Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.669,29
    +154,75 (+1,00%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.109,10
    +50,05 (+1,23%)
     
  • Dow Jones 30

    35.061,55
    +238,20 (+0,68%)
     
  • Gold

    1.802,10
    -3,30 (-0,18%)
     
  • EUR/USD

    1,1770
    -0,0003 (-0,02%)
     
  • BTC-EUR

    28.453,46
    +505,68 (+1,81%)
     
  • CMC Crypto 200

    786,33
    -7,40 (-0,93%)
     
  • Öl (Brent)

    72,17
    +0,26 (+0,36%)
     
  • MDAX

    35.163,22
    +319,25 (+0,92%)
     
  • TecDAX

    3.668,39
    +19,87 (+0,54%)
     
  • SDAX

    16.349,95
    +140,56 (+0,87%)
     
  • Nikkei 225

    27.548,00
    +159,80 (+0,58%)
     
  • FTSE 100

    7.027,58
    +59,28 (+0,85%)
     
  • CAC 40

    6.568,82
    +87,23 (+1,35%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.836,99
    +152,39 (+1,04%)
     

Gewinner des Hauptpreises im IBM Watson AI XPRIZE-Wettbewerb mit einem Volumen von 5 Millionen USD bekannt gegeben

·Lesedauer: 5 Min.

Die Gewinnertechnologie von Zzapp Malaria wird aufzeigen, wie Menschen mit KI an globalen Herausforderungen arbeiten können

LOS ANGELES, June 24, 2021--(BUSINESS WIRE)--XPRIZE, der weltweit führende Anbieter bei der Entwicklung und Durchführung von Förderwettbewerben zur Lösung der großen Herausforderungen der Menschheit, und IBM Watson, IBMs KI-Technologie für Unternehmen, haben heute den Gewinner des Hauptpreises der mit 5 Millionen USD dotierten IBM Watson AI XPRIZE Challenge bekannt gegeben. Der fünfjährige globale Wettbewerb wurde 2016 ins Leben gerufen, um die Einführung von Technologien für künstliche Intelligenz (KI) voranzutreiben und kreative, innovative und mutige Anwendungsbeispiele der Technologie zu fördern, die wirklich skalierbar sind, um die großen Herausforderungen der Gesellschaft zu lösen.

Der erste Platz geht an Zzapp Malaria, den zweiten Platz belegt Aifred Health, gefolgt von Marinus Analytics. Diese Finalisten wurden aus einem Pool von 10 Halbfinalisten ausgewählt, nachdem diese ihre Lösungen bei einer Veranstaltung im vergangenen Jahr im TED-Hauptquartier in New York City vor einer Jury präsentiert hatten. Die Teams erhalten einen Hauptpreis in Höhe von 3 Millionen USD, einen Preis für den zweiten Platz in Höhe von 1 Million USD und einen Preis für den dritten Platz in Höhe von 500.000 USD. Insgesamt nahmen über 150 Teams aus der ganzen Welt an dem Wettbewerb teil.

„Nach fünf Jahren harter Arbeit und Einsatz freut sich XPRIZE, Zzapp Malaria als Gewinner des Hauptpreises des IBM Watson AI XPRIZE bekannt zu geben", sagte Anousheh Ansari, CEO von XPRIZE. „Zzapp Malaria, Aifred Health und Marinus Analytics sind Vorreiter in Sachen KI, und wir freuen uns darauf, aus erster Hand zu sehen, welchen positiven Einfluss sie auf unsere Zukunft haben werden."

„Jeder der drei Finalisten des IBM Watson AI XPRIZE stellt unter Beweis, was möglich ist, wenn die Kraft der KI genutzt wird, um einige der größten Herausforderungen der Welt zu lösen", sagt Daniel Hernandez, General Manager, IBM Data und AI. „Es ist sehr inspirierend zu sehen, wie die KI-Technologien, die wir bei IBM entwickelt haben, diesen Organisationen helfen, ihre Good-Tech-Lösungen zu realisieren und zu skalieren, um einen positiven gesellschaftlichen Wandel voranzutreiben."

Zzapp Malaria hat seinen Firmensitz in Tel Aviv, Israel, und setzt sich für die Ausrottung von Malaria ein. Die KI-Technologie des Teams zielt darauf ab, die größten Herausforderungen von Kampagnen zur Malariabekämpfung zu bewältigen, indem benutzerdefinierte Modelle erstellt werden, die mit Tools wie IBM Watson Studio for Cloud Pak for Data erstellt werden, um die Anzahl der wetterbedingten Kleingewässer vorherzusagen und so den Zeitpunkt für den Beginn von Larvizideinsätzen zu optimieren.

