Suchen Sie eine neue Position?

Gold – unsichere Lage!

Aktueller Kurs: 1655, Widerstand: 1675, Unterstützung: 1620, Richtung: -=

Zuerst einmal darf beruhigt festgestellt werden, dass der langfristige Aufwärtstrend ungebrochen ist. Kursziele, gerne auch über 3000 US-Dollar (in den nächsten Jahren), können somit weiter aufrecht bestehen bleiben. Ob diese direkt oder über Umweg einer ausgedehnten Korrektur angesteuert werden, ist schwer zu prognostizieren.

Kurz- und mittelfristig ist die Lage nämlich weit weniger eindeutig. Sollte der Kursbereich zwischen 1620 und 1635 US-Dollar= nachhaltig, also mindestens auf Tages- besser auf Wochenbasis, unterschritten werden, dann drohen Rücksetzer bis 1530 US-Dollar, im Extremfall sogar 1450 US-Dollar.

Erst ein Anstieg über 1725 US-Dollar könnte die Bullen wieder aufatmen lassen. Glücklich zurücklehnen können sie sich aber erst, wenn die Marke von 1800 US-Dollar zurückerobert wird.=

Fazit: Mutige Trader können auf aktuellem Niveau eine Long-Position eröffnen, sollten die Verlustbegrenzung aber nicht tiefer als 1620 US-Dollar platzieren. Sicherer wäre es, erst den Re-Break über 1665 US-Dollar abzuwarten!=