Werbung
Deutsche Märkte öffnen in 7 Stunden 7 Minuten
  • Nikkei 225

    38.646,11
    -457,09 (-1,17%)
     
  • Dow Jones 30

    39.069,59
    +4,29 (+0,01%)
     
  • Bitcoin EUR

    63.137,82
    -708,36 (-1,11%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.480,64
    +12,54 (+0,85%)
     
  • Nasdaq Compositive

    16.920,79
    +184,79 (+1,10%)
     
  • S&P 500

    5.304,72
    +36,88 (+0,70%)
     

German Pellets Prozess: Wiener Zwischenhändler soll aussagen

SCHWERIN (dpa-AFX) -Im Prozess gegen die Geschäftsführung des insolventen Pellet-Herstellers German Pellets soll am Donnerstag ein ehemaliger Geschäftspartner zu Wort kommen. Wie ein Sprecher des Landgerichts Schwerin mitteilte, soll ein Vertreter der Wiener Firma MFC Commodities aussagen. Der Zwischenhändler war für das Unternehmens ein wichtiger Geschäftspartner. Mit der Insolvenz von German Pellets im Jahr 2016 haben Tausende Anleger ihr Geld verloren. Die Anklage lautet unter anderem auf Insolvenzverschleppung und Kreditbetrug.