Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.693,27
    +122,05 (+0,78%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.126,70
    +30,63 (+0,75%)
     
  • Dow Jones 30

    34.479,60
    +13,36 (+0,04%)
     
  • Gold

    1.879,50
    -16,90 (-0,89%)
     
  • EUR/USD

    1,2107
    -0,0071 (-0,58%)
     
  • BTC-EUR

    29.537,59
    -1.692,66 (-5,42%)
     
  • CMC Crypto 200

    924,19
    -17,62 (-1,87%)
     
  • Öl (Brent)

    70,78
    +0,49 (+0,70%)
     
  • MDAX

    34.017,59
    +246,32 (+0,73%)
     
  • TecDAX

    3.475,38
    +31,96 (+0,93%)
     
  • SDAX

    16.401,63
    +145,48 (+0,89%)
     
  • Nikkei 225

    28.948,73
    -9,83 (-0,03%)
     
  • FTSE 100

    7.134,06
    +45,88 (+0,65%)
     
  • CAC 40

    6.600,66
    +54,17 (+0,83%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.069,42
    +49,09 (+0,35%)
     

Giuliani-Sohn will Gouverneur von New York werden

·Lesedauer: 1 Min.

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Sohn des früheren New Yorker Bürgermeisters und Trump-Anwalts Rudy Giuliani will Gouverneur des Bundesstaates New York werden. "Ich bin Politiker, seit ich aus der Gebärmutter kam. Das ist in meiner DNA", sagte der 35-jährige Andrew Giuliani, der zuvor unter anderem als Berater des früheren US-Präsidenten Donald Trump gearbeitet hatte, der "New York Post" in einem am Dienstag veröffentlichten Interview. Als republikanischer Gouverneur werde er Steuern senken und Kriminalität bekämpfen, versprach Giuliani.

Die nächste Gouverneurswahl in New York soll im November 2022 stattfinden. Amtsinhaber ist seit 2011 der Demokrat Andrew Cuomo, dessen Vater ebenfalls bereits zwischen 1983 und 1994 Gouverneur war und der derzeit wegen zahlreicher Skandale unter anderem wegen Belästigungsvorwürfen in der Kritik steht und sich noch nicht auf eine erneute Kandidatur festgelegt hat.

Der Bundesstaat New York wählt überwiegend demokratisch, zuletzt war zwischen 1995 und 2006 mit George Pataki ein Republikaner dort Gouverneur. "Giuliani gegen Cuomo. Wahnsinn. Das ist Muhammad Ali gegen Joe Frazier. Wir können Tickets im Madison Square Garden verkaufen", sagte Giuliani unter Bezug auf die beiden berühmten Box-Stars.

Giulianis Vater Rudy Giuliani war zwischen 1994 und 2001 Bürgermeister der Millionenmetropole New York. Als Anwalt von Ex-Präsident Trump ist er wegen zahlreicher Affären im Visier von US-Ermittlern.