Deutsche Märkte geschlossen

Geniales Abtropfgestell ging viral - jetzt ist es bei Amazon

In Zeiten der Geschirrspülmaschine eigentlich unglaublich, wohl aber passiert: In den letzten Wochen ging ein Abtropfgestell in den sozialen Medien viral. Jetzt ist es auf Amazon zu finden.

Abspülen ist die vielleicht häufigste Aufgabe im Haushalt. (Bild: Getty Images)

Wir alle kennen dieses wacklige, schon etwas in die Jahre gekommene Abtropfgestell links oder rechts neben der Spüle. Die Teller passen manchmal nicht ganz, hängen schief oder fallen aus der Halterung. Gerne rutscht mal ein Glas raus und zerbricht am Boden, um sinnvoll Schalen, Töpfe oder gar Pfannen aufzuschichten, muss man einen Abschluss in Statik gemacht haben.

Ein Produkt aus Asien revolutionierte das klassische Abtropfgestell. Schnell wurde es in den Sozialen Medien verbreitet und wurde zum viralen Hit. Erwachsenenträume würden wahr, witzelten die User auf Twitter, Facebook und Instagram.

Geschirr über der Spüle trocknen lassen

Geschicktes Marketing oder tatsächlich hilfreich? Die Idee ist denkbar einfach, aber doch genial: Ein Edelstahlrahmen wird links und rechts neben der Spüle, hierfür sind zwei Breiten (65 oder 85 Zentimeter) auswählbar, mit Saugnäpfen auf der Arbeitsplatte befestigt.

Über der Spüle können dann verschiedene Module am Gestell befestigt werden. So finden Teller, Gläser, Besteck, Schneidebretter, große Messer, Spülmittel, Schwämme und Co. ein praktisches Zuhause - und das Wasser läuft nicht auf die Arbeitsplatte, sondern tropft direkt in die Spüle.

Idee findet schnell Nachahmer

Derartige Lösungen sind natürlich nicht neu gänzlich neu auf dem Markt. Ikea etwa bietet ähnliche Produkte an, die aber an die Wand gebohrt werden wollen oder sich dann doch im höheren Preissegment befinden.

Nun hat die ansprechende Idee schnell einige Nachahmer angelockt und seit kurzem ist das Abtropfgestell relativ problemlos auf Amazon zu erhalten. Aber aufgepasst: Die Preisspanne ist enorm und auch der Funktionsumfang ist nicht bei jedem Produkt gleich - deshalb haben wir euch die attraktivsten Angebote herausgesucht.

Kunden zufrieden mit Abtropfgestell

Bislang sind die Kunden äußerst zufrieden. “Super, praktisch und stabil”, fasst eine Käuferin zusammen. Es sei insgesamt einfach zu montieren und würde tatsächlich mehr freien Platz in der Küche schaffen, sind sich die Bewertungen einig.

Nur eine Gruppe von Menschen dürfte hier eventuell mit dem Kopf schütteln: Die Finnen. Dort ist das Prinzip des Abtropfgestells direkt über der Spüle schon seit langer Zeit in fast jeder Küche zu finden - dann aber fest in den Hochschränken verankert. Wer das nicht umsetzen kann, fährt mit dem normalen Gestell wohl besser.

Mehr Shopping-Inspirationen gewünscht?

Allroundo: Das All-in-One Ladekabel in kompakter Box

Heidi Klum: Ihr Beauty-Geheimnis kostet nicht mal 25 Euro

Schnäppchen: Herzogin Kates Lieblings-Sneaker kosten gerade weniger als 40 Euro

Dauerbrenner: Diese kultige Feuchtigkeitscreme wird alle 5 Sekunden verkauft