Deutsche Märkte öffnen in 1 Stunde 39 Minute
  • Nikkei 225

    26.419,33
    +245,35 (+0,94%)
     
  • Dow Jones 30

    29.683,74
    +548,75 (+1,88%)
     
  • BTC-EUR

    20.188,43
    +713,34 (+3,66%)
     
  • CMC Crypto 200

    446,24
    +17,45 (+4,07%)
     
  • Nasdaq Compositive

    11.051,64
    +222,13 (+2,05%)
     
  • S&P 500

    3.719,04
    +71,75 (+1,97%)
     

Gerresheimer AG: Gerresheimer AG und Stevanato Group kooperieren bei der Entwicklung einer innovativen Ready-To-Use-Plattform für Fläschchen für die Pharmaindustrie

DGAP-News: Gerresheimer AG / Schlagwort(e): Kooperation
Gerresheimer AG: Gerresheimer AG und Stevanato Group kooperieren bei der Entwicklung einer innovativen Ready-To-Use-Plattform für Fläschchen für die Pharmaindustrie
07.09.2022 / 08:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Gerresheimer AG und Stevanato Group kooperieren bei der Entwicklung einer innovativen Ready-To-Use-Plattform für Fläschchen für die Pharmaindustrie

  • Die beiden marktführenden Hersteller von Fläschchen bündeln ihre Kompetenzen zur Entwicklung einer auf der EZ-fill®-Plattform basierenden neuen Ready-To-Use-(RTU) Lösungsplattform

  • Die neue Lösung kann nahtlos in marktübliche Abfülllinien eingesetzt werden, die den RTU-Prozess unterstützen

  • Die Neuentwicklung führt zu einer signifikanten Qualitäts- und Effizienzsteigerung

Düsseldorf, Deutschland / Piombino Dese, Italien - 07. September 2022 - Die Gerresheimer AG, ein weltweit führender Anbieter von Healthcare & Beauty Solutions und Drug Delivery Systemen für Pharma, Biotech und Kosmetik, und die Stevanato Group S.p.A. (NYSE: STVN), ein weltweit führender Anbieter von pharmazeutischen Verpackungen, Medikamentenverabreichungssystemen und diagnostischen Lösungen für die Pharma-, Biotech- und Life-Science-Industrie, geben bekannt, dass sie gemeinsam eine neue, high-end Ready-To-Use (RTU)-Plattform entwickelt haben. Der Fokus liegt zunächst auf Fläschchen und basiert auf der etablierten EZ-fill®-Technologie der Stevanato Group. Kunden profitieren von Effizienzsteigerung, verbesserten Qualitätsstandards, reduzierten Gesamtkosten (Total Cost of Ownership), der Minimierung von Risiken in der Lieferkette und einer Beschleunigung bei der Markteinführung ihrer Produkte.

Die Gerresheimer AG und die Stevanato Group reagieren mit ihrer Entwicklung auf sich verändernde Kundenbedürfnisse und die stark steigende Nachfrage nach RTU-Fläschchen im Markt. Ziel ist es, einen neuen Marktstandard im industriellen Abfüllprozess zu etablieren und diesen allen Pharmaunternehmen weltweit zur Verfügung zu stellen. So erhalten Patienten hochwertige Lösungen, während die Unternehmen der Pharmabranche von geringerer Komplexität und niedrigerem Aufwand in der Produktion profitieren.

Die neue Plattform kann von anderen Anbietern in Lizenz genutzt werden. So können Abfüllvorgänge von der Arzneimittelentwicklung bis hin zur Vermarktung standardisiert werden. Die neue, gemeinsame RTU-Plattform der Gerresheimer AG und der Stevanato Group baut auf der bestehenden Sekundärverpackung, demselben Produktionsprozess und der Sterilisationsmethode wie EZ-fill® auf. So wird eine konsistent verfügbare Kapazität und ein zuverlässiges Double-Sourcing für die Pharmaindustrie gewährleistet.

Ein bedeutender Vorteil der neuen RTU-Plattform ist die deutliche Reduzierung der Partikelbelastung der Fläschchen, wodurch eine signifikante Verbesserung der Qualität erzielt wird. Kunden erhalten eine revolutionäre High-End-Lösung, die von zwei führenden, innovativen Akteuren der Arzneimittelverpackungsindustrie entwickelt wurde. Die neu entwickelte RTU-Plattform und die neue, gemeinsame Marke werden auf der Branchenmesse “CPhI Wordwide Frankfurt” im November 2022 im Detail vorgestellt.

