Deutsche Märkte schließen in 8 Stunden 21 Minuten

GenomOncology und Congenica kündigen die gemeinsame Entwicklung einer neuartigen Lösung für die Präzisionsonkologie an

CAMBRIDGE, England, August 04, 2022--(BUSINESS WIRE)--Congenica, ein im Bereich digitales Gesundheitswesen tätiges Unternehmen aus dem Vereinigten Königreich, das eine rasche Analyse und Interpretation von Genomdaten ermöglicht, hat die Plattform für Präzisionsonkologie GenomOncology für die Entwicklung einer neuartigen, bahnbrechenden Präzisionsonkologie-Lösung für die CE-IVD ausgewählt.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220803005518/de/

Alistair Johnson is Chief Professional Services Officer at Congenica (Photo: Business Wire)

Da sich die Krebsgenomik weiter verbreitet und Therapieempfehlungen stärker individualisiert werden müssen, entwickelt Congenica eine vollautomatische Datenanalyseanwendung, die darauf abzielt, die Nutzbarkeit und Skalierbarkeit genomischer Daten für die klinische Routinepraxis in der Onkologie zu verbessern.

Mit Blick auf den Ausbau der Möglichkeiten zur Entscheidungsunterstützung für diese neuartige Präzisionsonkologie-Lösung arbeitet Congenica mit GenomOncology zusammen, um regionale Therapieempfehlungen bereitstellen zu können.

Der Zweck der Plattform für Präzisionsonkologie GenomOncology besteht darin, die neuesten Präzisionsonkologie-Informationen zu harmonisieren, darunter mit einer umfassenden Reihe von Annotationen und Ontologien sowie kuratierten öffentlichen, lizenzierten und proprietären Inhalten und Datensätzen. Durch die Einbindung dieser umfangreichen Wissensdatenbank erhält Congenica einen verbesserten Zugang zu kuratierten Präzisionsonkologie-Informationen aus den USA, dem Vereinigten Königreich, der Europäischen Union und anderen Ländern, um datengestützte Einblicke und Empfehlungen in ihrem CDS zu erhalten.

Alistair Johnson, Chief Professional Services Officer bei Congenica, sagte: „Im Rahmen dieser Zusammenarbeit wird die Plattform Clinical Decision Support (CDS) von Congenica auf die Onkologie ausgeweitet. Unser neuartiges Produkt bietet eine vollautomatisierte, zukunftssichere Ende-zu-Ende-Lösung, die das volle Potenzial von Next Generation Sequencing (NGS) im Bereich der klinischen Onkologie ausschöpft. GenomOncology verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Präzisionsonkologie für die Versorgung und die Plattform wurde speziell für die Bereitstellung klinischer Informatiklösungen für Krebs entwickelt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit GenomOncology, um die Präzisionsmedizin weiter voranzubringen und so eine hochwertige Patientenversorgung zu gewährleisten und die Zukunft der menschlichen Gesundheit zu gestalten."

„Unsere Partnerschaft mit Congenica ermöglicht es uns, die Möglichkeiten der Präzisionsonkologie für die Versorgung auf weltweiter Ebene auszubauen. Die in der Plattform für Präzisionsonkologie GenomOncology enthaltenen umfassenden Informationen, kombiniert mit den Funktionen der Plattform Clinical Decision Support von Congenica, geben Klinikern und Forschern das erforderliche Wissen an die Hand, damit sie ihren Patienten die am besten geeigneten Behandlungsmöglichkeiten bieten können", sagte Brad Wertz, Chief Executive Officer von GenomOncology.

Über Congenica
Congenica ist ein im Bereich digitales Gesundheitswesen tätiges Unternehmen, das die schnelle Analyse und Interpretation genomischer Daten ermöglicht, sodass Forscher und Kliniker lebensverändernde Antworten geben können, die das Wohlbefinden und das Krankheitsmanagement verbessern. Die weltweit führende Software von Congenica ermöglicht eine rasche genomische Datenanalyse in großem Maßstab und ist das einzige Produkt seiner Art, das die CE-Kennzeichnung nach der Richtlinie für In-vitro-Diagnostika erhalten hat.

Als anerkannt führendes Unternehmen für die Genomanalyse seltener Krankheiten und erblich bedingten Krebs erweitert Congenica seine Plattform um neue Indikationen wie somatischen Krebs, die nächste Generation von nicht-invasiver pränataler Diagnostik und Wohlbefinden, um dazu beizutragen, dass die klinische Genomik künftig vollständig in die Gesundheitsversorgung integriert werden kann.

Basierend auf richtungsweisender Forschung des Wellcome Sanger Institute und des britischen NHS unterstützt Congenica mit seiner weltweiten Präsenz führende internationale Laboratorien, wissenschaftliche medizinische Zentren und biopharmazeutische Unternehmen und ist Exklusivpartner für klinische Entscheidungshilfen (Clinical Decision Support) des NHS Genomic Medicine Service.

www.congenica.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220803005518/de/

Contacts

Medienkontakte
Becky Lamont, Marketing Communications Manager
00 44 (0)7468 698315
becky.lamont@congenica.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.