Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    12.284,19
    -247,44 (-1,97%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.348,60
    -78,54 (-2,29%)
     
  • Dow Jones 30

    29.590,41
    -486,27 (-1,62%)
     
  • Gold

    1.651,70
    -29,40 (-1,75%)
     
  • EUR/USD

    0,9693
    -0,0145 (-1,47%)
     
  • BTC-EUR

    19.737,73
    -84,35 (-0,43%)
     
  • CMC Crypto 200

    434,61
    -9,92 (-2,23%)
     
  • Öl (Brent)

    79,43
    -4,06 (-4,86%)
     
  • MDAX

    22.541,58
    -725,73 (-3,12%)
     
  • TecDAX

    2.656,28
    -46,58 (-1,72%)
     
  • SDAX

    10.507,96
    -402,46 (-3,69%)
     
  • Nikkei 225

    27.153,83
    -159,30 (-0,58%)
     
  • FTSE 100

    7.018,60
    -140,92 (-1,97%)
     
  • CAC 40

    5.783,41
    -135,09 (-2,28%)
     
  • Nasdaq Compositive

    10.867,93
    -198,88 (-1,80%)
     

Größte Web3-Veranstaltung Asiens - TOKEN2049 - enthüllt exklusiv NFT-Assets im Wert von über 1 Mio. USD

Immersive OP3N WHALE NFT-Ausstellung, die erste ihrer Art, rückt Werke in den Blickpunkt, die der Öffentlichkeit zum allerersten Mal präsentiert werden

SINGAPUR, September 22, 2022--(BUSINESS WIRE)--TOKEN2049, die vorrangige Krypto-Konferenz Asiens, gab bekannt, dass auf der bevorstehenden Ausgabe, die vom 28. bis 29. September in Singapur stattfindet, ein erstmaliges immersives NFT-Erlebnis, die OP3N WHALE NFT Exhibition, im Rampenlicht stehen wird. Die Fachmesse präsentiert NFT-Assets mit einem Marktwert von über 100 Millionen US-Dollar. Es ist das erste Mal, dass eine derartige Sammlung, die sich im Besitz einer einzigen Entität befindet, der Öffentlichkeit vorgestellt wird.

Entwickelt wurde die Ausstellung von OP3N, einer Startrampe für IP und Gemeinschaften im Web3, und WHALE, einem Klub mit omniverseller Mitgliedschaft mit einer Schatzkammer, die die weltweit umfangreichste Sammlung seltener, hochwertiger NFT aufweist, die die Bereiche Gaming, Kunst und virtuelle Immobilien umspannt.

Raphael Strauch, Gründer von TOKEN2049, sagte dazu: „Das heutige Web3-Ökosystem spiegelt die spannende Kreativität und Innovation wider, die von einer Vielzahl von Branchen über deren zunehmendes Interesse an NFT eingebracht werden - und ein großer Teil davon findet in Asien statt. Wir halten ein hochinteressantes Programm für unsere Teilnehmer bereit - und diese Ausstellung ist nur ein Teil davon."

Bei der Ausstellung stehen kreative Fachleute, Marken und Kuratoren aus der Region im Blickpunkt, die die globale Dynamik des Mottos East Meets West veranschaulichen. Sie gibt ihr exklusives Debüt als größte asiatische Web3-Veranstaltung und die größte Konferenz, die TOKEN2049 jemals veranstaltet hat. Insgesamt werden schätzungsweise etwa 7.000 Besucher erwartet.

Die Ausstellung umfasst Kunstwerke des bekannten digitalen Künstlers Pak, der sich an der Spitze des ersten NFT-Verkaufs bei Sotheby's einen Namen gemacht hat; des führenden Glitch-Künstlers XCOPY; des Mailänder Künstler-Duos Hackatao und des preisgekrönten asiatisch-amerikanischen Fotografen Michael Yamashita.

TOKEN2049 Singapore bietet zudem auch einen rotierenden Schaukasten mit generativen Kunstwerken aus der ständigen Sammlung des New Yorker Museums of Modern Art (MoMA) von Brendan Dawes und der Instagram-Fotografiesensation Ryosuke Kosuge. Diese Werke werden am Solostand von WHALE auf der Konferenz ausgestellt.

Der bekannte NFT-Sammler und WHALE-Gründer WhaleShark äußerte sich dazu mit folgenden Worten: „Nicht-fungible Technologie hat eine weltweite digitale Wiederbelebung von Kunst und Kultur entzündet. Die Möglichkeit, partnerschaftlich mit TOKEN2049 und OP3N zusammenzuarbeiten, um einige der frühesten und bekanntesten Pioniere dieses Sektors ins Rampenlicht zu rücken, ist wirklich eine große Ehre. Die Ausstellung stellt diese unvermeidliche Revolution der Künste in den Blickpunkt mit Fokus auf eine bewährte kreative Branche, anstatt auf die Geschmacksrichtung des Monats."

Darüber hinaus können sich die Teilnehmer auch die neueste NFT-Ausgabe „A3" von OP3N ansehen. Diese wurde von YOON und VERBAL entwickelt, die hinter der kultigen, in Tokio ansässigen Modemarke AMBUSH® stehen. Das kultige phygitale „A3"-NFT wird auf einmalige Weise in einem Glaskasten auf der Messefläche ausgestellt.

