Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden
  • DAX

    14.389,34
    +5,98 (+0,04%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.941,24
    +5,73 (+0,15%)
     
  • Dow Jones 30

    33.849,46
    -497,57 (-1,45%)
     
  • Gold

    1.754,20
    +13,90 (+0,80%)
     
  • EUR/USD

    1,0379
    +0,0034 (+0,33%)
     
  • BTC-EUR

    15.892,49
    +151,03 (+0,96%)
     
  • CMC Crypto 200

    389,47
    +9,18 (+2,41%)
     
  • Öl (Brent)

    79,14
    +1,90 (+2,46%)
     
  • MDAX

    25.518,18
    -82,79 (-0,32%)
     
  • TecDAX

    3.058,93
    -14,53 (-0,47%)
     
  • SDAX

    12.297,82
    -33,33 (-0,27%)
     
  • Nikkei 225

    28.027,84
    -134,99 (-0,48%)
     
  • FTSE 100

    7.530,49
    +56,47 (+0,76%)
     
  • CAC 40

    6.677,65
    +12,45 (+0,19%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.049,50
    -176,86 (-1,58%)
     

Die Glarner Kantonalbank führt die Glarner Debit Mastercard ein

Glarner Kantonalbank AG / Schlagwort(e): Produkteinführung
Die Glarner Kantonalbank führt die Glarner Debit Mastercard ein
02.11.2022 / 08:00 CET/CEST

Glarus, 2. November 2022 – Die Glarner Kantonalbank lanciert die Glarner Debit Mastercard und ersetzt sukzessive die Maestro-Karte ihrer Kundinnen und Kunden. Die Karte gilt als Zahlungsmittel der nächsten Generation und kann für Online-Einkäufe eingesetzt werden.

Die Glarner Debit Mastercard löst die Glarner Maestro-Karte ab. Kundinnen und Kunden der Glarner Kantonalbank erhalten die onlinefähige Glarner Debit Mastercard jeweils vor Ablauf der Gültigkeitsdauer ihrer bestehenden Maestro-Karten kostenlos zugestellt. Das Vorteilsprogramm des Glarner Sets mit attraktiven Vergünstigungen bei Freizeit- und Kulturangeboten gilt auch mit der neuen Glarner Debit Mastercard.

Flexibel und sicher bezahlen
Bargeld- und kontaktlos bezahlen an Verkaufsstellen sowie Bargeldbezüge sind mit der Glarner Debit Mastercard weltweit möglich. Dank direkter Kontoverbuchung ist die Übersicht über die Transaktionen stets gewährleistet. Zudem kann die Karte für Online-Einkäufe in Shops, App Stores und Apps genutzt und für Abonnementdienste wie Netflix oder Spotify hinterlegt werden. Attraktive Shopping-Versicherungen komplettieren das Angebot.

Samsung Pay kann ab Mitte November als Mobile Payment App für kontaktloses, einfaches und sicheres Zahlen per Smartphone mit der Glarner Debit Mastercard verwendet werden; Weitere Anbieter werden laufend ergänzt.

In der debiX+ App können Kundinnen und Kunden ihre Karteneinstellungen, wie zum Beispiel die Onlinefähigkeit oder die Kontaktlos-Funktion, selbständig verwalten. Das 3-D Secure-Verfahren, bei dem Transaktionen via debiX+ App bestätigt werden müssen, erhöht die Sicherheit von Online-Einkäufen. Aus diesem Grund ist auch die Registrierung in der debiX+ App Voraussetzung für die Onlinefähigkeit der Karte.

Das Kartendesign
Das Design der neuen Glarner Debit Mastercard bildet in abstrakter Weise das Glärnischmassiv mit Vorderglärnisch, Vrenelisgärtli und Ruchen ab. Damit unterstreicht die Glarner Kantonalbank ihre Verbundenheit mit dem Glarnerland. Gleichzeitig schlägt die gewählte Darstellung in Form eines Netzes und die hervorgehobenen Verbindungsknoten die Brücke zur digitalen Welt und bringt den Pioniergeist der Bank zum Ausdruck.

Weitere Informationen zur Glarner Debit Mastercard sind unter glkb.ch/debit-mastercard zu finden.


Ende der Medienmitteilungen

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Glarner Kantonalbank AG

Hauptstrasse 21

8750 Glarus

Schweiz

Telefon:

0844 773 773

E-Mail:

corina.freuler@glkb.ch

ISIN:

CH0189396655

Börsen:

BX Berne eXchange; SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1476901


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this