Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    13.118,13
    +205,54 (+1,59%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.533,17
    +96,88 (+2,82%)
     
  • Dow Jones 30

    31.500,68
    +823,32 (+2,68%)
     
  • Gold

    1.828,10
    -1,70 (-0,09%)
     
  • EUR/USD

    1,0559
    +0,0034 (+0,33%)
     
  • BTC-EUR

    19.955,86
    -227,17 (-1,13%)
     
  • CMC Crypto 200

    462,12
    +8,22 (+1,81%)
     
  • Öl (Brent)

    107,06
    +2,79 (+2,68%)
     
  • MDAX

    26.952,04
    +452,36 (+1,71%)
     
  • TecDAX

    2.919,32
    +79,02 (+2,78%)
     
  • SDAX

    12.175,86
    +160,38 (+1,33%)
     
  • Nikkei 225

    26.491,97
    +320,72 (+1,23%)
     
  • FTSE 100

    7.208,81
    +188,36 (+2,68%)
     
  • CAC 40

    6.073,35
    +190,02 (+3,23%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.607,62
    +375,43 (+3,34%)
     

GGTOOR schließt einen Vertrag im Wert von 102.300.000 $ zum Kauf von insgesamt 2.145 Metaverse-Grundstücken ab

DGAP-News: GGTOOR / Schlagwort(e): Sonstiges
GGTOOR schließt einen Vertrag im Wert von 102.300.000 $ zum Kauf von insgesamt 2.145 Metaverse-Grundstücken ab
07.06.2022 / 15:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

GGTOOR schließt einen Vertrag im Wert von 102.300.000 $ zum Kauf von insgesamt 2.145 Metaverse-Grundstücken ab

GGTOOR, Inc., (OTCMKTS:GTOR) gibt den Lagebericht für die am 4. Juni 2022 zu Ende gegangene Woche bekannt

THOMASVILLE (GEORGIA) – GGTOOR, Inc. (OTCMKTS:GTOR) („GGTOOR, Inc.“, „GTOR” oder das „Unternehmen”), ein aufstrebender Anbieter im eSports-Markt, teilt mit, dass das Unternehmen einen Vertrag im Wert von 102.300.000 $ erfolgreich abgeschlossen hat. Das Unternehmen ist der Überzeugung, dass dies der größte virtuelle Landkauf in der Geschichte ist, der einen vor nur zwei Wochen öffentlich verkündeten Kauf in Höhe von 5.000.000 $ deutlich übertrifft. Aus den zusammengelegten Grundstücken wird GGTOORCITY, die erste der Unterhaltung gewidmete virtuelle Stadt, entstehen. Beim Weiterverkauf geht das Unternehmen von hunderten Geschäften im Bereich Sport, Musik, Gaming, Kino, Theater, Tanz, Vergnügungsparks, Einzelhandel und Konzessionen aus, die zusammen eine virtuelle Stadt bilden, in der Millionen von täglichen Besuchern arbeiten und spielen werden. Das Unternehmen wird eine eSports Arena errichten, die zu einem der Schwerpunkte von GGTOORCITY werden wird. Einige spezifische Grundstücke werden am Dienstag, dem 14. Juni 2022, um 9:00 AM EST verkauft, wobei die Preise pro Grundstück zwischen 375.000 und 28.000.000 € liegen. Die preiswerteren Grundstücke der Stadt mit Preisen ab 8.400 $ werden zu einem späteren Datum zum Verkauf freigegeben.

Das Unternehmen wird einen weltweiten Zoom Call durchführen, an dem alle Interessenten teilnehmen können. Der CEO des Unternehmens, John V. Whitman Jr., wird dort weitere Einzelheiten über den Kauf mitteilen und darlegen, zu welchem Metaverse GGTOORCITY gehören wird. Herr Whitman wird während dieses Meetings keine Fragen beantworten und mit Ausnahme von Whitman werden alle Teilnehmer stummgeschaltet sein. Der Zoom-Call wird am 14. Juni 2022, um 9:00 AM EST abgehalten. Um daran teilzunehmen, verwenden Sie bitte die folgenden Koordinaten:

John Whitman lädt Sie zu einem Zoom-Call ein.

