Deutsche Märkte öffnen in 3 Stunden 51 Minuten
  • Nikkei 225

    28.906,75
    -384,26 (-1,31%)
     
  • Dow Jones 30

    34.033,67
    -265,63 (-0,77%)
     
  • BTC-EUR

    32.352,86
    -1.158,94 (-3,46%)
     
  • CMC Crypto 200

    965,41
    -27,06 (-2,73%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.039,68
    -33,22 (-0,24%)
     
  • S&P 500

    4.223,70
    -22,89 (-0,54%)
     

Die größte Schwäche von Dogecoin ist die größte Stärke dieser 2 Aktien

·Lesedauer: 3 Min.

Der Gastauftritt von Elon Musk bei Saturday Night Live hat den Dogecoin-Fans nicht das Ergebnis gebracht, das sie erwartet hatten. Anstatt zu steigen, sank der Dogecoin-Preis. Musk hat sogar vor der Kamera zugegeben, dass Dogecoin ein „Hustle“ ist, also Schall und Rauch.

Allerdings ist die größte Schwäche von Dogecoin nicht einmal das, dass es einen prominenten Unterstützer benötigt, um an Wert zuzulegen. Es gibt ein weiteres wichtiges Problem für die Kryptowährung. Und die größte Schwäche von Dogecoin ist wohl die größte Stärke für Intuitive Surgical (WKN: 888024) und Vertex Pharmaceuticals (WKN: 882807).

Größte Schwäche, größte Stärke

Was ist also die größte Schwäche von Dogecoin? Warren Buffett würde sagen, dass es nichts produziert. Allerdings gibt es mehrere Arten von Assets, die in diese Kategorie gehören, und dennoch kaufen Anleger sie. Ich denke, dass die größte Schwäche von Dogecoin ist, dass er etwas anderes nicht hat, wonach Buffett sucht – einen Vorteil gegenüber ähnlichen Angeboten.

So wie eine mittelalterliche Burg einen Graben hatte, um sie vor Eindringlingen zu schützen, verlangt das Orakel von Omaha, dass seine Investments starke Wettbewerbsvorteile gegenüber Rivalen haben. Dogecoin hat zwar niedrige Transaktionsgebühren und schnelle Transaktionsgeschwindigkeiten, allerdings reichen diese Pluspunkte allein nicht aus, um langfristig gegenüber anderen Währungen Vorteile zu haben.

Anders verhält es sich mit Intuitive Surgical und Vertex. Intuitive hat Pionierarbeit bei robotergestützten chirurgischen Systemen geleistet und ist der größte Anbieter im Markt. Vertex genießt ein Monopol bei der Behandlung der zugrunde liegenden Ursache der seltenen Erbkrankheit Mukoviszidose (CF).

Die Marktdominanz, die Intuitive und Vertex aufgebaut haben, wird nicht leicht zu überwinden sein. Der Erfolg von Dogecoin hängt jedoch größtenteils von der öffentlichen Akzeptanz ab, die flüchtig sein kann. Vor allem bei so vielen anderen Kryptowährungen, die um Aufmerksamkeit buhlen.

Sehr unterschiedliche Dynamik

Sowohl Intuitive als auch Vertex sehen sich ebenfalls mit Rivalen konfrontiert. Allerdings sind die Wettbewerbsdynamik für die Unternehmen ganz anders als bei Dogecoin.

Die Unternehmen Johnson & Johnson und Medtronic wollen beide auf dem Markt für chirurgische Robotersysteme erfolgreich sein. Doch es dürfte extrem schwierig werden, Intuitive zu entthronen.

Mehr als 6.100 Da-Vinci-Systeme von Intuitive sind weltweit im Einsatz, und weit über 8,5 Millionen Eingriffe wurden mit den chirurgischen Robotersystemen von Intuitive durchgeführt. Mehr als 24.000 begutachtete Artikel wurden über die Technologie veröffentlicht, davon über 3.000 Artikel allein im Jahr 2020. Die Quintessenz ist, dass Intuitive eine lange Erfolgsbilanz und eine riesige installierte Basis vorweisen kann, was dem Unternehmen einen starken Burggraben verleiht.

Andere Unternehmen entwickeln Medikamente, die auf die zugrunde liegende Ursache von Mukoviszidose abzielen, wie es die vier zugelassenen Medikamente von Vertex bereits tun. Die am weitesten fortgeschrittenen dieser potenziell konkurrierenden Therapien befinden sich jedoch erst in Phase-2-Tests. Diese experimentellen Medikamente sind bestenfalls ein paar Jahre davon entfernt, Vertex auch nur annähernd zu bedrohen. Das Unternehmen selber denkt, dass es bis in die 2030er-Jahre einen führenden Marktanteil bei CF haben wird.

Dogecoins potenzieller Vorteil

Es gibt einen großen potenziellen Vorteil, den Dogecoin gegenüber Intuitive Surgical und Vertex Pharmaceuticals hat: Die Kryptowährung könnte Spekulanten schnell reich machen. Selbst mit den steilen Rückgängen in den letzten Tagen ist Dogecoin immer noch weit über 7.000 % seit Jahresanfang gestiegen. Die Aktien von Intuitive sind bisher in diesem Jahr kaum in den schwarzen Zahlen, während die Aktien von Vertex im negativen Bereich liegen.

Allerdings kann Dogecoin auch schnell rapide verlieren. Die Investition in jede Kryptowährung ist nichts für schwache Nerven.

Es wäre keine Überraschung, wenn Intuitive Surgical und Vertex Dogecoin in den kommenden Jahren übertreffen. Auf lange Sicht sind Wettbewerbsvorteile also wichtig.

Der Artikel Die größte Schwäche von Dogecoin ist die größte Stärke dieser 2 Aktien ist zuerst erschienen auf The Motley Fool Deutschland.

Mehr Lesen

The Motley Fool besitzt und empfiehlt Aktien von Intuitive Surgical und empfiehlt Aktien von Johnson & Johnson und Vertex Pharmaceuticals. Keith Speights besitzt Aktien von Intuitive Surgical und Vertex Pharmaceuticals. Dieser Artikel erschien am 14.5.2021 auf Fool.com und wurde für unsere deutschen Leser übersetzt.

Motley Fool Deutschland 2021

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.