Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 4 Stunden 51 Minuten
  • Nikkei 225

    38.290,54
    -280,22 (-0,73%)
     
  • Dow Jones 30

    38.834,86
    +56,76 (+0,15%)
     
  • Bitcoin EUR

    60.476,80
    -181,41 (-0,30%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.385,91
    +48,16 (+3,60%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.862,23
    +5,21 (+0,03%)
     
  • S&P 500

    5.487,03
    +13,80 (+0,25%)
     

Grand City Properties mit Plus bei Mieten - Finanzierungskosten belasten

LUXEMBURG (dpa-AFX) -Die AroundtownLU1673108939-Tochter LU1673108939 Grand City Properties LU0775917882 hat in den ersten neun Monaten von einer starken Nachfrage nach Wohnraum profitiert. Die Nettomieterlöse stiegen bis Ende September um vier Prozent auf 307,5 Millionen Euro, wie der SDax-Konzern am Mittwoch in Luxemburg mitteilte. Allerdings drückten im Berichtszeitraum höhere Finanzierungskosten auf den operativen Gewinn (FFO1). Die Ziele für das Gesamtjahr bestätigte der Immobilienkonzern.

In den ersten neun Monaten ging das operative Ergebnis (FFO 1) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um zwei Prozent auf 141 Millionen Euro zurück. Unter dem Strich machte der Immobilienkonzern wegen einer niedrigeren Neubewertung des Immobilienbestands einen Verlust von fast 398 Millionen Euro. Im Vorjahreszeitraum hatte Grand City Properties noch einen Gewinn von knapp 273 Millionen Euro ausgewiesen.