Thema: John Whitmans Zoom-Meeting

Uhrzeit: 14. Juni 2022, um 9:00 AM Eastern Time (USA und Kanada)

Am Zoom-Meeting teilnehmen:

https://us04web.zoom.us/j/73196834888?pwd=RgmLUh1B6MOPswoeQGwk7yPMgoI8NR.1

Meeting-ID: 731 9683 4888

Passcode: Uk5N0Z

Wöchentliche Zusammenfassung der Aktivitäten von GGTOOR:

Ein weiterer Monat und weitere neu aufgestellte Rekorde! Dieses Mal hat das Unternehmen bisher unerreichte Höhen bei der Unique Twitch Viewership erklommen: Mehr als 39.000 verschiedene Personen schalteten ein, um eine unserer Veranstaltungen im Mai live zu erleben, und die Anzahl der von GGTOOR organisierten Turniere erreichte die größte jemals für einen einzigen Monat festgestellte Zahl. Im Mai gab es außerdem eine Steigerung von 39 % bei den gesamten Registrierungen an Spielern im Vergleich zum April, wobei mehr als 1.600 neue Spieler zum allerersten Mal an einer unserer Veranstaltungen teilnahmen, zusätzlich zu den Tausenden, die erneut bei uns spielten.

In der ersten Woche der Veranstaltungen im Juni hatte das Unternehmen zum ersten Mal ein Wild Rift-Turnier im Kalender, das mit über 400 Registrierungen von Spielern gut angenommen wurde und wodurch die Gesamtzahl der Spielerregistrierungen für die letzte Woche über 1.200 erreichte! Die Spielerregistrierungen für das Pokemon TCG Online Gaard Gauntlet-Turnier nahmen um 46 % gegenüber dem letzten Event dieser Serie zu.

Hearthstone verzeichnete eine Zunahme von 47 % im Vergleich zur Veranstaltung im Mai. Super Smash Brothers Ultimate wollte dem nicht nachstehen und verzeichnete seinerseits eine Zunahme von 55 % bei den Spielerregistrierungen für das Event in dieser Woche!

Das spezielle Einladungsturnier zum Saisonabschluss für die Wednesday's Pokemon TCG Online Late Night Series fand endlich statt, und das Timing hätte nicht besser sein können, um das neue Astral Radiance-Format mit einem Paukenschlag einzuleiten! Die Community fragte sich, welche Veränderung im Meta zu erwarten wären: Würden wir Palkia VSTAR zu sehen bekommen? Darkrai VSTAR? Aktualisierte Varianten von bestehenden schlagkräftigen Archetypen? 30 der besten Spieler beteiligten sich und zeigten eine große Vielfalt an Decks, einschließlich einiger unerwarteter Decks – am Ende fanden wir in den Top 8 neben einigen Decks, von denen man durchaus ausgehen konnte, auch Überraschungen wie Gengar VMAX / Houndoom! Die anderen Decks, die sich durchsetzen konnten, waren Toolbox / Inteleon, Mew VMAX, Palkia VSTAR / Inteleon, Arceus VSTAR / Inteleon und Rapid Strike Urshifu VMAX / Toolbox.

Beginnen wir mit der Berichterstattung über die Top 8: Logan McKay spielte gegen Cal Connor in einem Gengar vs. Mew-Matchup. Auf dem Papier hätte dieses Matchup ein absoluter Albtraum für Cal sein sollen, aber er konnte einen schnellen Sieg landen, nachdem Logan im ersten Spiel einige schlechte Draws hatte. Jedoch gelang es Logan im zweiten und dritten Spiel mit Path to the Peak, Cals Genesect V auszuschalten und sich so den Sieg zu sichern. Das Topspiel in den Semi-Finals war schon etwas umkämpfter, wobei WadeDaze in einem Mew vs. Palkia-Matchup gegen Andrew Hedrick antrat.

Während der gesamten Serie gelang es WadeDaze nur selten, OHKOs mit Mew VMAX gegen Palkia VSTAR zu landen, und er lag häufig 10 Schadenspunkte hinten, was hauptsächlich auf den Einsatz des Tool Jammers von Andrew zurückzuführen war, um zusätzliche dreißig Schadenspunkte durch Choice Belt zu vermeiden – diese Technik verhalf ihm letztendlich zum Sieg im Match! In den Grand Finals sah sich Andrew einem weiteren Mew gegenüber, diesmal demjenigen von Augusto Beringer. Im ersten Spiel wurde Andrew von Augusto gedonkt, der infolge einer leeren Bank verlor, als sein Lumineon V kampfunfähig gemacht wurde.

