Deutsche Märkte schließen in 5 Stunden 12 Minuten

Global Alliance on Green Economy auf dem World Green Economy Summit in Dubai ins Leben gerufen

DUBAI, Vereinigte Arabische Emirate, October 03, 2022--(BUSINESS WIRE)--Unter der Schirmherrschaft Seiner Hoheit Scheich Mohammed bin Rashid Al Maktoum, Vize-Präsident und Premierminister der VAE und Herrscher von Dubai, fand der 8. World Green Economy Summit (WGES) in Dubai seinen Abschluss. Veranstalter des Gipfels waren die World Green Economy Organization (WGEO), Dubai Electricity and Water Authority (DEWA) und der Dubai Supreme Council of Energy. Das Thema der Veranstaltung lautete „Climate Action Leadership through Collaboration: The Roadmap to Net-Zero" (Führungsarbeit zum Klimawandel durch Zusammenarbeit: Der Fahrplan zu Netto-Null). Eine große Zahl von Ministern, Fachleuten, Entscheidungsträgern, Beamten, Vertretern von Institutionen und der akademischen Gemeinschaft aus der ganzen Welt nahmen an dem Gipfeltreffen teil.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221003005177/de/

Global Alliance on Green Economy launched during World Green Economy Summit in Dubai (Photo: AETOSWire)

Im Rahmen eines Rundtischgesprächs zum Thema grüne Wirtschaft mit ca. 25 Ministern und Beamten aus aller Welt rief Seine Exzellenz Saeed Mohammed Al Tayer, Vorsitzender der WGEO sowie MD & CEO der DEWA, die „Global Alliance on Green Economy" ins Leben. Diese soll eine Koalition von Ländern aufbauen, die einer grünen Wirtschaft im Kontext von Klimawandel und nachhaltiger Entwicklung Priorität einräumen. Damit soll außerdem die Leistungsfähigkeit von Entwicklungsländern gesteigert, Unterstützung für deren Projekte zum Übergang zu einer grünen Wirtschaft bereitgestellt und Wissen hinsichtlich der Umsetzung ausgetauscht werden.

Al Tayer sagte, die Allianz werde weiter wachsen, ein Echo in anderen Bereichen finden und sich in verschiedener Hinsicht vergrößern. Er forderte Führungskräfte und leitende Politiker in der ganzen Welt dazu auf, sich dieser Initiative anzuschließen und wirksame, umweltbewusste, wirtschaftliche Lösungen zu unterstützen, die den aktuellen Anforderungen in der Wirtschaft und Umwelt gerecht werden.

„Wenn wir unseren Übergang zu einer grünen Wirtschaft beschleunigen wollen, dann müssen wir alle zusammenarbeiten, und dafür brauchen wir eine Plattform mit einem gemeinsamen Ziel. Die von den VAE ins Leben gerufene Global Alliance on Green Economy soll eine solche Plattform sein, und ich bedanke mich sehr herzlich bei der WGEO für ihre Unterstützung dieser Allianz. Ich freue mich darauf, zusammen mit unseren Partnern neue Meilensteine zu erreichen, voneinander zu lernen und einander in unserem gemeinsamen Streben nach einer nachhaltigen Lebensweise zu neuen Höchstleistungen zu inspirieren", erklärte Ihre Exzellenz Mariam bint Mohammed Almheiri, Ministerin der VAE für Klimawandel und Umwelt.

*Quelle: AETOSWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20221003005177/de/

Contacts

Khuloud Al Ali / Shaikha Almheiri / Mohammad Almheiri
Dubai Electricity and Water Authority
+971563974965 / +971552288228 / +971552725291
Media@dewa.gov.ae / Shaikha.almheiri@dewa.gov.ae / Mohammad.almheiri@dewa.gov.ae