Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    12.813,03
    +29,26 (+0,23%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.448,31
    -6,55 (-0,19%)
     
  • Dow Jones 30

    31.097,26
    +321,83 (+1,05%)
     
  • Gold

    1.812,90
    +5,60 (+0,31%)
     
  • EUR/USD

    1,0426
    -0,0057 (-0,54%)
     
  • BTC-EUR

    18.460,66
    -327,70 (-1,74%)
     
  • CMC Crypto 200

    420,84
    +0,70 (+0,17%)
     
  • Öl (Brent)

    108,46
    +2,70 (+2,55%)
     
  • MDAX

    25.837,25
    +13,80 (+0,05%)
     
  • TecDAX

    2.894,52
    +8,90 (+0,31%)
     
  • SDAX

    11.930,60
    +49,41 (+0,42%)
     
  • Nikkei 225

    25.935,62
    -457,42 (-1,73%)
     
  • FTSE 100

    7.168,65
    -0,63 (-0,01%)
     
  • CAC 40

    5.931,06
    +8,20 (+0,14%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.127,84
    +99,11 (+0,90%)
     

Gesamtwirtschaftliche AuswirkungenTM Studie belegt, dass Degreed einen ROI von 312 % und eine um 35 % gesteigerte Effizienz bei der Weiterbildung von Mitarbeitern innerhalb von drei Jahren bieten kann

Zu den identifizierten Vorteilen zählen eine höhere Produktivität der L&D-Teams, eine um 20 % schnellere Einarbeitung neuer Mitarbeiter, eine effizientere Fortbildung und eine bis zu fünfmal bessere Mitarbeiterbindung.

PLEASANTON, Kalifornien, June 15, 2022--(BUSINESS WIRE)--Heute gab Degreed, ein Pionier im Bereich Lernerlebnisse für acht Millionen Nutzer, die Ergebnisse einer in Auftrag gegebenen Total Economic ImpactTM (TEI)-Studie zu seiner Learning Experience Platform (LXP) bekannt. Die Studie, die von Forrester Consulting durchgeführt wurde, zeigte, dass Unternehmen, die die LXP von Degreed einsetzen, eine schnellere Produktivitätssteigerung für neue Mitarbeiter, eine Demokratisierung des Lernens in der gesamten Belegschaft, eine verbesserte Weiterbildung sowie niedrigere Kosten für Lerninhalte aufweisen. Die Gesamtkapitalrendite, die in der Studie errechnet wurde, belief sich auf 312 %, mit einem Kapitalwert (Net Present Value, NPV) von 4,69 Millionen USD und einer Amortisierung in weniger als sechs Monaten. Lesen Sie hier die vollständige Studie.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220615005111/de/

The study found that Degreed delivers 312% ROI. (Graphic: Business Wire)

„Unsere Kunden setzen zusätzlich zu ihren LMS- und HCM-Systemen auf Degreed, um die von ihren Mitarbeitern benötigten Fähigkeiten schneller und effizienter aufzubauen. Wir glauben, dass diese Total Economic ImpactTM-Studie hervorhebt, wie das offenere, kollaborative Lernerlebnis von Degreed in jeder Phase des Lebenszyklus eines Mitarbeiters einen Mehrwert bieten kann – von einem schnelleren Onboarding neuer Mitarbeiter bis hin zu einer effizienteren Weiterbildung und einer geringeren Fluktuation in Schlüsselpositionen, ganz zu schweigen von geringeren Ausgaben für Inhalte und einer höheren Produktivität der L&D-Teams", sagte Todd Tauber, SVP Strategy bei Degreed.

Aus der Studie geht hervor, dass Unternehmen, die Degreed verwenden, die Zeit bis zur Produktivität neuer Mitarbeiter um 20 % reduzieren können, da der Onboarding-Prozess konsistenter ist und sich auf qualitativ hochwertige Inhalte und einfach zu navigierende Lernpfade konzentriert.