In Spiel zwei gelang Andrew der Ausgleich, indem er wiederholt OHKOs mit Palkia VSTAR dank einer Kombination von Echoing Horn (zur Steigerung des Damage Outputs), Choice Belt, Leon und Quick Shooting landete. Im dritten Spiel sah es anfangs sehr schlecht für Augusto aus, aber ein paar kritische Topdecks und günstige Coinflips erlaubten es Augusto, einen OHKO gegen Andrews einzige Palkia V auf der Bank zu landen. Andrew kämpfte gegen diese aggressive Spielweise, jedoch gelang es Augusto, sich ein paar weitere einfache Preiskarten zu sichern. Andrew startete noch einen letzten Versuch, um eine Genesect V im Active Spot mit Boss’s Orders zu kontern, jedoch konnte sich Augusto durch einen Rückzug mit einem Double Turbo Energy den Sieg im Spiel und damit auch das Match sichern!

Das Smash Ultimate-Event in dieser Woche zeigte uns, dass eine Tier List nicht immer ausschlaggebend ist! In den Top 16 gab es ein breites Spektrum an Charakteren, die üblicherweise als von eher geringer Kampfstärke angesehen werden, wie Kirby, Dr. Mario, Donkey Kong, Villager und Ganondorf, was den Zuschauern ein einzigartiges Gameplay versprach! Yei, ein erfahrener Spieler, der von vielen als der weltweit beste Meta Knight-Spieler angesehen wird, nahm ebenfalls am Event in dieser Woche teil und demonstrierte uns seine Fähigkeiten durch die Entscheidung, bis zum allerletzten Spiel in den Grand Finals vollständig auf den Einsatz des Meta Knights zu verzichten!

Stattdessen entschied sich Yei, während des Tages eine Vielzahl unterschiedlicher Charaktere wie Lucina, Byleth und Palutena einzusetzen, um es bis in die Grand Finals zu schaffen, ohne einen einzigen Satz abzugeben. Dies schloss einen 3:0-Sieg über JaZaR, dem stärksten Teilnehmer aller Turniere in dieser Event-Serie, ein! Wir erlebten außerdem einen unglaublichen Lauf von Nalexander, der es mit Ganondorf (der von vielen als der schlechteste Charakter des ganzen Spiels angesehen wird) auf den dritten Platz schaffte. JaZaR kämpfte sich über die Verliererrunde in die Grand Finals zurück und sicherte sich eine Neuauflage seines Kampfs mit Yei. Dieses Mal gab es kein einseitiges 3:0; vielmehr gelang es JaZaR, ein 2:2 zu erzielen und so ein entscheidendes fünftes Spiel zu erzwingen. Dies veranlasste Yei schließlich, im letzten Spiel seinen bekannten Meta Knight einzusetzen und JaZar endgültig zu bezwingen, wodurch sich Yei den Titel sicherte!

Seit ein paar Jahren hat sich das Metaverse zu einer treibenden Kraft im Crypto- und Tech-Bereich insgesamt entwickelt, insbesondere durch die zunehmende Akzeptanz und den Einsatz der Crypto-Währungen, der zugehörigen Wallets und vielem mehr.

Die Nachfrage nach Metaverse-Projekten ist zweifellos drastisch gestiegen, da jeden Tag immer mehr Unternehmen ein bisher noch nicht gekanntes Interesse an der virtuellen Realität zeigen. Angesichts der wachsenden Faszination der Unternehmen für das Metaverse ist davon auszugehen, dass sich auch die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit zunehmend auf die entscheidende Technologie richten wird, die unseren digitalen Alltag grundlegend verändern dürfte.

Es ist einfacher, sich das Metaverse als ein Hybrid aus der physischen und digitalen Welt vorzustellen, welches das Beste aus beiden Welten vereint. Das ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass ein großer Teil der Allgemeinheit bezüglich der Frage, was das Metaverse genau ist und was es bedeutet, immer noch im Dunkeln tappt. Wir gehen davon aus, dass die Menschen diese neue Technologie bald annehmen werden, um sich das Leben, das sie sich immer schon gewünscht haben, virtuell aufzubauen.