„Kunst, Kultur und Technologie kommen auf spannende und vollständig neue Arten und Weisen zusammen, und rund um den Globus finden zahlreiche erstmalige Ereignisse statt", so Jaeson Ma, Co-Chief Executive Officer und Gründer von OP3N, der weltweit vorrangigen zeitgenössischen Marke für NFT-Erlebnisse. „Von digitalen Schöpfern und herkömmlichen Künstlern bis hin zu Modemarken wie AMBUSH, die ihre Präsenz im NFT-Raum erweitern, bringen wir ein fabelhaftes Talentpool zusammen, um die Werke der Künstler zu feiern und zu würdigen."

Jaeson Ma nimmt zudem auch an einer Podiumsdiskussion zum Thema „The Future of IP & Communities in Web3" teil. Diese findet am 29. September um 14.45 Uhr statt, und hier wird sich auch VERBAL ausführlicher zu „A3" äußern.

Auf dem Programm der TOKEN2049 in Singapur steht auch eine Reihe von Diskussionen zu den jüngsten Entwicklungen im Web3-Ökosystem - beispielsweise der globalen Makronarrative für Krypto, dem Anstieg von Web3-Gaming, der entstehenden sozialen und kreativen Wirtschaft, der Zukunft der künstlichen Intelligenz und generativen Kunst, aktueller und künftiger Web3-Infrastruktur und vielen anderen mehr.

Im Rahmen der Asia Crypto Week dürfen sich die Teilnehmer der TOKEN2049 auch auf ein volles Programm an Nebenveranstaltungen, Konferenzen, Networking-Veranstaltungen, Workshops und Partys freuen, die im Verlauf der Woche stattfinden.

Weitere Informationen und ständige Updates zur TOKEN2049 in Singapur erhalten Sie unter: https://www.asia.token2049.com/.

Über TOKEN2049

TOKEN2049 ist ein führendes Web3-Event, das jährlich in Singapur und London stattfindet und auf dem sich Entscheidungsträger des globalen Krypto-Ökosystems treffen, um Ideen auszutauschen, Netzwerke zu bilden und die Branche zu gestalten. TOKEN2049 ist ein globaler Treffpunkt für Unternehmer, Institutionen, Brancheninsider, Investoren und alle, die ein starkes Interesse an der Krypto- und Blockchain-Branche haben.

Über OP3N

OP3N wurde 2021 als Tochtergesellschaft von EST Media Holdings gegründet und stellt sich eine Welt vor, wo Gemeinschaften zusammenkommen können, um Dinge zu schaffen, zu besitzen und ihre Ideen der Welt vorzustellen. Die Mission von OP3N besteht darin, eine Startrampe für Ideen und Gemeinschaften zu sein, die zusammen sinnvolle Erlebnisse gestalten. Durch die Konsolidierung der Tools, die zur Prägung, gemeinsamen Nutzung und Beschäftigung mit NFT und digitalen Token in einem Vertikalstapel notwendig sind, nutzt OP3N seine branchenübergreifenden Kompetenzen aus dem jeweiligen Umfeld von Unterhaltung, Gaming und Technologie, um den Grundstein für ein neues Zeitalter gemeinschaftsorientierter, integrativer Unterhaltung zu legen und gleichzeitig alle Menschen auf einen Weg in das Web3 zu führen. Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://op3n.world/

Über WHALE

WHALE ist ein Klub mit omniverseller Mitgliedschaft für nativ digitale Menschen, der sich darauf konzentriert, die WHALE-Mitglieder tief in die Renaissance von digitaler Kunst und Kultur zu führen. Unter Einsatz der nativen sozialen Token des Klubs, $WHALE, und der Schatzkammer des Klubs, dem WHALE Vault, bietet WHALE reale und metaverselle Inhalte, Informationen und Erlebnisse für eine neue Generation digitaler Fans. WHALE wurde 2020 von dem pseudonymen WhaleShark gegründet und zählt mittlerweile mehr als 25.000 Mitglieder weltweit. Alle richten ihren Fokus auf die längerfristige Diskussion und Immersion von Web 3 und die Revolution bei Knappheit, Besitz und Verwaltung echter digitaler Vermögenswerte.

Über AMBUSH®

AMBUSH® begann als experimentelle Schmuckserie - innovative, von Pop-Art inspirierte Designs mit einer unverkennbaren Tokio-Ästhetik. Nachdem Mode als Kulisse zur Vervollständigung der Geschichte geschaffen wurde, begann AMBUSH® mit der Entwicklung geschlechtsneutraler Kollektionen. Die Marke gab ihr Debüt in Paris im Jahr 2015, wobei YOON & VERBAL ab 2015 fünf Jahre in Folge auf der von Business of Fashion zusammengestellten Liste der einflussreichsten Top-500 der globalen Modebranche und für 8 Jahre in Folge auf der HYPEBEAST 100-Liste aufgeführt waren. 2017 wurde AMBUSH® als einer der Top-8 Finalisten für den LVMH PRIZE ausgewählt. 2018 gab AMBUSH® sein Debüt auf der Amazon Fashion Week in Tokio. Im gleichen Jahr ernannte Kim Jones YOON zum Schmuckdesigner für Dior Men. Im Jahr 2022 präsentierte AMBUSH® die erste Laufstegkollektion der Marke in der Mailänder Modewoche und stellte sein unternehmenseigenes Metaversum SILVER FCTRY vor. Seine erste POW!® NFT-Kollektion war innerhalb weniger Minuten ausverkauft und rangierte damit unter den Top-10-Projekten auf Opensea. Zudem war es zum Zeitpunkt seines Erscheinens das NFT aus Japan mit den zweitmeisten Transaktionen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220921005456/de/

Contacts

Melissa Esguerra
token2049sg@wachsman.com