Laut der Studie „nutzten die befragten Unternehmen Degreed, um ihre Mitarbeiter weiterzubilden und die Leistung ihres Unternehmens in einer Reihe von Bereichen zu verbessern, darunter Kundenzufriedenheit und -bindung, Datenspeicherung und -analyse, Produktsupport, Vielfalt und Integration, Führung und Management sowie technologische Veränderungen."

Ein professionelles Dienstleistungsunternehmen konnte das Onboarding für neue Mitarbeiter relevanter und zeitnaher gestalten. Zuvor war es auf Live-Trainer bei synchronen Schulungssitzungen angewiesen, was die Onboarding-Zeiten verzögerte und das Erlebnis uneinheitlich machte.

Ein anderer Kunde äußerte sich folgendermaßen zu den Vorteilen des offenen Ökosystems von LXP: „Degreed ist für uns die primäre Lernschnittstelle und erfüllt die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Mitarbeiter und unseres Unternehmens. Mit Degreed konnten wir unsere Fähigkeiten gezielt und geschäftsorientiert weiterentwickeln."

Bei allen Befragten lag die Verbesserung der Qualifikation der Mitarbeiter bei 35 % und bei den Ausbildern bei 25 %, da Degreed eine zentrale Anlaufstelle für alle Lernangebote bietet. Darüber hinaus ergab die Studie, dass Degreed zu einer besseren Mitarbeiterbindung in Schlüsselpositionen führte, die von 10 % auf 2 % sank, vor allem in Führungspositionen und bei Mitarbeitern, die regelmäßig mit neuen Herausforderungen konfrontiert sind.

Es gab noch weitere, nicht quantifizierte Vorteile, die in der Studie genannt wurden, wie z. B. die Einführung eines sozialen, konsumentengerechten Lernerlebnisses für das Lernen in Unternehmen, was ein höheres Maß an Engagement zur Folge hat, und die Demokratisierung des Lernens, insbesondere für Mitarbeiter an vorderster Front, für Mitarbeiter in neuen Regionen und für Mitarbeiter, die verschiedene Sprachen sprechen.

Darüber hinaus sagten die Befragten, dass Degreed eine der Kerntechnologien ihres Unternehmens sei, die die nötige Agilität für einen erfolgreichen Betriebsablauf durch Telearbeit ermögliche.

Um die vollständige Studie zu lesen, klicken Sie hier.

Degreed veranstaltet ein Webinar mit Forrester, um die Einzelheiten der Studie näher zu erläutern. Klicken Sie hier, um sich anzumelden.

Anmerkungen des Verfassers

TEI-Framework und Methodik

Forrester hat anhand der in den Interviews erhaltenen Informationen ein „Total Economic ImpactTM"-Framework für Unternehmen erstellt, die über eine Investition in Degreed nachdenken.

Das Ziel dieses Frameworks ist es, die Kosten-, Nutzen-, Flexibilitäts- und Risikofaktoren zu bestimmen, die die Investitionsentscheidung beeinflussen. Forrester hat sich für einen mehrstufigen Ansatz entschieden, um den Einfluss auszuwerten, den Degreed auf ein Unternehmen hat.

Über Degreed

Degreed ermöglicht Wachstum und Innovation durch lebenslanges Lernen. Als Wegbereiter für Veränderungen auf weltweiter Ebene betreuen wir über 100 der Global-2000-Unternehmen und eines von drei Fortune-50-Unternehmen und fördern eine Lernkultur im ganzen Unternehmen. In einer durchgängigen Erfahrung unterstützen wir Sie dabei, die Fähigkeiten, die Sie haben, zu identifizieren und sich die Fähigkeiten, die Sie brauchen, anzueignen – durch individuelle, kollaborative und erfahrungsbasierte Lernformen, zur Förderung der persönlichen Karriereentwicklung und der Geschäftsergebnisse. Degreed wurde im Jahre 2012 gegründet und wird in 28 Sprachen übersetzt, mit Nutzern in mehr als 200 Ländern.

Erfahren Sie mehr über Degreed: Website | YouTube | LinkedIn | Twitter

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220615005111/de/

Contacts

Lori Stafford-Thomas
Vice President Corp. Marketing, Degreed
lstafford-thomas@degreed.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.