"Die neu entwickelte RTU-Plattform zeichnet sich durch eine signifikante Qualitätssteigerung, Kostenoptimierung und verbesserte Nachhaltigkeit aus. Sie hebt den Einsatz von RTU-Lösungen wie Fläschchen und künftig auch Kartuschen, auf ein neues Niveau", sagt Dr. Lukas Burkhardt, Mitglied des Vorstands der Gerresheimer AG. "Durch die starke Reduzierung der Partikelbelastung wird die Qualität deutlich gesteigert. Unsere neue Plattform wird dazu führen, dass die bisher dominierenden Bulk-Fläschchen künftig durch die hochwertigeren RTU-Fläschchen abgelöst werden."

"Unsere EZ-fill® Fläschchen-Plattform ist die erste Wahl für vorsterilisierte pharmazeutische Verpackungen auf dem Markt. Diese verbesserte Version für RTU-Fläschchen wird in Bezug auf Qualität, Flexibilität und Mehrwert ihr volles Potential für pharmazeutische Unternehmen und CMOs auf dem Markt entfalten", sagte Mauro Stocchi, Chief Business Officer der Stevanato Group. "Mit unserer Zusammenarbeit mit der Gerresheimer AG reagieren wir auf die Nachfrage des Marktes. Wir erwarten, einen weiteren wichtigen Meilenstein durch die Schaffung eines Ökosystems zu erreichen. Damit werden wir die bereits im Markt stattfindende Umstellung von Bulk- zu EZ-fill®-Fläschchen unterstützen, beschleunigen und die Risiken minimieren."

Für weitere Informationen besuchen Sie www.gerresheimer.com oder www.stevanatogroup.com.

Ansprechpartner Presse Gerresheimer AG
Ueli Utzinger
Group Senior Director Communication & Marketing
T +49 211 6181-250
ueli.utzinger@gerresheimer.com

Ansprechpartnerin Investor Relations Gerresheimer AG
Carolin Nadilo
Corporate Senior Director Investor Relations
T +49 211 6181-220
carolin.nadilo@gerresheimer.com

 

Medienkontakt Stevanato Group
Cassie Gonzalez
stevanatoUS@teamlewis.com

Investor Relations Stevanato Group
Lisa Miles
lisa.miles@stevanatogroup.com

 

Über Gerresheimer

Gerresheimer ist der globale Partner für Pharmazie, Biotech, Gesundheit und Kosmetik mit einem sehr breiten Produktspektrum für Arzneimittel- und Kosmetikverpackungen sowie Drug Delivery Systeme. Das Unternehmen ist ein innovativer Lösungsanbieter vom Konzept bis zur Lieferung des Endprodukts. Gerresheimer erreicht seine ehrgeizigen Ziele durch ein hohes Maß an Innovationskraft, industrieller Kompetenz sowie Konzentration auf Qualität und Kundenfokus. Bei der Entwicklung innovativer und nachhaltiger Lösungen setzt Gerresheimer auf ein umfassendes internationales Netzwerk mit zahlreichen Innovations- und Produktionszentren in Europa, Amerika und Asien. Gerresheimer produziert weltweit mit rund 11.000 Mitarbeitern nah beim Kunden und erwirtschaftet einen Umsatz 2021 von rund 1,5 Mrd. Euro. Gerresheimer spielt mit seinen Produkten und Lösungen eine wesentliche Rolle für die Gesundheit und das Wohlbefinden von Menschen.

Für weitere Informationen: www.gerresheimer.com

 

Über die Stevanato Group

Die 1949 gegründete Stevanato Group ist ein weltweit führender Anbieter von pharmazeutischen Verpackungen, Medikamentenverabreichungssystemen und diagnostischen Lösungen für die Pharma-, Biotech- und Life-Science-Industrie.  Die Gruppe bietet ein integriertes, komplettes Portfolio an Produkten, Prozessen und Dienstleistungen, die den Kundenbedürfnissen über den gesamten Lebenszyklus eines Medikaments in jeder Entwicklungs-, klinischen und kommerziellen Phase nachkommen. Die Kernkompetenzen der Stevanato Group in der wissenschaftlichen Forschungsarbeit und Entwicklung, ihr Engagement für technische Innovationen und ihre technische Exzellenz sind von zentraler Bedeutung für die Fähigkeit, ihren Kunden Mehrwertlösungen anzubieten.

Um mehr zu erfahren, besuchen Sie die Webseite: www.stevanatogroup.com

 

 


07.09.2022 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Gerresheimer AG

Klaus-Bungert-Str. 4

40468 Düsseldorf

Deutschland

Telefon:

+49-(0)211/61 81-314

Fax:

+49-(0)211/61 81-121

E-Mail:

carolin.nadilo@gerresheimer.com

Internet:

http://www.gerresheimer.com

ISIN:

DE000A0LD6E6

WKN:

A0LD6E

Indizes:

MDAX (Aktie)

Börsen:

Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

EQS News ID:

1436851


 

Ende der Mitteilung

DGAP News-Service

show this
show this