Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    12.813,03
    +29,26 (+0,23%)
     
  • Euro Stoxx 50

    3.448,31
    -6,55 (-0,19%)
     
  • Dow Jones 30

    31.097,26
    +321,83 (+1,05%)
     
  • Gold

    1.808,60
    +1,30 (+0,07%)
     
  • EUR/USD

    1,0435
    -0,0048 (-0,46%)
     
  • BTC-EUR

    18.776,46
    +409,44 (+2,23%)
     
  • CMC Crypto 200

    422,82
    +2,68 (+0,64%)
     
  • Öl (Brent)

    108,40
    +2,64 (+2,50%)
     
  • MDAX

    25.837,25
    +13,80 (+0,05%)
     
  • TecDAX

    2.894,52
    +8,90 (+0,31%)
     
  • SDAX

    11.930,60
    +49,41 (+0,42%)
     
  • Nikkei 225

    25.935,62
    -457,42 (-1,73%)
     
  • FTSE 100

    7.168,65
    -0,63 (-0,01%)
     
  • CAC 40

    5.931,06
    +8,20 (+0,14%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.127,84
    +99,11 (+0,90%)
     

Gerresheimer AG: Hauptversammlung der Gerresheimer AG beschließt nach erfolgreichem Geschäftsjahr Dividende von EUR 1,25 je Aktie – schrittweise personelle Erneuerung des Aufsichtsrats angestoßen

DGAP-News: Gerresheimer AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung
Gerresheimer AG: Hauptversammlung der Gerresheimer AG beschließt nach erfolgreichem Geschäftsjahr Dividende von EUR 1,25 je Aktie – schrittweise personelle Erneuerung des Aufsichtsrats angestoßen
08.06.2022 / 14:07
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Hauptversammlung der Gerresheimer AG beschließt nach erfolgreichem Geschäftsjahr Dividende von EUR 1,25 je Aktie – schrittweise personelle Erneuerung des Aufsichtsrats angestoßen

Düsseldorf, 08. Juni 2022 – Die Hauptversammlung der Gerresheimer AG hat die Ausschüttung einer Dividende in Höhe von 1,25 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2021 beschlossen. Dies entspricht einer Ausschüttungsquote von 30 Prozent. „2021 war ein Rekordjahr für uns. Unser Strategieprozess formula G und die Investitionen in die Transformation unserer Gerresheimer zu einem Wachstumsunternehmen, Innovationsführer, Lösungsanbieter und Systemintegrator zahlen sich aus“, sagte Dietmar Siemssen, CEO von Gerresheimer, während der Hauptversammlung. „Wir investieren weiter in nachhaltig profitables Wachstum und schütten gleichzeitig eine attraktive Dividende aus“, fügte er hinzu.

Die Dividende in Höhe von 1,25 Euro je Aktie repräsentiert 30% des bereinigten Nettogewinns (adjusted Net Income) und liegt damit am oberen Rand der in der Dividenden-Politik definierten Ausschüttungsquote von 20 bis 30 Prozent. Die Dividende wird am 13. Juni 2022 fällig.
Die Hauptversammlung verabschiedete das Konzept einer schrittweisen personellen Erneuerung des Aufsichtsrates. Sie wählte alle vom Nominierungsausschuss vorgeschlagenen sechs Kandidaten. Prof. Dr. Annette G. Köhler, Universitätsprofessorin und Inhaberin des Lehrstuhls für Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling an der Universität Duisburg-Essen, wird erstmals im Gremium vertreten sein. Die langjährige und verdienstvolle Mitgliedschaft ihres Vorgängers im Aufsichtstrat, Theodor Stuth, endete mit Ablauf der Hauptversammlung.
Die Aufsichtsratsmitglieder Udo Vetter, Dr. Karin Louise Dorrepaal und Dr. Peter Noé wurden für eine Amtszeit von zwei Jahren wiedergewählt. Dr. Axel Herberg, Prof. Dr. Annette G. Köhler und Andrea Abt wurden jeweils für vier Jahre gewählt.
In der anschließenden Sitzung des Aufsichtsrats wurde Dr. Axel Herberg erneut zum Vorsitzenden des Aufsichtsrats gewählt. Prof. Dr. Annette G. Köhler übernimmt den Vorsitz des Prüfungsausschusses.
Vorstand und Aufsichtsrat wurden für das Geschäftsjahr 2021 mit großer Mehrheit entlastet. Die Hauptversammlung wählte als Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2022 die Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Düsseldorf.

Bei der heutigen Hauptversammlung waren 80,93 Prozent des Grundkapitals vertreten. Die detaillierten Abstimmungsergebnisse zu sämtlichen Tagesordnungspunkten der Hauptversammlung finden Sie unter:
www.gerresheimer.com/investor-relations/hauptversammlung

Die Rede des Vorstandsvorsitzenden zur Hauptversammlung finden Sie unter:
www.gerresheimer.com/investor-relations/hauptversammlung

Den Geschäftsbericht finden Sie unter:
www.gerresheimer.com/investor-relations/berichte

Kontakt Gerresheimer AG

Ansprechpartner Presse
Ueli Utzinger
Group Senior Director Marketing & Communication
T +49 211 6181-250
ueli.utzinger@gerresheimer.com

Ansprechpartnerin Investor Relations
Carolin Nadilo
Corporate Senior Director Investor Relations
T +49 211 6181-220
carolin.nadilo@gerresheimer.com

Über Gerresheimer
Gerresheimer ist der globale Partner für Pharmazie, Biotech, Gesundheit und Kosmetik mit einem sehr breiten Produktspektrum für Arzneimittel- und Kosmetikverpackungen sowie Drug Delivery Systeme. Das Unternehmen ist ein innovativer Lösungsanbieter vom Konzept bis zur Lieferung des Endprodukts. Gerresheimer erreicht seine ehrgeizigen Ziele durch ein hohes Maß an Innovationskraft, industrieller Kompetenz sowie Konzentration auf Qualität und Kundenfokus. Bei der Entwicklung innovativer und nachhaltiger Lösungen setzt Gerresheimer auf ein umfassendes internationales Netzwerk mit zahlreichen Innovations- und Produktionszentren in Europa, Amerika und Asien. Gerresheimer produziert weltweit mit rund 10.000 Mitarbeitern nah beim Kunden und erwirtschaftet einen Umsatz 2021 von rund 1,5 Mrd. Euro. Gerresheimer spielt mit seinen Produkten und Lösungen eine wesentliche Rolle für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen.
www.gerresheimer.com


08.06.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Gerresheimer AG

Klaus-Bungert-Str. 4

40468 Düsseldorf

Deutschland

Telefon:

+49-(0)211/61 81-314

Fax:

+49-(0)211/61 81-121

E-Mail:

carolin.nadilo@gerresheimer.com

Internet:

http://www.gerresheimer.com

ISIN:

DE000A0LD6E6

WKN:

A0LD6E

Indizes:

MDAX (Aktie)

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1371127


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.