  • Marinus Analytics (mit Sitz in Pittsburgh, PA): Ein in Frauenhand befindliches Unternehmen, das 2014 aus Carnegie Mellon Robotics heraus gegründet wurde und von einer einzigen sozialen Mission getrieben wird: Den Menschenhandel zu bekämpfen. Ihre Lösung, Traffic Jam, ist eine Suite von Analysetools, die Stunden und manchmal Tage an Ermittlungszeit einspart, um Menschenhändler zu finden und Opfer zu retten, indem sie große Daten in kürzester Zeit in verwertbare Informationen umwandelt. Marinus Analytics hat IBM Watson Discovery und IBM Watson Assistant eingesetzt, um ihre „Traffic Jam"-Anwendung zu erweitern und die Ermittlungen bei Finanzbetrug und illegalen Geldflüssen an internationale Verbrechergruppen zu unterstützen.

  • Aifred Health (mit Sitz in Montreal, Kanada): Ein Unternehmen für digitale Gesundheit, das sich auf die klinische Entscheidungsunterstützung im Bereich der psychischen Gesundheit konzentriert, beginnend mit Depression. Die Lösung des Teams nutzt KI, um von tausenden von Patienten zu lernen, um eine maßgeschneiderte Behandlung zu ermöglichen und die Zeit zu verkürzen, die ein Patient bis zur Remission benötigt. IBM Watson Health stellt Aifred Health Millionen von Datensätzen mit Beobachtungsdaten zu Depressionen zur Verfügung, um die ML-Modelle zu verbessern.

Um den Gewinner zu ermitteln, stellte XPRIZE AI eine globale Jury aus Vertretern aus der ganzen Welt zusammen. Die Jury bewertete jedes Team anhand seiner Leistungen in den folgenden vier Dimensionen: erzielte technologische Auswirkungen, nachgewiesene Auswirkungen in der realen Welt, Skalierbarkeit der Auswirkungen in der realen Welt sowie Ethik und Sicherheit.

Die Gewinnerteams wurden heute in Zusammenarbeit mit WIRED während des Kamingesprächs IBM Watson AI XPRIZE's AI For Good mit Anousheh Ansari, CEO von XPRIZE, und Seth Dobrin, IBMs Chief AI Officer, bekannt gegeben. Die beiden diskutierten über die Herausforderung und die Bedeutung von KI für die Zukunft der Menschheit. Im Rahmen der Partnerschaft mit WIRED veranstaltete XPRIZE ein öffentliches Voting für das „Most Inspiring Team" (das inspirierendste Team), und Zzapp Malaria wurde zum Gewinner gekürt. Sie können sich das vollständige Kamingespräch ansehen und weitere Inhalte über den hier verlinkten Content Hub von WIRED abrufen.

Über XPRIZE

XPRIZE, eine nach 501(c)(3) anerkannte gemeinnützige Organisation, ist weltweit führend bei der Entwicklung und Umsetzung innovativer Wettbewerbsmodelle zur Meisterung der größten Herausforderungen der Welt. Zu den aktiven Wettbewerben zählen der mit 100 Millionen USD dotierte XPRIZE Carbon Removal, der mit 15 Millionen USD dotierte XPRIZE Feed the Next Billion, der mit 10 Millionen USD dotierte XPRIZE Rainforest, der mit 10 Millionen USD dotierte ANA Avatar XPRIZE und der mit 5 Millionen USD dotierte XPRIZE Rapid Reskilling. Weitere Informationen finden Sie unter xprize.org.

Über IBM Watson

Watson ist IBMs KI-Technologie für Unternehmen, die Unternehmen dabei hilft, zukünftige Ergebnisse genauer vorherzusagen und zu gestalten, komplexe Prozesse zu automatisieren und den Zeitaufwand der Mitarbeiter zu optimieren. Watson hat sich von einem IBM-Forschungsprojekt ausgehend zu einer experimentellen Anwendung entwickelt und ist heute ein skalierbares, offenes Produktpaket, das überall eingesetzt werden kann. Mit mehr als 40.000 Kundeneinsätzen wird Watson von führenden globalen Marken in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt, um die Arbeitsweise der Menschen zu transformieren. Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.ibm.com/watson.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210624005709/de/

Contacts

Ansprechpartnerinnen Medien:
Sunshine Sachs
xprize@sunshinesachs.com

Katerina Stamatiou, XPRIZE
prcontact@xprize.org

IBM Watson
Zachery Bishop
zachery.bishop@ibm.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.