Deutsche Märkte geschlossen
  • DAX

    15.544,39
    -96,08 (-0,61%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.089,30
    -27,47 (-0,67%)
     
  • Dow Jones 30

    34.935,47
    -149,06 (-0,42%)
     
  • Gold

    1.816,90
    -18,90 (-1,03%)
     
  • EUR/USD

    1,1872
    -0,0024 (-0,20%)
     
  • BTC-EUR

    34.849,58
    +1.715,32 (+5,18%)
     
  • CMC Crypto 200

    955,03
    +5,13 (+0,54%)
     
  • Öl (Brent)

    73,81
    +0,19 (+0,26%)
     
  • MDAX

    35.146,91
    -126,01 (-0,36%)
     
  • TecDAX

    3.681,37
    +1,63 (+0,04%)
     
  • SDAX

    16.531,16
    -34,57 (-0,21%)
     
  • Nikkei 225

    27.283,59
    -498,83 (-1,80%)
     
  • FTSE 100

    7.032,30
    -46,12 (-0,65%)
     
  • CAC 40

    6.612,76
    -21,01 (-0,32%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.672,68
    -105,59 (-0,71%)
     

German Investment Group sichert sich EUR 9 Mio. Mezzanine-Finanzierung für ein Seniorenzentrum in Wilhelmshaven

·Lesedauer: 4 Min.

DGAP-News: Capcora GmbH / Schlagwort(e): Finanzierung
19.07.2021 / 10:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die German Investment Group GmbH ("GIG") aus Leipzig erhält Mezzanine-Kapital zur Finanzierung des Grundstücksankaufs und der Umsetzung des Revitalisierungsprojektes in Wilhelmshaven. Geplant ist die Umnutzung des innerstädtisch gelegenen historischen Karstadt-Gebäudes in ein Seniorenwohn- und pflegezentrum. Das auf Real Assets spezialisierte Beratungshaus Capcora hat die Transaktion federführend als Financial Advisor begleitet.

Auf einer Gesamtfläche von ca. 13.000 m² BGF sollen 117 Pflegeplätze sowie 18 Apartments für betreutes Wohnen entstehen. Hierbei bleibt die Fassade des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes erhalten, das entkernt und für die neue Nutzung ausgebaut wird. Im Erdgeschoss des ehemaligen Einkaufszentrums sind Flächen für Lebensmitteleinzelhandel, eine Apotheke und der Empfangsbereich des Seniorenzentrums geplant.

Über die Finanzierungsmittel, die ein deutscher Kreditfonds mit hoher eigener Immobilienexpertise bereitstellt, werden aktuell der Grundstücksankauf und Entwicklungskosten finanziert. Sobald eine erstrangige Zwischenfinanzierung über eine Bank auszahlungsbereit ist, die parallel gleichfalls von Capcora organisiert wird, werden die Mittel des Kreditfonds im Nachrang als Mezzaninekapital abgesichert. Durch diese Vorgehensweise ist die GIG zum einen in der Grundstücksankaufs- und Entwicklungsphase schnell handlungsfähig und hat zum anderen für die Umbauphase die Eigenkapitalerfordernis der Bank für das Gesamtprojekt erfüllt.

Das Seniorenzentrum wird an einen namhaften Betreiber langfristig vermietet, der sich dieses außergewöhnliche innerstädtische Objekt direkt an der Fußgängerzone von Wilhelmshaven sichern möchte. Es ist beabsichtigt, das Objekt parallel zum Umbau an einen institutionellen Investor zu veräußern.

"Die GIG fokussiert sich derzeit auf den Ankauf von Bestandsgebäuden, die sich für eine Umnutzung für Seniorenwohnen und Pflege eignen. Die Aufgabenstellungen im Ankauf und der Entwicklung sind sehr komplex und wir freuen uns über die Unterstützung durch Capcora bei der Kapitalbeschaffung." so Frank Böttcher, Geschäftsleitung der German Investment Group und der Bauunion Leipzig

"Das Seniorenzentrum Wilhelmshaven ist das erste Projekt bei dem die GIG mit ihrer Tochtergesellschaft, der BUL Bauunion Leipzig ("BUL") als Projektentwickler agiert. Hierbei bringt die BUL als mittelständisches Bauunternehmen ihre Expertise aus dem Umbau von Bestandsgebäuden ein. Für die Finanzierung dieses und auch der weiteren geplanten Projekte haben wir eine eigenkapitalschonende Finanzierung gesucht und sind Capcora für die schnelle Umsetzung dankbar." so Elvir Aljovic Geschäftsleitung der BUL Bauunion Leipzig

"Bei Revitalisierungsprojekten besteht durch den Ankauf von Grundstück und Gebäude anfänglich ein relativ hoher Kapitalbedarf. Die Strukturierung der Finanzierung in Projektphasen und in unterschiedliche Kapitalklassen war bei dieser Transaktion der Schlüssel zum Erfolg. Für eine schnelle Umsetzung der Transaktion konnten wir die Anforderungen der Kapitalpartner individuell berücksichtigen." so Christian von Olnhausen, Managing Partner bei Capcora und verantwortlich für das Immobiliengeschäft.

Über German Investment Group GmbH
Die German Investment Group GmbH, Leipzig ("GIG") ist mit ihrer Tochtergesellschaft, der BUL Bauunion Leipzig GmbH seit vielen Jahren als mittelständisches Bauunternehmen erfolgreich. Über die GIG werden die Projektentwicklungsaktivitäten der Unternehmensgruppe gebündelt. Im Fokus hierbei stehen aktuell Revitalisierungsprojekte für die Nutzungsart Seniorenwohnen und Pflege. Die BUL als dann auch ausführendes Bauunternehmen verfügt in dieser Immobilienklasse sowie dem Um- und Ausbau solcher Gebäude über hohe Erfahrung und eigene Baukapazitäten.
http://www.bul-leipzig.de/

Über Capcora
Capcora ist eine auf Real Assets spezialisierte Unternehmensberatung und beschafft Eigen-, Mezzanine- und Fremdkapital für Energie- und Infrastrukturprojekte, Immobilien und mittelständische Unternehmen. Im Fokus stehen insbesondere Mezzanine-Finanzierungen zur Rekapitalisierung von gebundener Liquidität in Bestandsportfolien sowie zur Zwischenfinanzierung von Entwicklungen und Baumaßnahmen im Bereich Erneuerbare Energien (Photovoltaik, Onshore Wind) und Immobilien über alternative Finanzierungsquellen. Zudem begleitet Capcora als Transaktionsmanager Erwerbs- oder Verkaufsprozesse (Buy- und Sell-Side-Advisory).
www.capcora.com


19.07.2021 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de

show this
show this
Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.