Deutsche Märkte schließen in 6 Stunden 13 Minuten
  • DAX

    15.453,38
    -6,37 (-0,04%)
     
  • Euro Stoxx 50

    4.035,36
    +2,37 (+0,06%)
     
  • Dow Jones 30

    34.200,67
    +164,67 (+0,48%)
     
  • Gold

    1.786,90
    +6,70 (+0,38%)
     
  • EUR/USD

    1,2031
    +0,0050 (+0,42%)
     
  • BTC-EUR

    47.088,30
    -1.063,38 (-2,21%)
     
  • CMC Crypto 200

    1.287,76
    -103,95 (-7,47%)
     
  • Öl (Brent)

    63,00
    -0,13 (-0,21%)
     
  • MDAX

    33.347,63
    +84,42 (+0,25%)
     
  • TecDAX

    3.530,46
    +4,84 (+0,14%)
     
  • SDAX

    16.094,37
    -11,45 (-0,07%)
     
  • Nikkei 225

    29.685,37
    +2,00 (+0,01%)
     
  • FTSE 100

    7.031,92
    +12,39 (+0,18%)
     
  • CAC 40

    6.302,86
    +15,79 (+0,25%)
     
  • Nasdaq Compositive

    14.052,34
    +13,54 (+0,10%)
     

Geheimnisvoller Tascheninhalt: Wer braucht denn sowas?

Moritz Piehler
·Freier Autor
·Lesedauer: 3 Min.

Es war ein Rätsel der besonderen Art: Eine Userin postete die Inhalte einer alten Tasche auf Twitter. Wer die Lösung erkannt hat und wer nicht, verrät viel über die Generationenzugehörigkeit.

Reis und Klopapier: Was soll man bloß damit anfangen? (Symbolbild: Getty)
Reis und Klopapier: Was soll man bloß damit anfangen? (Symbolbild: Getty)

Die Userin namens "Ela hat Termine" hatte offensichtlich momentan keine, so dass sie Zeit fand, ihren Keller auszumisten. Dort fand sie eine Tasche mit folgendem bizarren Inhalt: einer alte Zeitung, einer Rolle Klopapier, einer Spritzpistole und einem leeren Reiskochbeutel. Dabei handelt es sich aber keineswegs um eine besonders ausgefeiltes Corona-Survival-Kit, obwohl die Ersatzrolle Klopapier vor einem Jahr wohl Rekordpreise eingebracht hätte. Im Gegenteil, die skurrile Zusammenstellung ist Teil eines ganz besonderen Kult-Events. Der Userin fiel es nach kurzem Nachdenken wieder selbst ein. Aber hätten Sie es gewusst?

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Während mancher User in den Antworten auf den Tweet das Rätsel durch seine Antwort vermutlich eher noch erschwerte, kamen andere natürlich schnell auf die Lösung.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Wem der Tipp mit dem "Sprung nach links" überhaupt nichts sagte, der hatte vermutlich keinerlei Hoffnung, selbst auf des Rätsels Lösung zu kommen. Denn dabei handelt es sich um eine Liedzeile des "Time Warp", dem berühmtesten Song aus dem fantastischen Grusel-Musical "Rocky Horror Picture Show". Der absurd-anzügliche Originalfilm um den ambivalenten Gastgeber Dr. Frank N. Furter stammt aus dem Jahr 1975. Das unbedarfte Ehepaar Janet und Brad landet versehentlich in seinem unheimlichen Schloss, in dem sie allerlei queere amouröse Abenteuer mit den anwesenden Gästen erleben, die ihre Sexualität nachhaltig in Frage stellen.

Wie "Cats": Diese Musicals schafften es von der Bühne auf die Leinwand

Das Musical wurde rasend schnell zum Kult-Event, zu dem es gehörte, verkleidet in Kinos und Theatern aufzutauchen und an entsprechenden Stellen der Handlung diverse Utensilien in Richtung Leinwand (oder Bühne) zu werfen. Dazu gehört der Reis (bei der Hochzeit) und die Spritzpistole während einer Gewitterszene. Bei Regen bedeckt das Publikum die Köpfe mit Zeitungen, wie Jane es im Film tut. Und wenn der selbstgebastelte Model-Mann Rocky aus seinen Rollen gewickelt wird, kommt das Klopapier zum Einsatz. Es gibt noch eine ganze Menge anderer Mitmach-Traditionen, die das schrille Musical über Generationen seit den Siebzigern so beliebt gemacht haben. Kein Wunder, dass so viele User den Tascheninhalt aus dem Post sofort erkannten.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Mancher vermutete aber, dass die verschiedenen Traditionen heutzutage in den modernen Kino-Palästen kaum noch gern gesehen wären.

Dieser Inhalt stammt von einem Drittanbieter. Um diesen anzuzeigen, müssen Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern.
Dazu hier klicken.

Und auch wenn viele nicht besonders erfreut waren, dass sie in dem Originaltweet augenzwinkernd als "Senioren" bezeichnet werden, war die Ansammlung an Gegenständen für die meisten bestimmt eine erfreuliche Erinnerungen an die feucht-fröhlich gefeierten Theatervorstellungen und Kinobesuche der "Rocky Horror Picture Show" in gefüllten Sälen.

Im Video: Zeitreise in die 90er - Airbnb stellt „Kevin – Allein zu Haus" nach