Sie möchten teilnehmen? Finden Sie den Plan, der am besten zu Ihnen passt! Sie können zwischen dem Bronze Plan, dem Gold Plan und dem Diamond Plan wählen: https://GGToor.com/join.php. Wenn Sie Ihr Team oder Ihre Freunde zu GGToor.com bringen möchten oder ein Turnierveranstalter werden wollen, können wir Sie unterstützen und Ihnen beim Wachstum helfen; hier können Sie ein weltweites Publikum Gleichgesinnter erreichen, die sich gerne im Wettkampf messen und Spaß haben wollen! Sie können sicher sein, dass GGToor.com zusammen mit Ihnen wachsen wird. Klicken Sie einfach auf den folgenden Link, um sich als Organisator anzumelden https://GGToor.com/organizerlogin.php Wenn Sie Fragen zu unseren Events haben, besuchen Sie uns in den Social Media: Discord https://discord.gg/GUhyZxFH8Q, twitter https://twitter.com/GGToor/, twitch https://www.twitch.tv/GGToor und Facebook https://www.facebook.com/eShadowGaming

Wenn Ihr Unternehmen an diesem Wachstum teilhaben und mit Shadow Gaming zusammenarbeiten möchte, kontaktieren Sie uns unter luis@shadowgamingtv.com

Über GTOR

GGTOOR, Inc., ist in der eSports-Branche tätig. Das Unternehmen verfolgt konsequent seine Strategie zur Nutzung des Metaverse, indem es ausreichend virtuelles Land (2.144 Grundstücke) gekauft hat, um seine eigene virtuelle Stadt namens GGTOORCITY zu errichten. Das Unternehmen hat über 200 Videospielturniere abgehalten und Bargeld sowie Preise im Wert von mehr als 150.000 $ vergeben. GGToor.com wird kontinuierlich an die Kundenbedürfnisse angepasst und upgegradet, um zu einem der Gaming-Portale mit dem umfassendsten Angebot weltweit zu werden. Das Unternehmen akzeptiert jetzt Anmeldungen von Spielern, Gamern und Turnierveranstaltern. Zum Registrieren gehen Sie bitte auf https://GGToor.com/home.php .

Zukunftsgerichtete Aussagen. Diese Pressemitteilung kann „zukunftsgerichtete Aussagen” im Sinne von Section 27A des Securities Act von 1933 und Section 21E des Securities Exchange Act von 1934 enthalten. Für sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen nehmen wir die Safe Harbor-Bestimmungen des Private Securities Litigation Reform Act von 1995 in Anspruch. Zukunftsgerichtete Aussagen sind im Allgemeinen dadurch als solche erkennbar, dass sie sich nicht ausschließlich auf historische oder aktuelle Fakten beziehen und auf die Zukunft bezogene Begriffe wie „erwarten”, „Erwartung”, „glauben”, „vorhersehen”, „können”, „könnten”, „beabsichtigen”, „Überzeugung”, „planen“, „schätzen”, „anstreben”, „vorhersagen”, „wahrscheinlich”, „versuchen”, „planen”, „Modell”, „fortgesetzt”, „werden”, „sollten”, „Prognose”, „Ausblick” oder ähnliche Ausdrücke verwenden. Diese Aussagen basieren auf unseren derzeitigen Erwartungen, Schätzungen, Annahmen und/oder Prognosen sowie auf unserer Wahrnehmung historischer Trends und der aktuellen Bedingungen sowie anderen Faktoren, die wir unter den vorliegenden Umständen für angemessen und vernünftig erachten. Zukunftsgerichtete Aussagen sind weder exakte Vorhersagen noch Garantien für künftige Ereignisse, Umstände oder Leistungen und unterliegen naturgemäß bekannten und unbekannten Risiken, Unwägbarkeiten und Annahmen, die dazu führen könnten, dass unsere tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen Aussagen genannten Ergebnissen abweichen können. Es kann nicht garantiert werden, dass unsere Erwartungen, Schätzungen Annahmen und/oder Prognosen, einschließlich derjenigen hinsichtlich der künftigen Einkünfte und der Performance oder Kapitalstruktur von GGTOOR, Inc., tatsächlich eintreten werden.

Um zusätzliche Informationen zu erhalten, wenden Sie sich bitte an:
John V Whitman Jr.,
John@GGToorcorp.com
https://GGToorcorp.com/
https://GGToor.com/home.php


07.06.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

GGTOOR

430 Walker Lane

GA 31792 Thomasville

Vereinigte Staaten von Amerika

ISIN:

US84921A1079

EQS News ID:

1369203


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.