Werbung
Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    18.002,02
    -263,66 (-1,44%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.839,14
    -96,36 (-1,95%)
     
  • Dow Jones 30

    38.589,16
    -57,94 (-0,15%)
     
  • Gold

    2.348,40
    +30,40 (+1,31%)
     
  • EUR/USD

    1,0709
    -0,0033 (-0,31%)
     
  • Bitcoin EUR

    61.783,05
    +75,48 (+0,12%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.374,19
    -43,68 (-3,08%)
     
  • Öl (Brent)

    78,49
    -0,13 (-0,17%)
     
  • MDAX

    25.719,43
    -355,68 (-1,36%)
     
  • TecDAX

    3.353,26
    -47,31 (-1,39%)
     
  • SDAX

    14.367,06
    -256,23 (-1,75%)
     
  • Nikkei 225

    38.814,56
    +94,09 (+0,24%)
     
  • FTSE 100

    8.146,86
    -16,81 (-0,21%)
     
  • CAC 40

    7.503,27
    -204,75 (-2,66%)
     
  • Nasdaq Compositive

    17.688,88
    +21,32 (+0,12%)
     

Der globale digitale Schlüsselstandard des Car Connectivity Consortium erhält Zertifizierung vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie

Die Sicherheitsverifizierung des CCC Digital Key™ Applet Protection Profile erlaubt es den Herstellern von smarten Geräten auf der ganzen Welt einen sichereren Zugriff vom Fahrzeug zum Gerät zu bieten.

BEAVERTON, Ore., May 30, 2024--(BUSINESS WIRE)--Das Car Connectivity Consortium (CCC), eine Branchenorganisation für Standards, verfolgt das Ziel, die Konnektivität vom Gerät zum Auto zu verbessern. Heute hat sie bekannt gegeben, dass das CCC Digital Key™ Applet Protection Profile mit den Standards des bekannten deutschen Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) übereinstimmt, wodurch diese digitale Schlüsselanwendung als einzige diesen Sicherheitsnachweis erhält. Das BSI-Zertifikat stellt sicher, dass dieses Element der CCC Digital Key-Architektur die höchsten Sicherheitsanforderungen erfüllt. So stellen die Geräte- und Fahrzeug-OEMs sicher, dass die Nutzer sicher Zugriff auf ihr Fahrzeug nehmen, digitale Schlüssel kreieren und löschen, digitale Schlüssel mit anderen teilen und ihr Fahrzeug starten können. Bei digitalen Schlüsseln müssen Hersteller nachweisen, dass ihre Implementierungen bekannten Hardware- und Software-basierten Attacken widerstehen können, wie zum Beispiel Manipulationen, Speichereinbruch, Klonen, Relais-Angriffe und nicht autorisierte Zugriffe.

„Wir unterstützen, wie das CCC die höchsten Cybersecurity-Anforderungen in ihre Standards seit der Gründung integriert haben," meinte Dr. Gerhard Schabhüser vom BSI. „Unsere Mission besteht darin, Informationssicherheit in der Digitalisierung durch Verhinderung, Aufdeckung und Reaktion zu gestalten. Die Implementierung einer ‘security-by-design'-Herangehensweise , wie es der CCC Digital Key tut, bringt uns diesem Ziel näher. Deshalb freuen wir uns, deren Schutzprofil zu verifizieren und dadurch Verbaucher zu schützen."

WERBUNG

„Sicherheit ohne Kompromisse war eine unserer höchsten Prioritäten bei der Entwicklung der Spezifikation für den CCC Digital Key," sagte Alysia Johnson, Präsident der CCC. „Dank der Verifizierung einer wichtigen Komponente unserer Spezifikation durch ein so glaubwürdiges Regierungsamt sind Hersteller auf der ganzen Welt, die CCC Digital Key-zertifiziert sind, nun in der Lage, zu zeigen, dass ihre Implementierung sicher und vertrauenswürdig ist."

Die BSI-Verifikation bezieht sich auf den CCC Digital Key Release 3, der die standardisierte Schnittstelle zwischen dem Fahrzeug und dem Gerät als NFC-basierte Schnittstelle für direkte Kommunikation vom Fahrzeug zum Gerät darstellt. Dieser wird in Zukunft bei der Aktualisierung von Spezifikationen implementiert werden. Hier erfahren Sie mehr über das CCC und den CCC Digital Key: carconnectivity.org.

Über das Car Connectivity Consortium:

Das Car Connectivity Consortium® (CCC) ist eine branchenübergreifende Organisation, die Technologien für Smartphone-zu-Auto-Konnektivitätslösungen vorantreibt. Das CCC repräsentiert mit mehr als 200 Mitgliedsunternehmen einen großen Teil der weltweiten Automobil- und Smartphone-Industrie. Zu den CCC-Mitgliedern gehören Smartphone- und Fahrzeughersteller, Tier-1-Zulieferer für die Automobilindustrie, Anbieter von Silizium/Chips, Anbieter von Sicherheitsprodukten und viele mehr. Dem Vorstand gehören Vertreter der Gründungsmitglieder Apple, BMW, CARIAD, DENSO, Ford, General Motors, Google, Honda, Hyundai, Mercedes-Benz, NXP, Panasonic, Samsung, Thales und Xiaomi an. Weitere Informationen finden Sie unter www.carconnectivity.org.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20240529371823/de/

Contacts

Liz Chavez
INK Communications for CCC
ccc@ink-co.com