Deutsche Märkte öffnen in 2 Stunden 8 Minuten
  • Nikkei 225

    27.560,49
    -409,73 (-1,46%)
     
  • Dow Jones 30

    35.058,52
    -85,79 (-0,24%)
     
  • BTC-EUR

    33.674,35
    +2.143,75 (+6,80%)
     
  • CMC Crypto 200

    931,10
    +54,87 (+6,26%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.660,58
    -180,14 (-1,21%)
     
  • S&P 500

    4.401,46
    -20,84 (-0,47%)
     

Giovanni Zarrella: So haben seine Kinder auf die Rolle reagiert

·Lesedauer: 4 Min.

Giovanni Zarrella schenkt im neuen Disney-Film "Luca" dem Fiesling Ercole seine Stimme. Eine Figur, die so gar nicht zum sympathischen Sänger passt. Im GALA-Interview spricht er über seine anfänglichen Zweifel und wie seine Kinder auf Papas Mitwirken an einem Disney-Film reagiert haben.

Giovanni Zarrella
Giovanni Zarrella

Giovanni Zarrella, 43, ist erfolgreicher Musiker, Entertainer, Moderator und Familienvater. In all diesen Rollen ist er vor allem eines: herzlich. Ob seine Karriere, seine Liebe zu Jana Ina Zarrella, 44, oder das harmonische Verhältnis zu seiner Familie; Giovanni steckt in alles Herzblut. Umso kurioser ist sein derzeitiges Projekt. Der 43-Jährige hat einem Film-Tyrannen seine Stimme überlassen, die alles verkörpert, womit der sympathische Musiker nicht in Verbindung gebracht wird. Wie es dazu kam, hat er im Gespräch mit GALA preisgegeben.

Giovanni Zarrella: So hat er auf die Figur des Ercole reagiert

Gala: Die Rolle des Dorfrüpels Ercole mit Dir in Einklang zu bringen war sehr schwer. Du strahlst Empathie und Freude aus, während die Figur der Fiesling des Films ist. Wie war es für Dich, in diese Rolle zu schlüpfen?

Giovanni Zarrella: Du sagst es! Für mich war das auch erst so: Mega, ich darf für Disney Pixar was machen, dann war es aber klar, es ist ein Fiesling. Ich war immer noch begeistert, aber ich wollte mir den Charakter von Ercole vorher einmal genau anschauen – danach war mir schnell klar, dass ich ihn gerne synchronisiere, der ist zwar ein 'Fiesling', aber kein wirklicher Bösewicht.

Bei Ercole weiß man immer, was sein nächster Schritt sein wird, so geht es auch den Leuten im Dorf. Ihn nimmt eigentlich keiner so richtig ernst, er selber findet sich, glaube ich am gefährlichsten. Ich war erleichtert, als ich mit den Charakter von Ercole genauer angeschaut habe, denn zuerst habe ich ihn wirklich hinterfragt.

Glückliche Ehe, trotz Showbusi... Jana Ina + Giovanni Zarrella (1513217)

Hast nur Du es hinterfragt, oder vielleicht auch deine Familie? Wie haben denn deine Kinder reagiert, als sie gehört haben, dass Papa den Fiesling vertont?

Meine Kinder haben den Film noch nicht gesehen, wir werden ihn gemeinsam am 18. Juni auf Disney+ schauen. Als ich ihnen erzählt habe, dass ich eine Rolle für einen Disneyfilm synchronisiere, haben sie sich sehr gefreut. Als ich meiner Tochter erzählt habe, das ich ein 'Fiesling' bin, wollte sie wissen, was für einer aber viel wichtiger war ihr ob ich das Rennen gewinne oder nicht, das habe ich ihr aber noch nicht verraten.

Nicht nur Deine Kinder sind sicherlich aufgeregt, sondern es ist allgemein quasi ein "Familienprojekt" – Du hast gemeinsam mit deinem Bruder synchronisiert. Wie war das für Dich?

Schön. Das Schönste daran finde ich, dass wir jetzt auf ewig so eine Verbindung haben, so eine tolle Sache, die für immer bleibt, die uns für immer verbinden wird und die er seinen Kindern auch irgendwann mal zeigen kann. Dass er sagen kann: 'Guckt mal, ich hab hier mit Onkel einen Film synchronisiert für Disney-Pixar. Das ist schon was Tolles. Ich glaube, dass wir auf der Erde sind, um etwas zu hinterlassen und dass wir so etwas als Brüder gemeinsam in einem Film hinterlassen dürfen, das ist eine ganz tolle Sache.

Du sagst es: Es ist etwas, dass ihr sicherlich noch lange zelebrieren werdet. Wie sehen denn die Pläne für den Filmabend aus – mit wem wirst Du ihn gemeinsam gucken?

Ich bin mit meiner Frau und den Kids an dem Tag unterwegs, aber wir haben es schon organisiert, dass wir es an dem Abend im Hotel schauen können. Wir werden eine Leinwand haben und ich werde dann natürlich noch Popcorn organisieren. Ich bin sowieso der größte Popcorn-Fan, obwohl ja aus Italien Tiramisu und Pannacotta und so kommt; wenn jedoch Popcorn kommt, lasse ich alles dafür stehen und liegen.

Stefano und Giovanni Zarrella synchronisieren die Fieslinge Ciccio und Ercole

Die Animationskomödie "Luca" wird exklusiv ab dem 18. Juni 2021 auf Disney+ ausgestrahlt. Er erzählt die Geschichte des Seemonsters Luca, der seine Unterwasserwelt verlassen und als Mensch an Land die Welt entdecken will. Dabei trifft er nicht nur auf neue Freunde, sondern muss sich auch gegen einige Tyrannen behaupten. Giovanni Zarrella synchronisiert den Dorfrüpel Ercole Visconti, sein Bruder Stefano Zarrella vertont die rechte Hand von Ercole, Ciccio.

Verwendete Quelle: eigenes Interview

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.