen des CV25AQ CVflow KI-Vision-Prozessors von Ambarella gehören:

  • Fortschrittliche KI-Vision-Chip-Architektur mit geringem Stromverbrauch und hoher Leistung

  • Die einzigartige CVflow KI-Engine beschleunigt effizient verschiedene neuronale Netzwerkalgorithmen

  • Hochleistungsfähige Bildsignalverarbeitung (ISP) mit hoher Qualität

  • Unterstützt die Aufnahme mehrerer hochwertiger Video-Feeds

  • Unterstützung des Automotive Ethernet AVB-Protokolls und TC8-Zertifizierung

  • Sicherheitsmechanismen auf Chipebene und Unterstützung für sichere Systemimplementierungen zur Gewährleistung der Netzwerksicherheit

  • Automobil qualifiziert (AEC-Q100 Grade 2)

Über Ambarella

Die Produkte von Ambarella werden in einer Vielzahl von Bildverarbeitungsanwendungen für Mensch und Computer eingesetzt, darunter Videosicherheit, fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme (ADAS), elektronische Spiegel, Fahrtaufzeichnung, Fahrer-/Kabinenüberwachung, autonomes Fahren und Roboteranwendungen. Ambarellas Low-Power-System-on-Chip (SoC) bietet hochauflösende Videokomprimierung, erweiterte Bildverarbeitung und leistungsstarke tiefe neuronale Netzwerkverarbeitung, damit intelligente Kameras wertvolle Daten aus hochauflösenden Videoströmen extrahieren können. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.ambarella.com.

Alle Markennamen, Produktnamen oder Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber. Ambarella behält sich das Recht vor, Produkt- und Serviceangebote, Einzelheiten und Preise jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern. ©2021 Ambarella. Alle Rechte vorbehalten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210421005437/de/

Contacts

Ambarella Kontakt: www.ambarella.com/about/contact/inquiries
Kontaktperson für Medien: Molly McCarthy, Valley Public Relations, mmccarthy@ambarella.com
Ansprechpartner Anlegerpflege: Louis Gerhardy, Ambarella, lgerhardy@ambarella.com, +1 408 636 2310