Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 2 Minuten
  • Nikkei 225

    29.068,63
    +517,70 (+1,81%)
     
  • Dow Jones 30

    35.294,76
    +382,20 (+1,09%)
     
  • BTC-EUR

    53.823,41
    +766,78 (+1,45%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.464,06
    +57,32 (+4,07%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.897,34
    +73,91 (+0,50%)
     
  • S&P 500

    4.471,37
    +33,11 (+0,75%)
     

Google wählt project44 als ersten Anbieter von Echtzeit-Visibilität für die Google Cloud Supply Chain Twin Solution

·Lesedauer: 4 Min.

Mit der Partnerschaft integriert project44-Analysen in die neue Google Cloud-Lösung "Supply Chain Twin", um die Transporteffizienz und das Bestandsmanagement für die fortschrittlichsten Lieferketten der Welt zu verbessern

CHICAGO, September 20, 2021--(BUSINESS WIRE)--project44, der weltweit führende Anbieter von Echtzeit-Visibilität für Lieferketten und ein Google Premier Visibility Provider, gibt eine weitere Partnerschaft mit Google Cloud bekannt. Die Kooperation ermöglicht Kunden einen noch besseren Echtzeit-Einblick in ihre Lieferketten. Im Rahmen dieser Partnerschaft ist project44 der erste strategische Partner für Echtzeit-Transportvisibilität sein, der seine Funktionen in die Google Cloud-Lösung Supply Chain Twin integriert, um gemeinsamen Kunden einen Einblick in die Lieferkette zu geben.

Gemeinsame Kunden erhalten auf diese Weise Einblick in das Supply Chain Netzwerk, einschließlich Daten über alle Verkehrsträger, bestehende Integrationen in großem Umfang und enge Beziehungen zu anderen Partnern, die in das Angebot einbezogen sind. „Wir freuen uns, mit project44 als unserem ersten strategischen Partner für Echtzeit-Visibilität in der Supply Chain Twin-Lösung zusammenzuarbeiten. Das breite Visibilitätsnetzwerk, die Workflow-Automatisierung und die prädiktiven Analysen von project44 ermöglichen die Zusammenarbeit über alle Facetten der Lieferkette hinweg", so Hans Thalbauer, Managing Director, Global Supply Chain and Logistics Industry Solutions bei Google Cloud.

„Die unglaubliche Expertise von project44 im Transportwesen gibt Kunden die Technologie an die Hand, um den Einblick in Sendungen und Aufträge in ihrer gesamten Lieferkette zu verbessern." Google Cloud-Lösungen für die Lieferkette, insbesondere der Supply Chain Twin, bieten eine End-to-End-Visibilität, indem sie Daten aus verschiedenen Geschäftssystemen wie Enterprise Resource Planning (ERP), Transportmanagementsystemen (TMS) und Lagerverwaltungssystemen (WMS) sowie Daten aus den operativen Systemen des Kunden und seiner Partner zusammenführen.

Die verbesserte Transport-Visibilität und - berichterstattung project44, verschafft den Kunden einen Einblick in Sendungs-bezogene Daten, sobald sie die Zulieferer verlassen haben. Auch sind Daten einsehbar, wenn sich Bestände zwischen Lagern und Produktionsstätten bewegen und an Kunden übergeben werden. Die Visibilitäts-Plattform von project44 unterstützt derzeit mehr als 680 globale Verlader und Logistikdienstleister. Sie bietet Einblick in ein Netzwerk von mehr als 113.500 multimodalen Spediteur-Integrationen sowie 2,6 MillionenAssets – das derzeit größte, auf einer einzigen Plattform verfügbare, Carrier-Netzwerk.

„Es ist eine unglaubliche Bestätigung, als erster strategischer Visibility-Partner für Google Cloud und seine neue Supply Chain Twin-Lösung ausgewählt worden zu sein", sagt Jett McCandless, CEO und Gründer von project44. „Ein integrierter, datenbasierter Ansatz zur Lösung der weltweit komplexesten Herausforderungen in der Lieferkette bringt erhebliche Vorteile für Kunden mit sich, die sich auf genaue Echtzeitdaten verlassen, um ihren eigenen Kunden herausragende Erfahrungen zu bieten."

Partnerschaft für gemeinsames Wachstum

project44 ist die am schnellsten wachsende SaaS-Plattform für End-to-End-Transport-Visibilität in Echtzeit. Die Integration mit Google Clouds Supply Chain Twin ist der nächste Schritt in der Strategie des Unternehmens, die sich auf organisches Wachstum, strategische Übernahmen und Partnerschaften sowie geografische Expansion konzentriert. Die Integration der Daten von project44 in BigQuery von Google Cloud baut auf der gemeinsamen Vision eines hochverfügbaren Datenzugriffs und einer datengestützten Entscheidungsfindung auf. Auf diese Weise lassen sich Abläufe verbessern, da sowohl die Kundenerwartungen als auch die Unterbrechungen in der Lieferkette ständig zunehmen. Als ein Leader im Gartner Magic Quadrant 2021 für Echtzeit-Transport-Visibilität benannt, investiert project44 weiter in die Plattform, das Ökosystem und die Data-Science-Fähigkeiten, die die vollständigste End-to-End-Visibilität für Lieferkette bieten. Das Unternehmen meldete ein Rekordwachstum im zweiten Quartal, einschließlich einer NettoDollar-Bindung an das Unternehmen von 129% und einem ARR-Wachstum von 123% im Vergleich zum Vorjahr. Gemessen an ARR, Kundenzahl und Carriern ist project44 bereits das größte Unternehmen für Visibility Plattformen. Die ARR von project44 war im zweiten Quartal höher als die Summe der sechs nächstplatzierten Visibility-Unternehmen im selben Quartal.

Weitere Informationen zum Google Cloud Supply Chain Twin powered by project44 gibt es hier.

Über project44

project44 ist die weltweit führende Plattform für Verlader und Logistikdienstleister. project44 verbindet, automatisiert und bietet Einblicke in die wichtigsten Transportprozesse, um Einblicke zu beschleunigen und die Zeit zu verkürzen, die benötigt wird, um diese Einblicke in Maßnahmen umzusetzen. Durch den Einsatz der cloud basierten Plattform von project44 können Unternehmen ihre betriebliche Effizienz steigern, Kosten senken, die Versandleistung verbessern und ihren Kunden ein außergewöhnliches, Amazon-ähnliches Erlebnis bieten. project44 ist mit Tausenden von Spediteuren weltweit verbunden und verfügt über eine umfassende Abdeckung für alle auf dem Markt befindlichen ELD- und Telematikgeräte. project44 unterstützt alle Transportarten und Versandtypen, einschließlich Luftfracht, Pakete, Endmeilen, Stückgut, Volumenstückgut, Sammelgut, Lkw-Ladung, Bahn, Intermodal und Seefracht. Im Jahr 2021 wurde project44 im Magic Quadrant von Gartner als Leader unter den Real-Time-Transportation-Visibility-Providern eingestuft. Um mehr zu erfahren, besuchen Sie www.project44.de.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210920005698/de/

Contacts

TEAM LEWIS
Jens Schwing +49 (0)89 17 30 19 -20
project44GER@teamlewis.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.